Die flexible, spielfreie Sicherheitskupplung der Baureihe SKW-KP ist eine Kombination aus Sicherheitskupplung und Servo-Metallbalgkupplungsanbau für direkte Antriebe. Der Sicherheitskupplungsteil kommt mit kostengünstiger Passfedernut-Verbindung und integriertem Rillenkugellager für hohe Lagerkräfte, der Metallbalgkupplungsanbau mit 4-welligem Balg und montagefreundlicher EASY-Klemmnabe. Die Kombination gewährleistet sowohl den Überlast- und Kollisionsschutz als auch den Ausgleich von Fehlausrichtungen. Erhältlich ist sie für Drehmomentbereiche von 2 – 9000 und Wellendurchmesser von 6 – 140 mm im Metallbalgkupplungsanbau und 6 – 110 mm im Sicherheitskupplungsteil.
Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Jakob-Gruppe
Daimlerring 42
63839 Kleinwallstadt
Telefon: +49 (6022) 22080
Telefax: +49 (6022) 220822
http://www.jakob-gruppe.de

Ansprechpartner:
Jan Möller
Marketing
Telefon: +49 (6022) 2208-55
Fax: +49 (6022) 2208-11
E-Mail: moeller@jakobantriebstechnik.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Maschinenbau

Mit DPG und DRS: KHS setzt neue Maßstäbe bei der Bierabfüllung

Nachhaltigkeit ist für die KHS-Gruppe maßgeblich bei der Entwicklung ihrer Maschinen. Meilensteine in der Abfülltechnik setzen dabei die optimierten Modelle der Hochleistungsfüller Innofill Glass DPG und DRS. Für den DPG bietet KHS erstmalig die Variante Read more…

Maschinenbau

Jetzt auch für Flaschen und Dosen – KHS baut Beratungsprogramm Bottles & Shapes™ aus

Individuelles Design, das Funktionalität und Effizienz vereint: Die KHS-Gruppe erweitert das Programm Bottles & Shapes™ und bietet ihre ganzheitliche Beratungskompetenz zur Behälterentwicklung und ‑optimierung ab sofort auch für Dosen und Glas an. Bisher profitierten Kunden Read more…

Maschinenbau

Die nächste Generation: KHS präsentiert InnoPET Blomax Serie V

KHS kann bei der Entwicklung von Streckblasmaschinen auf über 40 Jahre Erfahrung in der PET-Verarbeitung zurückblicken. Nicht ohne Grund setzt die InnoPET-Blomax-Streckblasmaschine seither Maßstäbe bei der Produktion von PET-Flaschen. Mit der Serie V bietet KHS Read more…