PEAK electronics, ein führender Anbieter von DC/DC-Wandlern,  AC/DC-Wandlern, Schaltreglern und LED-Treibern, bietet seine bewährten Schaltregler jetzt auch als Open Frame-Versionen an. Die neuen Regler der Reihe PSR-78xxC(-OF) weisen einen Ausgangsstrom von 500 mA auf, die etwas größeren PSR1-78xxC(-OF) Versionen einen Ausgangsstrom von 1000 mA.

Die preisoptimierten Schaltregler sind, im Vergleich zu den bislang angebotenen Modellen, jetzt auch mit einem noch weiteren Eingangsspannungsbereich von 4,75 bis 36 V DC erhältlich. Die Ausgangsspannung deckt, je nach Anwendung, den Bereich von 3,3 bis 15 V DC ab.

Der Wirkungsgrad der beiden Schaltreglerserien beträgt in einem Arbeitstemperaturbereich von -40 bis +85 °C bis zu 95 Prozent (500 mA) bzw. 96 Prozent (1000 mA).


Die etwas größeren 1000 mA-Typen (PSR1-78xxC) können auf Wunsch mit abgeknickten Pins bestellt werden und eröffnen eine in der Höhe platzsparende Alternative.

Beide Serien sind 1:1 Pin-kompatibel zu dem marktüblichen 78xx-Standard. 

Über die PEAK electronics GmbH

Die PEAK electronics GmbH hat mittlerweile ihre Produktpalette auf über 20.000 DC/DC-Wandlertypen ausgebaut. Neben dem Standardangebot können noch weitere kundenspezifische Entwicklungen realisiert werden. Ergänzt wird das umfangreiche Lieferprogramm um leistungsfähige AC/DC-Wandler, Schaltregler und LED-Treiber. Die PEAK electronics GmbH ist zertifiziert nach ISO 9001:2015 für die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von DC/DC- und AC/DC-Wandlern.

Weitere Informationen finden Sie unter www.peak-electronics.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

PEAK electronics GmbH
Mainzer Str. 151-153
55299 Nackenheim
Telefon: +49 (6135) 70260
Telefax: +49 (6135) 931070
http://www.peak-electronics.de

Ansprechpartner:
Rosemarie Krause
Technisches Redaktionsbüro
Telefon: +49 (89) 906637
E-Mail: Rosemarie.Krause@gmx.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Elektrotechnik

Höchstleistungs-Rubidium-Oszillator SRO30S für Test-Equipment

Der neue Rubidium-Oszillator SRO30S-10.000M von Suntsu Electronics liefert eine von Temperaturschwankungen unabhängige Frequenzstabilität von 0,03 ppb über einen Betriebstemperaturbereich von -40 bis +60 °C. Außerdem ist das neueste Modell mit einer Standardsteckverbinder-Schnittstelle ausgestattet, die Ihnen Read more…

Elektrotechnik

MediaPro Argentina setzt bei Modernisierung auf IP-Infrastruktur von Lawo

Mediapro Argentina setzt bei der Modernisierung der Produktions- und Sendebereiche auf IP-Infrastrukturlösungen von Lawo, dem deutschen Hersteller von IP-basierten Netzwerk-, Steuerungs-, Audio- und Video-Systemen. Damit entschied sich der in Buenos Aires ansässige lateinamerikanische AV-Dienstleister für Read more…

Elektrotechnik

Zuverlässigkeit kommt immer gut an

Systeme sind für die Infrastruktur der Bahn und nicht zuletzt für die Streckensicherheit wesentlich. An in der Signaltechnik eingesetzte Geräte und Komponenten werden daher erhöhte Sicherheitsanforderungen gestellt. Soll doch die Infrastruktur von Bahnübergängen, Gleisanlagen, Stellwerken Read more…