Zum Start der Trackday-Saison 2018 erhalten alle Sportwagenfahrer, die sich zwischen dem 1. März und 30. April 2018 für ein KW Clubsport Gewindefahrwerk entscheiden, einen Trackday-Gutschein in Höhe von 300 Euro. Mit ihrer Motorsportventiltechnologie und Teilegutachten sind diese Gewindefahrwerke speziell für Sportwagen und Rennfahrzeuge mit Straßenzulassung entwickelt worden. Der Gutschein kann bei den professionellen Trackday-Veranstaltern Instruktoren-Börse, RSRSpa, RSRNürburg und Schnelle Schwaben europaweit an einem professionellen Trackday der KW Aktionspartner eingelöst werden. Mehr unter www.kwsuspensions.de/pytt

Neben dem Beginn der Motorsport-Saison in unseren Breitengraden starten auch wieder die ersten Trackdays für alle fahraktiven Sportwagenfahrer. Unter dem Motto „Prepare Your Tracktool“ stehen vom 1. März bis 30. April 2018 die KW Clubsport 3-way und KW Clubsport 2-way Gewindefahrwerke im Rampenlicht.

KW Clubsport kaufen und 300 Euro Trackday-Gutschein erhalten


Seit Jahren arbeitet der Fahrwerkhersteller KW automotive mit verschiedenen Trackday-Veranstaltern zusammen. Während des Aktionszeitraums, vom 1. März bis 30. April 2018, erhalten alle Käufer eines KW Clubsport Gewindefahrwerks einen Gutschein in Höhe von 300 Euro. Bei den Trackdays der KW Aktionspartner Instruktoren-Börse, RSRSpa, RSRNürburg und Schnelle Schwaben kann der Gutschein europaweit eingelöst werden und so sparen die KW Clubsport Kunden bei Rennstrecken-Coachings, geführten Fahrten und Co. auf Rennstrecken wie etwa der Nürburgring Nordschleife, Spa-Francorchamps, Sachsenring, Hockenheimring, Red Bull Ring und Co. bares Geld. Den Trackday-Gutschein erhalten alle Privatpersonen, die während der „PYTT-Aktion“ ein KW Clubsport Gewindefahrwerk im teilnehmenden KW Fachhandel oder direkt bei KW beziehen.

Erfolgreiche KW Motorsporttechnologie für Sportwagenfahrer

Das perfekte Zusammenspiel von Mensch und Material ist das „A+O“ für schnelle Rundenzeiten auf Rennstrecken. Mit den für zahlreiche Fahrzeuge erhältlichen KW Clubsport Gewindefahrwerken erhält jeder Wagen das ideale Performance-Upgrade, um an einem Trackday den Kampf gegen die Uhr zu gewinnen und sich sicher an die Grenzen der Fahrphysik tasten zu können. Im Vergleich zu herkömmlichen Fahrwerken unterscheiden sich die KW Clubsport 3-way und 2-way Gewindefahrwerke dadurch, dass bereits in seiner Grundauslegung für die Verwendung von Semislick-Reifen entwickelt wurde, über Rennsportfedern und Aluminium-Uniball-Stützlager verfügen. „Unsere KW Clubsport Gewindefahrwerke sorgen regelmäßig in der Fachpresse für Rekorde und verleihen jedem Sportwagen und Tracktool mit ihren einstellbaren KW Hochleistungsdämpfern das letzte Quäntchen an mehr Performance für kurze Rundenzeiten auf der Rennstrecke“, erklärt KW Produktmanager Johannes Wacker. Durch die verwendete 3-fach KW-Rennsportventiltechnologie (KW Clubsport 3-way) oder 2-fach KW-Rennsportventiltechnologie (KW Clubsport 2-way), mit den separat einstellbaren Dämpferkräften, verfügen die KW Clubsport Gewindefahrwerke über zahlreiche Einstellreserven. So kann das von KW empfohlene „Track-Setup“ und „Straßen-Setup“ individuell weiter eingestellt werden. „Weltweit erhalten wir von unseren Clubsport-Kunden ein begeisterndes Feedback und viele scheinen nach einem Wechsel auf ein KW Clubsport Gewindefahrwerk ihren Sportwagen nicht mehr zu erkennen“, so Johannes Wacker weiter. Der große Vorteil an unseren Clubsport Gewindefahrwerken ist nicht nur die hervorragende Performance auf Rennstrecken. Dank des Teilegutachtens können die Clubsport Fahrwerke auch auf öffentlichen Straßen genutzt werden und verleihen auch hier jedem Fahrzeug an Plus an Fahr- und Querdynamik ohne Einbußen beim Restkomfort. Zusätzlich können mit den aus Edelstahl bzw. aus Hochleistungsaluminium gefertigten KW Clubsport Gewindefahrwerken die Sportwagen auch im Rahmen des Teilegutachtens stufenlos tiefergelegt werden. Mehr unter www.kwsuspensions.de/pytt

