ASC, der globale Anbieter für Recording- und Analytics-Lösungen mit Hauptsitz in Deutschland, eröffnet einen weiteren Entwicklungs- und Teststandort in Brașov, Rumänien. Zusätzlich zu den beiden Research & Development-Zentren in Hösbach und Saarbrücken schafft das Unternehmen damit neue Kapazitäten für die Weiterentwicklung und den Test seiner innovativen Lösungen. „Der Ausbau ist Teil unserer globalen Wachstumsstrategie“, so Marco Müller, Chief Operating Officer von ASC.

ASC konnte für den Start ein komplettes erfahrenes Team rekrutieren. Die neuen Mitarbeiter verfügen über hohe Qualifikationen in der Entwicklung und dem Test von Software für On-Premise und Cloud-Lösungen sowie über tiefgehende Branchenkenntnisse.

Rumänien ist die zwölfte Niederlassung von ASC weltweit. Insgesamt sind mehr als 250 Mitarbeiter aus 22 Nationen bei ASC beschäftigt. Der Softwareanbieter investiert jährlich 18 bis 20 Prozent des Umsatzes in Research & Development und stärkt dadurch seine Innovationskraft.


ASC betreut weltweit Kunden aus dem Finanzumfeld, Organisationen der öffentlichen Sicherheit sowie Contact Center. Mit der neo Suite bietet ASC Lösungen zur Aufzeichnung und Analyse der Kundenkommunikation, die exakt auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Unternehmen zugeschnitten sind. Neben der beweissicheren Kommunikationsaufzeichnung ergänzen eine ausgefeilte Quality Management Software sowie intelligente Analytics-Lösungen das Portfolio von ASC. Mit diesen Applikationen können Anwender ihre Servicequalität erhöhen, ihr Vermögen schützen und in Notfällen optimal reagieren.

Gesetzliche Regelungen im Finanzmarkt, wie MiFID II in Europa oder Dodd-Frank in den USA, erfordern eine komplette, beweissichere Aufzeichnung und Archivierung von Beratergesprächen. Am 03. Januar 2018 tritt die Finanzmarktrichtlinie MiFID II in Kraft. Diese betrifft jedwede Beratung in Verbindung mit Wertpapieren, egal ob via Telefon, Mobilfunk, Chat oder Video und schreibt eine Aufzeichnung und Archivierung von mindestens 5 Jahren vor.

ASC baut sein Team kontinuierlich aus und ist aktuell weltweit auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die mit Leistungsbereitschaft, Engagement und Eigeninitiative die Zukunft gestalten wollen. Interessierte werden gebeten, sich auf der Website unter www.asc.de/jobs zu informieren.

Mehr Informationen über ASC unter www.asc.de.

Über die ASC Technologies AG

ASC ist ein weltweit führender Softwareanbieter im Bereich Omni-Channel Recording, Qualitätsmanagement und Analytics. Zu den Zielgruppen gehören alle Unternehmen, die ihre Kommunikation aufzeichnen, insbesondere Contact Center, Finanzdienstleister und Organisationen der öffentlichen Sicherheit. ASC bietet Lösungen zur Aufzeichnung, Analyse und Auswertung multimedialer Interaktionen – sowohl als Service aus der Cloud als auch als lokale Lösung. Mit Hauptsitz in Deutschland und Tochtergesellschaften in Großbritannien, Frankreich, der Schweiz, den USA, Brasilien, Japan, Singapur, Hongkong und Dubai sowie einem weltumspannenden Service-Netzwerk zählt ASC zu den Global Playern der Branche.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ASC Technologies AG
Seibelstraße 2 – 4
63768 Hösbach
Telefon: +49 (6021) 5001-0
Telefax: +49 (6021) 5001-310
http://www.asc.de

Ansprechpartner:
Anna Lederer
Marketing, PR & Communications
Telefon: +49 (6021) 5001-247
Fax: +49 (6021) 5001-310
E-Mail: a.lederer@asc.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

SAP treibt Transformation des Unternehmens weiter voran

Die SAP SE hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen die nächste Etappe auf dem Weg zu stärker kundenorientierten Abläufen und Prozessen eingeläutet hat. SAP stellt damit intern konsequent die Weichen, um Kunden bei ihrer Read more…

Firmenintern

Weitere Meiko-Neuheiten auf der Internorga

Die Gastro-Welt ist in Bewegung, denn Nachhaltigkeit und Digitalisierung setzen neue Impulse. Beide Themen werden auch die diesjährige Internorga vom 13. bis 17. März stark prägen. Nach der Intergastra und neuen Lösungen rund ums Mehrwegspülen Read more…

Firmenintern

KLVrent expandiert weiter: Unser kompetenter Partner NFC Mahler bietet im badischen Raum einen weiteren Stützpunkt der KLVrent Nutzfahrzeugvermietung

Als kompetenter und unabhängiger Dienstleister übernimmt KLVrent seit fast fünf Jahrzehnten wesentliche Aufgaben und Risiken, die mit dem Fuhrparkeinsatz und -management schwerer Nutzfahrzeuge verbunden sind. Mit Leidenschaft ist KLVrent dabei, wenn es darum geht optimale Leistungen für Read more…