Der Braunschweiger IT-Distributor KOSATEC feiert 25-jähriges Jubiläum und verlost unter dem Motto "KOSATEC 25 Jackpot Wochen" Sofort- und Wochengewinne im Gesamtwert von über 50.000 €.

Die 5-wöchtige Aktion läuft vom 5. März bis zum 8. April. In diesem Zeitraum verlost KOSATEC fast 300 Sofortgewinne wie z.B. MacBook Air, Surface Pro, Curved Displays, Einkaufsguthaben in Höhe von 25 € oder 250 € und viele weitere Produkte. Zusätzlich werden pro Woche je ein iPhone X, 5x 500 € Einkaufsguthaben und Digital Signage Displays ausgeschüttet.

Teilnehmen kann jeder gewerbetreibende Kunde, der im Aktionszeitraum bei KOSATEC bestellt und seine Rechnungsnummer auf der Website www.kosatec.de/25 eingibt. Sofortgewinne werden direkt nach Eingabe der Rechnungsnummer auf der Website angezeigt. Alle anderen Rechnungen aus derselben Woche nehmen an der wöchentlichen Verlosung teil.


Eine Übersicht aller Gewinne, weitere Informationen und Teilnahmebedingungen zur Aktion finden sich auf der Website www.kosatec.de/25.

Über die Kosatec Computer GmbH

Die KOSATEC Computer GmbH ist seit dem 1. Januar 1993 IT-Distributor mit Hauptsitz in Braunschweig. Das Produktportfolio umfasst 8.500 Artikel aus den Bereichen IT-Komponenten, ITK-Produkte, Hochleistungsserver, Workstations, Tablets und Smartphones, Mobile Computing und Supplies. Als Distributor beliefert KOSATEC Computer europaweit den Online- und Versandhandel, Flächenmärkte, Fachhändler, Systemhäuser, öffentliche Auftraggeber, den Mittelstand und die Industrie.

In der Braunschweiger Zentrale sind auf über 15.000 m² das Logistikzentrum, Einkauf, Vertrieb, Service Kompetenz-Center und die Verwaltung ansässig. Die KOSATEC Computer GmbH betreibt weitere Standorte in Köln, Aachen, Linden, Kassel, Hamburg und Passau. Derzeit beschäftigt das Unternehmen 145 Mitarbeiter und erzielte in 2017 einen Jahresumsatz von 180 Millionen Euro.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kosatec Computer GmbH
Carl-Miele-Straße 3
38112 Braunschweig
Telefon: +49 (531) 235443000
Telefax: +49 (531) 235443001
http://www.kosatec.de

Ansprechpartner:
Maximilian Fritz
Leitung Marketing & E-Commerce
Telefon: +49 (531) 235447115
E-Mail: m.fritz@kosatec.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

BASF-Gruppe: operatives Ergebnis im 2. Quartal 2020 über Markterwartungen

. 2. Quartal 2020: – EBIT vor Sondereinflüssen voraussichtlich 226 Millionen € (2. Quartal 2019: 995 Millionen €) – Ergebnis nach Steuern und nicht beherrschenden Anteilen infolge einer nicht zahlungswirksamen Wertberichtigung der Beteiligung Wintershall Dea Read more…

Firmenintern

Einschneidende Krise

In seinem heutigen Rundschreiben an seine Kolleginnen und Kollegen beschreibt Ernst Prost, Geschäftsführer des Öl- und Additivspezialisten LIQUI MOLY, die unterschiedlichen Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf die Wirtschaft und den Umgang der Unternehmen damit. Für ihn Read more…

Firmenintern

Jahresspende der Friedhelm Loh Group: 215.000 Euro für wohltätige Zwecke

Aus vielen kleinen Einzel-Spenden Großes entstehen lassen – das ist ein Antrieb der Jahresspende der Friedhelm Loh Group. In diesem Jahr spendeten die Mitarbeiter des Familienunternehmens gemeinsam mit Inhaber Prof. Friedhelm Loh die beachtliche Summe Read more…