MTM Power GmbH, der Spezialist für individuelle Stromversorgungen, bietet in seinem Programm DC/DC-Wandler der Serie HVC mit 250 W für die Bahntechnik an. Diese Geräte haben einen Eingangsbereich von 420…1100 VDC (375…1125 VDC; t ≤ 2 s) und liefern bei einer Isolationsfestigkeit von bis zu 8 kVAC eine Ausgangsspannungen von 24 VDC. Mit Hilfe der Hochspannungswandler können elektronische Geräte aus 600 V- / 750 V-Fahrdrahtspannungen heraus betrieben werden. Die DC/DC-Wandler werden zur Versorgung von Weichensteuerungen, Signallampen und elektronischen Überwachungen an der Strecke eingesetzt. Besonders interessant ist ihr Einsatz als Selbstanlaufmodul für Straßenbahnen oder Oberleitungsbusse bei tiefentladener Batterie, weil damit ein Abschleppvorgang verhindert werden kann. Durch ihren robusten Aufbau und die Auswahl ihrer Bauelemente ist ihr zuverlässiger Einsatz auch unter schwierigen Schock- und Vibrationsbedingungen in Fahrzeugen gewährleistet. Mit dem für diese Geärte hohen Wirkungsgrad von bis zu ³88 % konnte eine kompakte Bauform (Abmessungen: 330 x 170 x 87 mm) ohne Zwangsbelüftung erreicht werden. Hierbei ist der Betrieb bei einem Umgebungstemperaturbereich von -40…+85 °C gemäß EN 50 155 zulässig.
Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

MTM Power Messtechnik Mellenbach GmbH
Zirkel 3
98746 Mellenbach
Telefon: +49 (36705) 688-0
Telefax: +49 (36705) 610-49
http://www.mtm-power.com

Ansprechpartner:
Brit Keil
Marketingassistentin Büro Frankfurt
Telefon: +49 (69) 15426-28
Fax: +49 (69) 15426-10
E-Mail: keil@mtm-power.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kategorien: Elektrotechnik

Zusammenhängende Posts

Elektrotechnik

HARTING und die Haug-Gruppe liefern Steckverbinder für StreetScooter

Die Haug-Gruppe und die HARTING Technologiegruppe liefern eine gemeinsame Lösung, um das Herzstück des StreetScooters – die Platine für das Batteriemanagementsystem (BMS) – an die Batterie anzuschließen. Die Haug-Gruppe, Lösungsanbieter für elektronische Komponenten, und HARTING, Read more…

Elektrotechnik

3D-Druck und Printed Electronics: Lösungen für kleine Stückzahlen

Auf dem 3DKonzeptLab in Berlin hat die Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG ihre Strategie für den Einsatz von 3D-Druck in der Elektronikindustrie erstmals öffentlich vorgestellt. Neben der Integration additiver Fertigungsverfahren innerhalb des Unternehmens Read more…

Elektrotechnik

Daten als Kundennutzen in der Smart Electronic Factory der Limtronik GmbH

Maschinen und Prozesse sind in der Smart Electronic Factory der Limtronik GmbH vernetzt. Das Unternehmen fertigt nach Industrie 4.0-Maßstäben und kann somit wertvolle Daten erheben und zur Verfügung stellen. Alles wird erfasst, dokumentiert, überprüft und Read more…