Es gibt Neuigkeiten zum LPWAN-Standard Weightless! Tekmoduls Partner Ubiik stellt sein Weightless ePaper Starter Kit vor. Mit diesem kann der neue LPWAN-Standard Weightless exzellent durch das Erstellen digitaler Etiketten getestet werden. Im Kit befindet sich die Basisstation mit Antenne und Netzteil, ein 2,7″ ePaper Tag und die Image Creator-Software, die auf JRE8 läuft. Zusammen mit der Schritt-für-Schritt-Bedienungsanleitung können eigene Etikettenvorlagen für das ePaper Tag erstellt werden und darauf gespeichert werden. Es können zudem einzelne Bereiche auf den Etiketten definiert werden, deren Inhalt nachträglich übermittelt werden kann, was unter anderem bei QR- oder Strichcodes angewendet werden kann.

Die Basisstation weist eine Größe von lediglich 150mm x 102mm x 36mm auf und verfügt über 1GB DDR3 SDRAM. Mit dem auf Linux arbeitenden Dual Core-ARM Cortex-A9-Prozessor werden Up- und Downlink-Datenraten von bis zu 100kbps erreicht. Bei einer extrem hohen Sensitivität von bis zu -131dBm (uplink), bzw. -120dBm (downlink) ist eine Ausgangsleistung bis zu 30dBm einstellbar.

Das 140mm x 57mm x 12mm große ePaper Tag wird mit zwei CR2450-Batterien betrieben und hat eine Sensitivität von bis zu -124dBm. Die auf den Arbeitsfrequenzen 868MHz/915MHz gesendeten, GMSK/PSK-modulierten Daten können somit optimal ausgelesen und digital angezeigt sowie auf dem Tag gespeichert werden, das eine nachhaltige, vielseitigere Alternative zum klassischen Papier-Etikett darstellt.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CompoTEK GmbH
Lindwurmstr. 97a
80337 München
Telefon: +49 (89) 544323-0
Telefax: +49 (89) 535623
http://www.compotek.de

Ansprechpartner:
Dr. Lars Binternagel
Telefon: +49 (89) 544323-20
Fax: +49 (89) 544323-21
E-Mail: lb@compotek.de
Tassilo Halt
Marketing
Telefon: +49 (89) 544323-10
Fax: +49 (89) 544323-21
E-Mail: th@compotek.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Elektrotechnik

MediaPro Argentina setzt bei Modernisierung auf IP-Infrastruktur von Lawo

Mediapro Argentina setzt bei der Modernisierung der Produktions- und Sendebereiche auf IP-Infrastrukturlösungen von Lawo, dem deutschen Hersteller von IP-basierten Netzwerk-, Steuerungs-, Audio- und Video-Systemen. Damit entschied sich der in Buenos Aires ansässige lateinamerikanische AV-Dienstleister für Read more…

Elektrotechnik

Zuverlässigkeit kommt immer gut an

Systeme sind für die Infrastruktur der Bahn und nicht zuletzt für die Streckensicherheit wesentlich. An in der Signaltechnik eingesetzte Geräte und Komponenten werden daher erhöhte Sicherheitsanforderungen gestellt. Soll doch die Infrastruktur von Bahnübergängen, Gleisanlagen, Stellwerken Read more…

Elektrotechnik

Schwingquarz-Feuchteanalysator für den Einsatz in Ethylen-Pipelines

In Deutschland, Belgien und in den Niederlanden gibt es circa 495 km Ethylen-Pipelines. Diese verbinden Ethylen-Hersteller und Verbraucher und stellen hier eine Infrastruktur für die petrochemische Industrie in diesen Ländern sicher. Der QMA601 Prozessfeuchteanalysator von Read more…