.
  • ABO Wind bietet nun auch Projektentwicklung, schlüsselfertige Errichtung und EPC-Dienstleistungen für Solarparks an
  • Ausbau des internationalen Solargeschäfts
  • An- und Verkauf von Projektrechten

Der Wiesbadener Projektentwickler ABO Wind präsentiert sich vom 25. bis 27. April erstmals beim PV-Symposium, dem traditionellen Treffpunkt der Solarbranche im Kloster Banz in Bad Staffelstein.

„In den vergangenen zwei Jahren haben wir unsere Solarabteilung aufgebaut und erste Solarprojekte in Deutschland und dem Iran ans Netz gebracht“, sagt Alden Lee, der seit Januar die Abteilung leitet. „Derzeit arbeiten wir an vielfältigen Projektansätzen in verschiedenen Ländern und wollen uns nun auf dem PV-Symposium in der Branche stärker bekannt machen.“


Neben der Projektentwicklung und schlüsselfertigen Errichtung von Solarparks bietet ABO Wind Dritten einzelne EPC-Dienstleistungen (Engineering, Procurement, Construction) für die technische Planung, Beschaffung und Errichtung von Photovoltaik-Anlagen.

Die Expertise der ABO Wind-Elektroabteilung, die schon Windenergie-Projekte mit gut 1,4 Gigawatt Leistung ans Netz gebracht hat, zahlt sich auch für Solarprojekte aus. Die ABO Wind-Ingenieure planen und errichten bei Bedarf Umspannwerke und finden selbst in komplexen Fällen Lösungen für den Netzanschluss. Das unterscheidet ABO Wind von den meisten Wettbewerbern.

„Wir entwickeln einerseits Greenfield-Projekte ab der Flächenakquise, andererseits kaufen wir bestehende Projektrechte auf, um die Solarparks fertigzustellen. Dafür suchen wir national und international Partner“, so Lee. Mit dieser Strategie ist es bereits gelungen, in verschiedenen Ländern Projekte mit rund 250 Megawatt Leistung zu akquirieren. „Derzeit arbeiten wir an vielversprechenden Solarprojekten, zum Beispiel in Ungarn und Südafrika“, so Lee.

In anderen Märkten wie Argentinien und Spanien, in denen ABO Wind schon länger als Windkraft-Projektierer tätig ist, arbeitet das Unternehmen nun zusätzlich an Solarprojekten. In diesen Ländern verkauft ABO Wind teils auch Solar-Projektrechte, da internationale Investoren das Entwicklungs-Fachwissen der Kolleginnen und Kollegen sehr zu schätzen wissen.

Über die ABO Wind AG

ABO Wind ist ein erfolgreicher Projektentwickler für Erneuerbare Energien. Seit 1996 hat das Unternehmen mit Sitz in Wiesbaden europaweit gut 650 Wind- und Solarenergieanlagen mit rund 1.400 Megawatt Leistung ans Netz gebracht. Jährlich errichten wir Anlagen mit einem Investitionsvolumen von 300 Millionen Euro. Rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten weltweit mit Elan an der Projektierung, Finanzierung, Errichtung, Betriebsführung und am Service von Anlagen für eine zukunftsfähige Energieversorgung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ABO Wind AG
Unter den Eichen 7
65195 Wiesbaden
Telefon: +49 (611) 267650
Telefax: +49 (611) 2676599
http://www.abo-wind.de

Ansprechpartner:
Kathrin Dorscheid
Pressesprecherin
Telefon: +49 (611) 26765-531
E-Mail: kathrin.dorscheid@abo-wind.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

SunPower – Maxeon und Performance-Module

Große Industrie- und Gewerbedachflächen sind für die Energiegewinnung mit Strom aus Photovoltaikanlagen optimal und bieten Unternehmen ideale Voraussetzungen, den selbst produzierten Strom direkt vor Ort für die eigene Produktion zu nutzen. Solarstrom ist nachhaltig für Read more…

Energie- / Umwelttechnik

In Deutschland wird es immer heißer

Der Klimawandel ist trotz der aktuell kalt-feuchten November-Wetterlage präsenter als je zuvor. Und noch immer wird heftig darüber diskutiert, ob die Temperaturen tatsächlich kontinuierlich steigen oder ob es sich um ganz gewöhnliche Schwankungen handelt, wie Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Gesund und barrierefrei Wohnen mit Lüftung und Wärmerückgewinnung

Gesund und bequem wohnen will jeder. Wer jedoch körperlich eingeschränkt ist, für den ist das mehrfache tägliche Lüften ein großer Aufwand. Mit einer zentralen Be- und Entlüftungsanlage und Wärmerückgewinnung wird der Aufwand des mehrfachen öffnens Read more…