HARTING ist offizieller Technologie-Partner der 26. GERRY WEBER OPEN (18. bis 24. Juni 2018 in Halle/Westfalen). Die Technologiegruppe stellt gleich mehrere Produkte und Lösungen für das hochkarätige Turnier zur Verfügung. Die Han-Eco® Steckverbinder für Daten, Signale und Power werden, wie bereits im vergangenen Jahr, in die Schiedsrichterstühle verbaut und sorgen für klare Entscheidungen. Die Steckverbinder sind direkt mit dem Laptop des Schiedsrichters verbunden.

„Auf HARTING können wir uns verlassen. Die Technologiegruppe überzeugt mit absoluter Qualität. Wie beim Jubiläumsturnier der GERRY WEBER OPEN 2017. Mit dem Han-Eco® in den Schiedsrichterstühlen hatten wir alles perfekt im Griff. Deshalb freuen wir uns auf die weitere Zusammenarbeit“, sagt Alexander Hardieck, Geschäftsführer GERRY WEBER WORLD. Die damalige Lösung mit dem Han-Eco® sei von Vertretern der Association of Tennis Professionals (ATP) ausdrücklich gelobt worden, führt Hardieck weiter aus.

Die Steuerung für das Stadiondach läuft ebenfalls über HARTING Steckverbinder. So kann das Dach bei Regen innerhalb kurzer Zeit geschlossen werden. Zudem werden künftig weitere HARTING Produkte aus dem Broadcast-Portfolio für die Licht- und Tontechnik bei Pop- und Rockkonzerten, Musicals und anderen Veranstaltungen im GERRY WEBER STADION eingesetzt.


„HARTING verbindet. Durch die Technologie-Partnerschaft mit GERRY WEBER OPEN finden Spitzensport und Spitzentechnologie zusammen. Gemeinsam schaffen wir die besten Voraussetzungen für begeisternde Top-Events, ob Tennis, Shows oder Konzerte“, sagt Philip Harting, Vorstandsvorsitzender der HARTING Technologiegruppe.

Die Rahmenbedingungen für die Technologiepartnerschaft mit GERRY WEBER WORLD wurden vor wenigen Tagen auf der HANNOVER MESSE festgezurrt. Bei diesem Gespräch war auch Mark Schober, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Handballbundes (DHB), anwesend. HARTING hatte Anfang April eine Premium-Partnerschaft mit dem DHB bekanntgegeben. Gemeinsam loteten die drei Partner HARTING, GERRY WEBER WORLD und der DHB mögliche künftige Kooperationen aus. Im Gespräch ist ein Länderspiel der Handball-Nationalmannschaft im nächsten Jahr in Halle. „HARTING und GERYY WEBER WORLD sind ideale Partner für den deutschen Handball. Wir spielen Seite an Seite. Denn wir haben Ziele, die wir mit Begeisterung, Leidenschaft und Siegeswillen erreichen“, sagt Mark Schober, Vorstandsvorsitzender des DHB.

Über die HARTING Stiftung & Co. KG

Die HARTING Technologiegruppe ist ein weltweit führender Anbieter von industrieller Verbindungstechnik für die drei Lebensadern Data, Signal und Power mit 13 Produktionsstätten und Niederlassungen in 44 Ländern. Darüber hinaus stellt das Unternehmen auch Kassenzonen für den Einzelhandel, elektromagnetische Aktuatoren für den automotiven und industriellen Serieneinsatz sowie Hard- und Software für Kunden und Anwendungen u. a. in der Automatisierungstechnik, Robotik und im Bereich Transportation her. Rund 4.600 Mitarbeitende erwirtschafteten 2016/17 einen Umsatz von 672 Mio. Euro.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HARTING Stiftung & Co. KG
Marienwerderstr. 3
32339 Espelkamp
Telefon: +49 (5772) 47-0
Telefax: +49 (5772) 47-400
http://www.HARTING.com

Ansprechpartner:
Michael Klose
Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (5772) 47-1744
Fax: +49 (5772) 47-400
E-Mail: michael.klose@harting.com
Detlef Sieverdingbeck
Zentralbereichsleiter Publizistik und Kommunikation
Telefon: +49 (5772) 47-244
Fax: +49 (5772) 47-400
E-Mail: Detlef.Sieverdingbeck@HARTING.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

30 Jahre Stammsitz in der Dr.-Karl-Lenz-Straße

Der 18. November dieses Jahres ist für den PFEIFER-Stammsitz ein historisches Datum. Denn genau 30 Jahre zuvor wurde das Firmengelände in der Dr.-Karl-Lenz-Straße in Memmingen feierlich eingeweiht. Zuvor war das Unternehmen auf mehrere Standorte in Read more…

Firmenintern

Konstituierende Sitzung der Verhandlungsgemeinschaft Zeitarbeit (VGZ) – Sven Kramer ist neuer Verhandlungsführer

Die Verhandlungsgemeinschaft Zeitarbeit (VGZ) hat in Frankfurt/Main ihre konstituierende Sitzung abgehalten. In ihr sind die beiden Arbeitgeberverbände der Zeitarbeit, der Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V. (iGZ) und der Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister e.V. (BAP), vertreten. Durch die Read more…

Firmenintern

BMZ übernimmt TerraE und forciert Vorhaben einer deutschen Zellfertigung

Die BMZ Group mit Sitz in Karlstein investiert in die TerraE Holding GmbH und übernimmt das Frankfurter Unternehmen sowie die TerraE Engineering GmbH mit Sitz in Dresden. Sven Bauer, CEO und Founder der BMZ Group Read more…