Thermisches Durchgehen stellt in der Elektronik, wo immer mehr Leistung auf immer kleinerem Raum gepackt wird, eine ernste Bedrohung dar, der man mit klassischen Mitteln nur schlecht beikommt. Eine Lösung bieten SMD-Thermosicherungen, welche sich bei 260°C reflow-löten lassen und trotzdem bei 210°C auslösen.

Die Ursachen für thermisches Durchgehen sind mannigfaltig und oftmals gar zufälliger Natur. Von besonderer Bedeutung sind hierbei aber sicherlich die immer höhere Leistungsdichte in elektronischen Schaltungen und der Trend zur Miniaturisierung.

Immer zahlreichere Funktionen werden in kompakte Module verpackt, die dann auch einen entsprechend hohen Stromverbrauch aufweisen. Bereits geringfügig überhöhte Ströme in Leistungselektronik mit nur wenig Verlustleistung führen zu erhöhten Temperaturen von annähernd 200 °C. Die möglichen Folgen sind gravierend: eine Beschädigung oder das Ablösen umliegender Bauteile, eine Beschädigung der Leiterplattenstruktur oder im schlimmsten Falle gar das Auslösen eines Brandes.


Internet

Application Note Schutz gegen thermisches Durchgehen [1]

Thermoschutz [2]

Über die SCHURTER AG

SCHURTER ist ein weltweit führender Innovator und Produzent von Elektro- und Elektronikkomponenten. Im Zentrum stehen die sichere Stromzuführung und die einfache Bedienung von Geräten. Die grosse Produktpalette umfasst Standardlösungen in den Bereichen Geräteschutz, Gerätestecker und -verbindungen, EMV-Produkte, Schalter, Eingabesysteme, Elektronikdienstleistungen und Systemlösungen. Das weltweite Netz der Vertretungen garantiert zuverlässige Lieferungen und einen professionellen Service. Wo Standardprodukte nicht genügen, erarbeitet SCHURTER kundenspezifische Lösungen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SCHURTER AG
Werkhofstrasse 8-12
CH6002 Luzern
Telefon: +41 (41) 36931-11
http://www.schurter.ch

Ansprechpartner:
Sonja Kottmann
Marketing Communication Manager
Telefon: +41 (41) 36934-20
E-Mail: sonja.kottmann@schurter.ch
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kategorien: Elektrotechnik

Zusammenhängende Posts

Elektrotechnik

Industrial Gigabit PoE+ Switch (Endspan) für Umgebungen mit 12V DC und 24V DC Betriebsspannung

Um Kameras und Accesspoints mit Betriebsstrom zu versorgen bedarf es keiner separaten Leitungswege mehr. Bereits seit einigen Jahren ist es möglich, das Datenkabel auch für die erforderliche Betriebsspannung zu nutzen. Dies ist eine kostengünstige, einfache Read more…

Elektrotechnik

erfi lieferte Großauftrag an das Ausbildungszentrum Stromnetz Hamburg

Der zukunftsweisende Neubau umfasst ein hochmodernes Ausbildungszentrum für die technische Berufsausbildung. Auf einer Fläche von 9.500 Quadratmeter entstand  ein Ausbildungszentrum für die Ausbildung mit Werkstätten, Unterrichtsräumen und einem lernpädagogischen Raum. Der Lieferumfang inklusive der Inbetriebnahme Read more…

Elektrotechnik

Für stets volle Power und eine lange Lebensdauer

Im Frühjahr ist die optimale Zeit für einen Batteriecheck in Kombination mit einer externen Ausgleichsladung gekommen. Der Starterbatteriespezialist Banner Batterien gibt nachfolgend wichtige Tipps für ein langes Batterieleben. „Häufige Kurzstreckenfahrten im Verteilerverkehr, unregelmäßige Fahrprofile in Read more…