Das Stadtwerke-Netzwerk smartOPTIMO vermeldet die Unterzeichnung von Kooperationsverträgen mit weiteren Partnerwerken. Die Stadtwerke Emsdetten GmbH, die Stadtwerke Emmerich, die ENERVIE Vernetzt GmbH in Lüdenscheid sowie die Stadtwerke Versmold GmbH haben Verträge über die Zusammenarbeit bei der Gateway-Administration (GWA) mit smartOPTIMO geschlossen.

„Wir freuen uns, weitere Netzwerkpartner gewonnen zu haben, die sich als starke Stadtwerke-Allianz den Herausforderungen der Digitalisierung des Messwesens stellen wollen“, kommentierte smartOPTIMO-Geschäftsführer Dr. Fritz Wengeler die jüngsten Unterschriften. Verhandlungen mit einer Reihe von weiteren Stadtwerken über GWA-Dienstleistungsverträge würden geführt bzw. stünden kurz vor dem Abschluss.

„Wir haben uns mit smartOPTIMO bewusst für eine Kooperation mit anderen Stadtwerken in einem Netzwerk entschieden“, so Günter Uphaus, Technischer Leiter der Stadtwerke Emmerich. „Wir erwarten neben marktgerechten Dienstleistungsangeboten vor allem auch einen Know-how Transfer, der uns eine Marktteilnahme auf Augenhöhe ermöglicht."


Jürgen B. Schmidt, Geschäftsführer der Stadtwerke Emsdetten GmbH, stellt fest: „Mit dem richtigen Partner, bei dem wir nun auch Gesellschafter sind, sind selbst die schwierigsten Prozesse gut zu lösen, und das smartOPTIMO-Netzwerkkonzept stellt den Informationsfluss sicher. Von Beginn an.“

Über die smartOPTIMO GmbH & Co. KG

smartOPTIMO ist seit 2009 als Dienstleistungsunternehmen für Lösungen und Geschäftsmodelle im Zähl- und Messwesen aktiv. An den Standorten in Osnabrück und Münster beschäftigt smartOPTIMO über 135 Mitarbeiter. Zum Leistungsspektrum zählen Strategie- und Umsetzungsberatung, individuelle Dienstleistungen, operatives Zählergeschäft und Smart Meter Gateway Administration für die Realisierung der Energiewende. Die Philosophie von smartOPTIMO folgt dem Ansatz, alle technischen, vertrieblichen und wirtschaftlichen Herausforderungen rund um das zukünftige Messwesen Schritt für Schritt gemeinsam und mit Weitblick anzugehen. Alle Partner begegnen sich auf Augenhöhe und haben innerhalb des Netzwerks die Möglichkeit, Einfluss zu nehmen und mitzugestalten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

smartOPTIMO GmbH & Co. KG
Luisenstraße 20
49074 Osnabrück
Telefon: +49 (541) 600680-0
Telefax: +49 (541) 600680-12
http://www.smartoptimo.de

Ansprechpartner:
Gerhard Großjohann
Pressearbeit
Telefon: +49 (5204) 8872-01
E-Mail: grossjohann@etamedia.de
Ingo Lübke
Beratung und Projektmanagement kommunale Partner
Telefon: +49 (251) 6943588
E-Mail: ingo.luebke@smartoptimo.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

Manchester: First Graphene meldet Kooperation bei Energiespeicherstoffen

Der australische Graphenproduzent First Graphene (WKN A2ABY7 / ASX FGR) konzentriert sich derzeit vor allem darauf, kurzfristig weitere Einnahmen aus dem Geschäft mit den bestehenden PureGRAPH-Produkten zu generieren und so den Unternehmenswert zu steigern. Gleichzeitig Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Xzense – die smarte intelligente Steuerung für Ihren Kamin/Kaminofen – bedienerfreundlich, innovativ und komfortabel

Der dänische Hersteller von Rauchsaugern/Abgasventilatoren exodraft hat mit der Xzense eine intelligente Fernbedienung zur Steuerung eines exodraft Rauchsauger/Abgasventilator auf den Markt gebracht. Diese bietet mehr Kontrolle über Ihren Schornsteinzug und eine einfache komfortabel Möglichkeit Ihren Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Prokon erreicht Stromkaufvereinbarung über 130 MW mit Google in Finnland

Diesen Monat unterzeichnete ein Joint Venture aus Prokon Genossenschaft und Neoen eine Stromkaufvereinbarung mit dem US Technologieriesen Google. Ein neuer Windpark bei Mutkalampi in der Region Ostrobothnia im Westen Finnlands wird zukünftig ungefähr 250 Megawatt Read more…