Am 16. Oktober 2017 hat die Night Star Express Gesellschafterversammlung in Frankfurt ihr Spitzengremium neu gewählt und stellt den Beirat erstmalig mit drei externen Managern der KEP- und IT-Branche auf. Zum Vorsitzenden des neuen Night Star Express-Beirats wurde Arnold Schroven, bereits seit 1992 in Top-Management-Positionen der DPD Dynamic Parcel Dristribution GmbH & Co. KG, der DPD GeoPost (Deutschland) GmbH und bis heute Executive Vice President von GeoPost, gewählt. Ihm zur Seite stehen zwei weitere Beiratskollegen – der unabhängige IT-Management-Berater und Agenturinhaber Bernd Wöstenkötter, Münster, sowie Roland Albers, Inhaber der Digital- und Internetagentur avency GmbH, Ostbevern.

Die erfolgreiche Entwicklung des zweitgrößten Nachtexpress-Dienstleisters in Europa weiter vorantreiben, neue Geschäftsmodelle etablieren und nachhaltige Impulse für die Digitalisierung des Unternehmens setzen. Das sind die Ziele, die sich Arnold Schroven für die kommenden Jahre gemeinsam mit seinen Beiratskollegen und in enger Zusammenarbeit mit dem Geschäftsführer der Night Star Express GmbH Logistik, Matthias Hohmann, vorgenommen hat. „Wir möchten Night Star Express so aufstellen, dass wir noch flexibler auf die Bedürfnisse bestehender und potenzieller Auftraggeber und auf die verändernden Marktanforderungen im KEP-Segment, besonders mit Blick auf die Digitalisierung, reagieren können,” erklärt der neue Beiratsvorsitzende. Mit seiner Wahl tritt er die Nachfolge von Andreas Eversmann, Hellmann Worldwide Logistics, an.
Arnold Schroven: „Ich bedanke mich für das Vertrauen der Gesellschafter und nehme die Herausforderung des Amts gerne an.“

Über Night Star Express GmbH Logistik

Night Star Express GmbH Logistik
Night Star Express ist ein Zusammenschluss von sieben mittelständischen Logistik-Dienstleistern. Seit Gründung im Jahr 1993 erbringt das Unternehmen Nachtexpress-Dienstleistungen. Kundensendungen werden bis zum späten Nachmittag abgeholt und in der folgenden Nacht bis spätestens acht Uhr, vielfach auch erheblich früher, zugestellt.
Die Anlieferung bei den Empfängern findet quittungslos statt. Sie wird elektronisch dokumentiert und ist morgens am Anliefertag im tracking unter http://www.night-star-express.de.online abrufbar.
Nachtexpress-Dienstleister machen die Nacht zum Tag. Die Fahrer liefern die Waren nachts an exakt definierte Orte, für die sie vor der ersten Anlieferung einen Schlüssel bekommen haben. Das kann der Kofferraum eines Fahrzeugs, eine Lagerhalle oder eine verschließbare Box sein. Der Nutzen für die Empfänger: die benötigten Waren sind zu Arbeitsbeginn vor Ort. Wartezeiten bis zur nächsten Warenanlieferung entfallen. Aufträge können gleich morgens bearbeitet werden. Dies erhöht in Produktions- und Servicebetrieben die Erledigungsquote. Eine Zusammenarbeit, die auf Vertrauen und Qualität beruht.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Night Star Express GmbH Logistik
Heinrich-Hertz-Str. 1
59423 Unna
Telefon: +49 (2303) 986880
Telefax: +49 (2303) 9868866
http://www.night-star-express.de/

Ansprechpartner:
Tina Pfeiffer-Dresp
transparent – Agentur für Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (2374) 50399-11
E-Mail: tptransparent@t-online.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Logistik

VerkehrsRundschau sucht die besten Azubis!

Der heutige Freitag, der 13., ist für angehende Speditions- und Logistikkaufleute alles andere als ein schlechtes Omen. Denn heute geht mit „Best Azubi“ Deutschlands größter Wissenswettbewerb für diese Zielgruppe in die nächste Runde. Das Wochenmagazin Read more…

Logistik

Krummen Kerzers weitet LNG-Projekt aus

Die Krummen Kerzers AG weitet ihr Engagement in puncto Einsatz von Flüssigerdgas (LNG) im Güterschwerverkehr aus. Bereits im Frühsommer 2020 will das Logistikunternehmen das mit Lidl Schweiz initiierte LNG-Projekt „Goodbye Diesel – Hello LNG“ ausbauen Read more…

Logistik

Karton-Qualitäten verstehen

Die Vielfältigkeit an Kartonagen ist beinahe unendlich groß, seitdem Kartons auf Maß gefertigt werden und individuell bedruckbar sind. Damit der Überblick trotzdem nicht verloren geht, sollten die Qualitätsangaben verstanden werden. Kartonqualitäten werden meist folgendermaßen angegeben: Wellenart Welligkeit . maximale Belastungsgrenze. Praktisch Read more…