Wohnprodukte und Accessoires aus Kork waren bereits in den 1980ern verbreitet. Eine Zeit, in der noch alles einfacher war und an die manch einer wehmütig zurückdenken mag. Der aktuelle Kork-Trend kombiniert diesen natürlich gewachsenen Rohstoff mit Metall und Glas, also Materialien die mit Moderne und Leistungsfähigkeit assoziiert werden. Selbst technische Geräte, wie Smartphones, lassen sich in das neuentdeckte Naturprodukt hüllen.

Interessant ist, warum sich dieses Material grade jetzt wieder einer solchen Beliebtheit erfreut.

Ein praktisches Material aus der Natur
Aus rein praktischer Sicht ist Kork das ideale Material für alltagstaugliche Accessoires. Dank seiner Elastizität lässt sich Kork in vielfältiger Weise verarbeiten und bietet so viel Spielraum für innovative Designs. Zudem ist er besonders leicht, sodass zum Beispiel Kork-Taschen mit wenig Eigengewicht punkten. Auch wirken sich Temperaturunterschiede nicht negativ auf technische Geräte aus, da Kork bestens isoliert.
Nicht zuletzt sind Taschen und andere Utensilien aus Kork ein praktischer Begleiter im Alltag, da Wasser abperlt und die Oberfläche insgesamt pflegeleicht ist.


Warum ist Kork aber grade jetzt trendy?
Zum einen spiegelt sich der bereits länger andauernde Trend zum Individuellen wieder. Denn die grobporige und gewachsene Struktur dieses Naturprodukts macht jede Tasche aus Kork zu einem Unikat.
Zudem wird der Trend bedient, „bewusst“ zu konsumieren und nachhaltige Produkte zu kaufen. Als nachwachsender Rohstoff ohne chemische Zusätze trifft Kork also den Zeitgeist. Zudem ist Kork eine interessante Alternative zu Kunststoffen, deren Basis im Allgemeinen Erdöl ist.

"Veganes" Leder
Wer schon einmal versucht hat, gute und haltbare Schuhe ohne Leder zu finden, weiß wie schwer das ist. Grade für alle, die auf tierische Produkte verzichten möchten, stellt Kork dank seiner praktischen Eigenschaften eine gute Alternative zu Leder dar. Mit Verbreitung und Etablierung der bewussten und auch veganen Lebensweise entwickelten sich das Marktpotential und auch die Möglichkeit, Taschen und Accessoires aus alternativen Rohstoffen in der Masse herstellen zu können. Daher sind inzwischen vielfältige Produkte aus dem vielseitigen Material auf dem Markt erhältlich, beispielweise gibt es Möbel, Kleidung, Taschen und Mobilfunkzubehör.

Über die Talksky Großhandels GmbH

Kork Smartphone Hüllen der Marke Pelcor sind für Händler bei dem Handyzubehör Großhandel Talksky Großhandels GmbH erhältlich.
Weitere Produktdetails und Angaben zu Lieferbedingungen lassen sich auf der Website talksky.de abrufen oder telefonisch unter +49 (0) 2236-32 25 0.
Talksky liefert zuverlässig innerhalb kürzester Lieferfristen. Ob auf Deutsch, Englisch, Polnisch oder Türkisch, das Talksky -Team berät fachkundig und engagiert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Talksky Großhandels GmbH
An der Wachsfabrik 2
50996 Köln
Telefon: +49 (2236) 3225-0
Telefax: +49 (2236) 3225-55
http://www.talksky.de

Ansprechpartner:
Selamet Demir
Managing Director
Telefon: +49 (2236) 3225-0
Fax: +49 (2236) 3225-55
E-Mail: marketing@talksky.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Dienstleistungen

Raum für Kommunikation und Wachstum

Der Personaldienstleister Franz & Wach bezieht eine neue Firmenzentrale. Der bundesweite Anbieter für Zeitarbeit setzt mit dem modernen Gebäude ein Statement und wappnet sich für Zukunftsaufgaben. Auch die Schwestergesellschaften aus der Unternehmensgruppe finden Platz unter Read more…

Dienstleistungen

Bestes Systemhaus – Platz 3 für Advanced UniByte GmbH

„Die Bewertung, insbesondere die Weiterempfehlungsrate von 98,35% ist eine großartige Teamleistung und eine tolle Bestätigung!“ Sagt Sandro Walker, Gründer und Geschäftsführer der Advanced UniByte GmbH. Bei der jährlich stattfindenden Systemhausumfrage der Magazine Computerwoche und Channelpartner Read more…

Dienstleistungen

Neuer Service nach dem Baukastenprinzip: CRIFBÜRGEL launcht Intelligent Network Services Platform (INSP)

Plattform-Ökonomie auf dem Vormarsch: Unternehmen und Kunden interagieren kaum noch direkt – Online-Plattformen wirken als Vermittler Gemeinsam stark: Banken, Versicherer oder Versorger vernetzen sich, vermitteln Angebote im Verbund, monetarisieren ihren Kundenstamm und automatisieren Prozesse CRIFBÜRGEL Read more…