Die GERA-IDENT hat mit einer neuen Anlage zur Produktion von RFID-Smart Labels, Tickets und Tags ihre Produktionskapazitäten gesteigert. Die hochkomplexe Anlage wurde individuell und basierend auf den langjährigen Erfahrungen der GERA-IDENT, unter Berücksichtigung strategischer Kundenanforderungen, konzipiert und gebaut. Inbegriffen sind daher verschiedene Elemente, die die technischen Produktentwicklungs- und Herstellungsmöglichkeiten deutlich erweitern. Dazu zählen auch weiterentwickelte Verfahren der Produktprüfung.

Gemeinsam mit ihren Kunden und Partnern will die GERA-IDENT gezielt Innovationen vorantreiben und somit die Zusammenarbeit vertiefen.

Besonders die anspruchsvollen Projekte im industriellen Umfeld können mithilfe der neuen Produktionsanlage über die nächsten Jahre noch besser und effizienter bedient werden.


Über die GERA-IDENT GmbH

Die GERA-IDENT GmbH ist Hersteller und Entwickler von Identifikationsprodukten und -lösungen, speziell im Bereich der passiven HF- und UHF-RFID.

Als eigenständiges, mittelständisches Unternehmen liefert sie seit vielen Jahren Produkte und Leistungen für diverse internationale Unternehmen.

Ihre Leistungen unterteilen sich in Produktion, Systemintegration und Entwicklung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GERA-IDENT GmbH
Gewerbepark Keplerstraße 23/25
07549 Gera
Telefon: +49 (365) 830700-0
Telefax: +49 (365) 830700-29
http://www.gera-ident.com

Ansprechpartner:
Manuela Elster
Leiterin Marketing & PR
Telefon: +49 (365) 830700-0
E-Mail: marketing@gera-ident.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

Digitalisierung in der Bildung

BREDEX digitalisiert nicht nur den Wandel von Unternehmen, sondern unterstützt auch die Auseinandersetzung junger Menschen mit technischen Innovationen und fördert so früh den Umgang mit der Kernkompetenz cyber-physischer Produktionsmethoden an Schulen. Durch die Spende eines Read more…

Firmenintern

Erweiterung der WITTENSTEIN talent arena

Ein klares Statement in Sachen Standortsicherung und einer bewussten Investition in die Zukunft setzt WITTENSTEIN mit seinem Erweiterungsbau des eigenen Ausbildungszentrums in Igersheim-Harthausen: Nach 8-monatiger Bauzeit stehen den Auszubildenden und Studierenden jetzt zusätzliche 600 m2 Read more…

Firmenintern

e*Message-Geschäftsführer Dr. Dietmar Gollnick neuer Präsident der Critical Messaging Association (CMA)

. Gollnick übernimmt Präsidenten-Amt von Derek Banner e*Message ist langjähriges aktives Mitglied der CMA Nächster CMA-Summit im Frühjahr 2020 Der Geschäftsführer der e*Message Wireless Information Services Deutschland GmbH, Dr. Dietmar Gollnick, ist Anfang November in Read more…