Über die KW automotive GmbH

KW automotive ist Marktführer und Innovationsmotor individueller Fahrwerkslösungen für die Straße und im Rennsport. Sportliche Autofahrer vertrauen auf die KW Gewindefahrwerke mit ihren fünf Dämpfungsvarianten, sowie auf die Nürburgring Nordschleife erprobten KW Clubsport Gewindefahrwerke mit Straßenzulassung und Teilegutachten. Weltweit setzen erfolgreiche Rennsportteams auf die patentierte Ventiltechnik der KW Competition Fahrwerke des sechsfachen Gesamtsiegers des 24h-Rennen-Nürburgring und Gewinners der ADAC GT Masters und des 24h-Rennens Dubai 2017. Mit seinem immensen Fahrwerk-Portfolio und modernster Fertigungstechnik sowie einem eigenen Entwicklungs- und Testzentrum agiert KW seit über 20 Jahren erfolgreich auf allen Märkten. www.kwsuspensions.de

KW automotive GmbH * Aspachweg 14 * 74427 Fichtenberg * Web: www.kwautomotive.de
Facebook: www.facebook.com/kwsuspensionsDE
Twitter: https://twitter.com/KWautomotive KW Blog: http://blog-de.kwautomotive.net/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

KW automotive GmbH
Aspachweg 14
74427 Fichtenberg
Telefon: 07971/9630-547
Telefax: 07971/9630191
http://www.kwautomotive.de

Ansprechpartner:
Christian Schmidt
Presse
Telefon: +49 (7971) 9630-547
E-Mail: Christian.Schmidt@kwautomotive.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Fahrzeugbau / Automotive

Agritechnica: Maßgeschneiderte Gleitlager für die Industrie

Die Agritechnica, eine der führenden Messen für Landtechnik, findet vom 10. bis 16. November in Hannover statt. In Halle 15 Stand E43 stellt die MS Motorservice Deutschland GmbH zusammen mit ihrem Schwesterunternehmen KS Gleitlager GmbH Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

„Professor Ferdinand Porsche“-Preis 2019 für digitales Spiegelersatzsystem

Der „Professor Ferdinand Porsche“-Preis der Technischen Universität Wien wurde im 41. Jahr seines Bestehens an Dr. Werner Lang (MEKRA Lang GmbH & Co. KG, Ergersheim) und Prof. Dr. Uwe Baake (Daimler AG, Stuttgart) verliehen. Sie Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

Werkstatt-App von KYB Europe ab sofort mit neuen Funktionen

Der Fahrwerksspezialist KYB Europe hat eine neue Version seiner KYB Suspension Solutions App herausgegeben. Die kostenlose Werkstatt-App stellt nun auch technische Anleitungen für Arbeiten am Fahrwerk bereit – teileindividuell und detailliert. Werkstattmitarbeiter geben lediglich Fahrzeughersteller Read more…