Lexmark International, Inc., ein weltweit führender Anbieter von Druck- und Imaging-Lösungen, gibt bekannt, dass sein Board of Directors einstimmig Richard (Rich) Geruson zum neuen Lexmark President und Chief Executive Officer ernannt hat. Geruson tritt seinen neuen Posten mit sofortiger Wirkung an und wird auch im Lexmark Board of Directors tätig sein.

Rich Geruson bringt umfangreiche Technologie-Erfahrung mit; er war während der letzten sechs Jahre als Chief Executive Officer und President für Phoenix Technologies tätig, einem führenden Anbieter von Firmware und Optimierungs-Software für PCs, Tablets und Internet-of-Things-Geräte. Davor arbeitete er als Chief Executive Officer von Voice Signal, einem Pionier von Spracherkennungs-Software für mobile Endgeräte. Darüber hinaus hatte er die Positionen des Senior Vice President und Vice President bei Nokia, IBM und Toshiba inne sowie eine Führungsposition bei McKinsey & Company.

Der Ernennung Gerusons war eine intensive Suche vorangegangen, im Rahmen derer eine Vielzahl von hochqualifizierten Kandidaten in die engere Auswahl kamen. Geruson folgt auf David Reeder, der Lexmark im Juni verließ. Seitdem führten Brock Saladin, Senior Vice President und Chief Revenue Officer, und Allen Waugerman, Senior Vice President und Chief Technology Officer, interimsmäßig gemeinsam das Unternehmen. Saladin und Waugerman werden weiterhin in ihren derzeitigen Funktionen eine wichtige Rolle in Lexmarks Management-Team ausüben. Sie berichten an Geruson.


„Wir heißen Rich bei Lexmark herzlich willkommen“, sagt Mickey Kantor, Vorsitzender des Lexmark Board of Directors. „Er hat mit seiner Erfolgsbilanz unter Beweis gestellt, dass er etablierte Technologie-Unternehmen zu weiterem Wachstum verhelfen und gleichzeitig für Rentabilität sorgen kann. Das macht ihn zur idealen Besetzung, um Lexmark erfolgreich auf die nächste Entwicklungsstufe zu führen.“

Geruson begann sein Volkswirtschaftsstudium an der renommierten La Salle-Universität im US-Bundesstaat Pennsylvania, das er mit seinem Bachelor abschloss. Danach wechselte er nach Oxford, um dort sowohl seinen Master zu machen als auch in Volkswirtschaft zu promovieren. Im Anschluss arbeitete er an der Forschungsfakultät der Harvard Business School, wo er sein Buch „A Theory of Market Strategy“ (zu Deutsch: „Eine Theorie zur Marktstrategie“) publizierte. Geruson war außerdem in verschiedenen Führungsgremien vertreten, sowohl in privatwirtschaftlichen Unternehmen als auch in öffentlichen Institutionen weltweit.

„Lexmark ist ein Unternehmen mit einem langjährigen Renommee für Spitzenleistung, branchenführende Produkte und Lösungen sowie eine beachtliche Kundenbindungsrate“, betonte Geruson. „Ich freue mich darauf, das Team in die nächste Phase globalen Wachstums zu führen.“

Unterstützende Quellen

Weiterführende Informationen können Rich Gerusons Executive-Profil entnommen werden.

Über die Lexmark Deutschland GmbH

Lexmark entwickelt innovative Drucklösungen und -Technologien, die Kunden weltweit helfen, Informationen auszudrucken, zu sichern und zu verwalten – und das einfach, effizient und mit hohem Mehrwert. Nutzen Sie die Möglichkeiten auf: www.lexmark.com/de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Lexmark Deutschland GmbH
Max-Planck-Straße 12
63128 Dietzenbach
Telefon: +49 (6074) 488-0
Telefax: +49 (6074) 488-930
http://www.lexmark.de

Ansprechpartner:
Armin Koch
Axicom
Telefon: +49 (89) 800908-18
E-Mail: armin.koch@axicom.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

Unternehmer mit Mut, Weitblick und Geschick

„Chef werden“ war schon sein Berufswunsch als ganz kleiner Junge. Und ein richtiger Chef ist er geworden: Beinahe fünf Jahrzehnte stand Dietmar Harting an der Spitze der 1945 von seinen Eltern gegründeten Firma, der heutigen Read more…

Firmenintern

Baulig Consulting GmbH eröffnet weiteren Standort

Die Koblenzer Unternehmensberatung Baulig Consulting eröffnet zum 15. Juli einen weiteren Standort in Koblenz. Das teilte Geschäftsführer Markus Baulig (24) mit. Sitz Nummer zwei findet seinen Platz in der Rizzastraße 41, nahe des Schlosses Koblenz Read more…

Firmenintern

Fastems baut Kundenbetreuung in DACH-Region aus

Der finnische Spezialist für Automatisierungssysteme in der zerspanenden Fertigungsindustrie verstärkt seine Kundenbetreuung in der DACH-Region. Gleichzeitig sollen ein Joint-Venture mit dem niederländischen CNC-Spezialisten HALTER CNC Automation gegründet und die Produktion in Tampere, Finnland zusammengeführt werden. Read more…