Bella Vita auf der CMT in Stuttgart

Etrusco, die designorientierte Reisemobil-Marke der Erwin Hymer Group wird sich bei der CMT in Stuttgart vom 13. bis 21. Januar 2018 in Halle 1 Stand 1C52 präsentieren. Die Marke wird ihre gesamte Modellpalette von Teilintegrierten- und Integrierten-Reisemobilen ausstellen. Premiere werden in Stuttgart die ersten Etrusco Original Teile & Zubehör feiern.

Etrusco Original Teile & Zubehör für Innen und Außen


Um mit den Etrusco-Reisemobilen zukünftig noch komfortabler unterwegs sein zu können, gibt es nun das passgenaue und auf die Reisemobile abgestimmte Etrusco Original Zubehör im Markendesign. Unter anderem befindet sich im Angebot ein modernes Multimedia-Paket. Dieses umfasst eine im Bremsrücklicht eingefasste Rückfahrkamera und ein auf Etrusco abgestimmtes Navigationsgerät. Weitere Produkte sind beispielsweise der Etrusco Fahrerhausteppich oder ein praktisches Abwasserschlauch-Set. Das Etrusco Original Teile & Zubehörangebot wird im Laufe des Jahres stetig weiter ausgebaut werden und den Kunden damit ein noch besserer und umfassenderer Service geboten.

Immer in Fahrt mit der Etrusco Neuwagen-Anschlussgarantie

Ein weiteres Etrusco Serviceangebot ist die Neuwagen-Anschlussgarantie, die Etrusco zusammen mit seinem Partner Europ Assistance anbietet. Die Neuwagen-Anschlussgarantie greift nach Ende der zweijährigen Herstellergarantie. Damit können die Besitzer eines neuen Reisemobils den Garantieschutz um bis zu drei Jahre verlängern. Sie erhalten im Schadensfall beste Serviceleistungen sowie Kostenübernahme entsprechend der Garantiebedingungen. Bei einer Panne im Ausland sorgt die Mobilitätsgarantie zudem dafür, dass es auf jeden Fall weitergeht. Bei der CMT wird es ein besonderes Messe-Angebot mit der Etrusco Neuwagen-Anschlussgarantie geben: Die Kunden erhalten das erste Jahr der Etrusco Neuwagen-Anschlussgarantie geschenkt. Noch ein Grund mehr für ein neues Etrusco-Reisemobil.

Alle Informationen zur Marke, den Etrusco-Reisemobilen und dem aktuellen Handelsnetz sind unter www.etrusco.de ersichtlich.

Über die Etrusco GmbH

Die Marke Etrusco steht für verlässliche Reisemobile mit einem mediterranen, eleganten Design und einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Hochwertige Materialien und ein stilsicheres Design im Interieur und Exterieur zeichnen die Modelle von Etrusco aus. Mobiles und unabhängiges Reisen wird mit Etrusco zum Genuss.

Etrusco rundet das Einstiegssegment der Erwin Hymer Group ab. Die Marke überzeugt durch deutsche Präzision in der Konstruktionstechnik und italienischer Leidenschaft im Design. Die Etrusco-Reisemobile werden in San Casciano in der Nähe von Florenz/Italien produziert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Etrusco GmbH
Bahnhof 11
88299 Leutkirch
Telefon: +49 (7561) 9097-450
Telefax: +49 (7561) 9097-400
http://www.etrusco.com/

Ansprechpartner:
Martin Schlenker
Marketing & Kommunikation
Telefon: +49 (7561) 9097133
E-Mail: martin.schlenker@etrusco.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Fahrzeugbau / Automotive

VW ordert neue Lasertechnologie von Gehring für hocheffizienten Benzinmotor

Nach einer intensiven Kooperation bei der Prozess- und Technologieentwicklung rüstet Gehring den Volkswagen Konzern nicht nur in Nordamerika mit neuester Laser- und Hontechnologie zur Herstellung beschichteter EA 211 evo-Motoren aus, sondern ab sofort auch die Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

Test von c-V2X und DSRC mit S.E.A. Testsystemen auf dem ersten europäischen OmniAir® Plug Fest in Malaga

Der direkte Echtzeitaustausch von Informationen zwischen allen Verkehrsteilnehmern wird als V2X (vehicle to everything, x: V=Fahrzeug, I=Infrastruktur, P=Fußgänger) bezeichnet. V2X-Technologie ist eine entscheidende Grundlage zukünftiger Mobilitätskonzepte zur Erhöhung der Sicherheit, der Verbesserung des Verkehrsflusses und Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

WAVE-Trophy

CRC. Seit Samstag, 14. September 2019, ist die WAVE Trophy (World Advanced Vehicle Expedition) unterwegs. 80 Personen fahren in 47 Elektrofahrzeugen emissionsfrei quer durch die Bundesrepublik. Damit zeigen sie, dass Elektromobilität alltagstauglich ist und Spass Read more…