Wenn sich die Experten für automatische Identifikation (AutoID) des Globalen Industrieverbandes (AIM) zum diesjährigen Frühjahrsforum treffen, werden nicht nur die Ergebnisse und Vorhaben der unterschiedlichen Arbeitskreise vorgestellt. Der diesjährige Sponsor stellt die Sicherheit in den Vordergrund.

Die ICS AG ist offizieller Sponsor des Frühjahrsforums von AIM Deutschland. Das Augenmerk der Stuttgarter liegt schon seit eh und je auf dem Sicherheitsaspekt. Der allgemein etablierte Industriestandard OPC UA gilt zwar als sichere M2M-Kommunikation. Bei zunehmender Vernetzung in die Industrie 4.0 muss die Informationssicherheit aber genauer betrachtet werden.

Informationssicherheit funktioniert ohne Prozesse nicht!
Martin Zappe, Manager Business Unit Industrial Engineering bei der ICS AG, möchte sicherstellen, dass in der Auto-ID-Technologie alle Sicherheitsaspekte betrachtet werden. „Eine reine Konzentration auf die Security (Informationssicherheit) genügt nicht“, sagt der Experte. „Aus Erfahrung wissen wir, dass sowohl die Verwaltungs- als auch die Produktionsprozesse in diesem Kontext betrachtet und die Mitarbeiter mit einbezogen werden müssen.“


In seinem Vortrag „Challenge Informationssicherheit“, den Zappe auf dem Frühjahrsforum halten wird, nimmt er die notwendige Abgrenzung vor und zeigt auf Basis der Normenreihe IEC 62443 Lösungsmöglichkeiten auf. Die Norm etabliert sich derzeit als einer der wichtigsten IT-Sicherheitsstandards für industrielle Anlagen.

ICS AG: Sicherheitsexperten mit langer Tradition
Die ICS AG ist seit 2012 Mitglied bei AIM Deutschland. Die Stuttgarter Softwareingenieure und Sicherheitsberater haben in enger Zusammenarbeit mit dem Verband und der OPC Foundation die Entwicklung der OPC UA Companion Specification vorangetrieben. Die Foundation definiert Standards für den digitalen Datenaustausch in der industriellen Automatisierung. Seit seiner Einführung auf der Logimat 2016 hat sich der OPC UA als Sicherheitsstandard für industrielle Anlagen etabliert. Die ICS AG ist seit 2016 Mitglied bei der OPC Foundation.

Das Frühjahrsforum des AIM Deutschland findet statt vom 21. – 23. Februar in Mannheim.

Den Vortrag mit dem Titel „Challenge Informationssicherheit“ hält Martin Zappe am 22. Februar um 11.30 Uhr.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Informatik Consulting Systems GmbH
Sonnenbergstr.13
70184 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 21037-00
Telefax: +49 (711) 21037-53
http://www.ics-ag.de

Ansprechpartner:
Stefanie Henzler
Marketing & PR
Telefon: +49 (711) 2103740
E-Mail: stefanie.henzler@ics-ag.de
Martin Zappe
Business Unit Manager
Telefon: +49 (711) 2103700
E-Mail: martin.zappe@ics-ag.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Events

DevOps Gathering 2020 (Kongress | Bochum)

communicode AG proudly presents: All about DevOps and Container Technologies on DevOps Gathering Conference 2020 The DevOps Gathering is an international conference located in Bochum – surrounded by the metropolitan area of the Ruhr Valley. Read more…

Events

HelpAge mit Rekordstarterfeld beim Berlin-Marathon

Erstmals werden in diesem Jahr über 200 LäuferInnen für HelpAge Deutschland beim Marathon in Berlin an den Start gehen, darunter TeilnehmerInnen aus Österreich, Schweiz, Dänemark, China, Tansania, Eritrea, USA, Sudan, Spanien, Kolumbien, Israel, die sich Read more…

Events

Supply Chain Awards 2019: Finalists Announced

Bosch, Continental, Lufthansa Technik Logistik Services, and Nokia have advanced to the final round of the Supply Chain Management Award 2019. Magazino, Metrilus, parcelLab, and shipcloud are the finalists for the Smart Solution Award 2019. Read more…