think project!, der führende SaaS-Anbieter für die Bau- und Ingenieurbranche, gibt die Benennung von Gareth Burton, einem erfahrenen SaaS-Strategen der Baubranche, als Mitglied des Aufsichtsrats bekannt. Mit diesem Schritt setzt think project! seine erfolgreiche Wachstumsstrategie konsequent fort.

Gareth Burton begann seine berufliche Laufbahn vor 30 Jahren und hatte verschiedene technische und kaufmännische Rollen in führenden globalen Unternehmen wie Motorola und BT inne. Er war als IT-Vorstand in Unternehmen der Öl-, Gas- und Bergbauindustrie sowie in der Bau- und Ingenieurbranche tätig. Er fungierte als Chief Information Officer in mehreren Unternehmen, unter anderem bei Baker Hughes, African Minerals und derzeit bei Laing O’Rourke, einem der führenden Bau- und Ingenieurunternehmen Großbritanniens.

In seiner bisherigen beruflichen Laufbahn konnte er umfassende Erfahrungen mit zahlreichen IT-Plattformen sammeln und verantwortete Softwareentwicklungen für die Bauindustrie, wodurch er einen sehr guten Einblick in Anforderungen für IT und Prozessautomatisierungen hat. Gareth Burton zeichnet für den Aufbau des „UK Construction CIO Forum“ verantwortlich und ist Berater der technischen Fakultät der Swansea University. In seiner Position bei Laing O’Rourke unterstützt er dort den Studiengang Softwareentwicklung. Gareth Burton hat einen Abschluss in Ingenieurwesen und Mathematik der Swansea University und schloss das International Executive Program der Insead Business School in Paris ab.


“Mit einem globalen Zielmarkt von Collaboration Software für Bauprojekte von circa 5,6 Milliarden US-Dollar bei einer gegenwärtigen Durchdringung von weniger als 10%, ist eines unserer wichtigsten Ziele, den Fokus auf dieses beträchtliche Marktpotenzial zu setzen,“ sagt Thomas Bachmaier, CEO think project!. „Gareth Burtons umfangreiche und langjährige Erfahrung in der Software- sowie in der Bau- und Ingenieurbranche sind eine große Bereicherung für unsere Unternehmensgruppe. Insbesondere wenn es darum geht, weiter in internationalen Märkten zu expandieren und unsere Position als führender SaaS-Anbieter für die Bau- und Ingenieurbranche weiter auszubauen.“

“Ich freue mich sehr über meine neue Rolle als Mitglied des Aufsichtsrats bei think project!, vor allem da die Bau- und Ingenieurbranche sehr stark von den Vorteilen der Digitalisierung profitieren kann. Kunden in diesem Markt sind mit sehr komplexen Herausforderungen in globalen Bauprojekten konfrontiert und müssen die Zusammenarbeit zwischen Architekten, Planern, Generalunternehmer sowie Dienstleistern koordinieren. Sie müssen sicherstellen, dass zeitnah kommuniziert wird, BIM-Standards umgesetzt und mobile Technologien eingesetzt werden. think project! bietet mächtige Produkte, die es seinen Kunden ermöglicht, Zuverlässigkeit und Qualität in Bauprojekte zu bringen. think project! ist eine einzigartige Lösung und ich freue mich, Teil des Teams zu sein und dazu beizutragen, diese hochwertigen Produkte in die internationale Bau- und Ingenieurbranche zu bringen,“ sagt Gareth Burton.

Über die think project! GmbH

think project! wurde im Jahr 2000 gegründet und ist eine Cloud-Lösung für unternehmensübergreifende Zusammenarbeit und Informationsmanagement, die auf die Bedürfnisse von Bau- und Ingenieurprojekten zugeschnitten ist. Der Name think project! steht für eine flexible Softwarelösung, die mit geringem Aufwand an individuelle Bedürfnisse angepasst werden kann, und für ein Team von Spezialisten, das unternehmensübergreifende Zusammenarbeit nach den individuellen Anforderungen von Kunden ermöglicht. think project! bietet eine unmittelbar verfügbare gemeinsame Datenumgebung für alle Projektbeteiligten und ermöglicht so effektive Cross-Enterprise-Collaboration-Prozesse mit vernetzten Informationen und Daten. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.thinkproject.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

think project! GmbH
Zamdorfer Straße 100
81677 München
Telefon: +49 (89) 930839-300
Telefax: +49 (89) 930839-350
http://www.thinkproject.com

Ansprechpartner:
Diana Deierl
Public Relations Manager
Telefon: +49 (89) 930839-328
Fax: +49 (89) 930839-350
E-Mail: diana.deierl@thinkproject.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kategorien: Firmenintern

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

Bernd Eulitz wird neuer Vorstandsvorsitzender der Knorr-Bremse AG

Der Aufsichtsrat der Knorr-Bremse AG hat heute einstimmig Bernd Eulitz zum Vorstandsvorsitzenden der Knorr-Bremse AG berufen. Er tritt seine Position am 1. November 2019 an. Zusätzlich zu seiner Funktion als Vorstandsvorsitzender wird Herr Eulitz das Read more…

Firmenintern

MorphoSys präsentiert auf anstehenden Investorenkonferenzen

Die MorphoSys AG (FSE: MOR; Prime Standard Segment, MDAX & TecDAX; NASDAQ: MOR) wird auf folgenden Konferenzen präsentieren: Baader Investment Conference Datum: 23. September 2019 Veranstaltungsort: München, Deutschland Teilnehmer: Jens Holstein, Finanzvorstand der MorphoSys AG Read more…

Firmenintern

Biofrontera präsentiert auf der Baader Investment Conference

Die Biofrontera AG (ISIN: DE0006046113), ein internationales biopharmazeutisches Unternehmen, gibt bekannt, dass Prof. Dr. Hermann Lübbert, Vorstandsvorsitzender der Biofrontera AG auf der Baader Investment Conference präsentieren wird. Die Konferenz findet vom 23.-27. September 2019 im Read more…