Ganzheitliche IT-Sicherheit ist für Unternehmen das A und O für den geschäftlichen Erfolg. Auf der secIT by Heise am 6. und 7. März 2018 präsentiert G DATA gemeinsam mit seinen Partnern List+Lohr GmbH und primeLine Systemhaus GmbH sein umfassendes Portfolio „Made in Germany“. Der neue Treffpunkt für IT-Security-Anwender und -Anbieter findet erstmals in Hannover statt. Während der secIT bekommt G DATA am 06. März 2018 den Champion-Award von techconsult überreicht, den der IT-Security-Hersteller Ende letzten Jahres gewann. Am Messeprogramm beteiligt sich G DATA außerdem mit zwei Fachvorträge und einem Experten Talk zum Thema „Aktive Verteidigung von IT-Infrastrukturen“.

Ein reiner Virenschutz reicht heute nicht mehr aus, um den Bedrohungen aus dem Internet wirkungsvoll zu begegnen. Notwendig sind ganzheitliche Schutzkonzepte zur wirkungsvollen Absicherung der unternehmerischen IT-Infrastruktur und der Firmendaten. Auf der secIT by Heise zeigt G DATA zusammen mit seinen Partnern wie dies möglich ist und dabei nicht nur die strengen deutschen Datenschutzgesetze eingehalten werden, sondern auch alle Daten in Deutschland bleiben.

G DATA Messethemen


  • G DATA Business Lösungen „Made in Germany“: Ganzheitlicher Unternehmensschutz Schicht für Schicht aufgebaut nach dem Layered Security-Prinzip
  • IT-Security Made in Germany – prämiert mit dem PUR-S-Award
  • G DATA Advanced Analytics GmbH: Penetrationstests, Malwareanalysen und weitere IT-Security-Dienstleistungen

Verleihung des Champion-Awards
Auf der secIT by Heise wird G DATA den Champion Award im Bereich „Security Solutions“ von technconsult übergeben. Der IT-Security-Hersteller gewann die Auszeichnung Ende letzten Jahres und überzeugte mit seinem Lösungsportfolio und als Unternehmen selbst.

G DATA Programm auf der secIT by Heise
Über das Thema „Nur Mehrschichtigkeit bringt Sicherheit – Warum der deutsche Mittelstand in puncto IT-Security ganzheitlich denken muss“ spricht G DATA Senior Sales Engineer Matthias Koll am 06. März 2018 um 14:00 Uhr und am 07. März 2018 um 11:40 Uhr im Forum auf der secIT by Heise.

Am 06. März 2018 laden Dr. Tilman Frosch und Michael Zimmer von der G DATA Advanced Analytics GmbH von 11:30 bis 13:00hr zum Experten Talk über „Rasing the Bar: Aktive Verteidigung von IT-Infrastrukturen“ in Raum 3.

Gesprächstermine
Weitere Informationen und die Möglichkeit, sich für einen Termin bei G DATA oder den beiden Mitausstellern anzumelden, finden Unternehmen und Interessierte unter: https://www.gdata.de/secit

Über die G DATA CyberDefense AG

Die G Data Software AG, mit Unternehmenssitz in Bochum, ist ein innovatives und schnell expandierendes Softwarehaus mit Schwerpunkt auf IT-Sicherheitslösungen. Als Spezialist für Internetsicherheit und Pionier im Bereich Virenschutz entwickelte das 1985 in Bochum gegründete Unternehmen bereits vor mehr als 20 Jahren das erste Antiviren-Programm.

G Data ist damit eines der ältesten Security-Software-Unternehmen der Welt. Seit mehr als fünf Jahren hat zudem kein anderer europäischer Hersteller von Security-Software häufiger nationale und internationale Testsiege und Auszeichnungen errungen als G Data.

Das Produktportfolio umfasst Sicherheitslösungen für Endkunden, den Mittelstand und für Großunternehmen. G Data Security-Lösungen sind in weltweit mehr als 90 Ländern erhältlich.

Weitere Informationen zum Unternehmen und zu G Data Security-Lösungen finden Sie unter www.gdata.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

G DATA CyberDefense AG
Königsallee 178
44799 Bochum
Telefon: +49 (234) 9762-0
Telefax: +49 (234) 9762-299
http://www.gdata.de

Ansprechpartner:
Kathrin Beckert-Plewka
Public Relations Managerin
Telefon: +49 (234) 9762-507
Fax: +49 (234) 9762-299
E-Mail: kathrin.beckert@gdata.de
Christian Lueg
Public Relations Manager
Telefon: +49 (234) 9762-160
E-Mail: christian.lueg@gdata.de
Dominik Neugebauer
Public Relations Manager
Telefon: +49 (234) 9762-610
E-Mail: dominik.neugebauer@gdata.de
Christoph Rösseler
Head of Corporate Communications
Telefon: +49 (234) 9762-239
E-Mail: christoph.roesseler@gdata.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Barcode Scanner Apps für ein innovatives Warehouse Management

COSYS innovative Warehouse Management Software unterstützt Sie dabei in Ihrem Unternehmen eine effiziente Lagerhaltung zu ermöglichen, indem durch moderne Technologien alle Warenflüsse und Bestände digital verwaltet werden. Mit Hilfe von Technologietrends wie Barcode Scanner Apps, Read more…

Allgemein

Inklusive Schule in Modulbauweise

Die Janusz-Korczak-Schule stellt die einzige Förderschule im Kreis Heinsberg dar. Mit dem Schwerpunkt „emotionale und soziale Entwicklung“ richtet sich das pädagogische Konzept an Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1-10, die bei ihrem persönlichen Werdegang, der Read more…

Allgemein

Die Supply Chain End-to-End digitalisieren

SALT Solutions, das SCM-Projekthaus, präsentiert auf der LogiMAT 2020 vom 10. bis 12. März 2020 in Halle 8 auf Stand D35 Digitalisierungslösungen für Logistik und Produktion. Die vorgestellten Lösungen sorgen für eine erfolgreiche Digitalisierung der Read more…