Die OTRS AG, Hersteller und weltweit größter Dienstleister für die Open Source Service Management Suite OTRS, stellt auf der diesjährigen it-sa in Nürnberg vom
10.-12.10.17 erstmals ihre neue Lösung für sichere IT-Security-Prozesse vor: STORM powered by OTRS. STORM powered by OTRS unterstützt Unternehmen dabei, durchgängige und sichere Prozesse für das Handling sicherheitsrelevanter Vorfälle einzurichten und konsequent umzusetzen.

STORM powered by OTRS wurde speziell für die Anforderungen von Organisationen mit sicherheitskritischen IT-Infrastrukturen konzipiert. Es unterstützt Computer Emergency Response Teams (CERTs) und IT-Sicherheitsverantwortliche in Unternehmen bei Dokumentation, Handling und Auswertung von Sicherheitsvorfällen. Für die Arbeit von Cyber Defense Teams bietet STORM powered by OTRS ausgefeilte Vorlagen für Security Prozesse wie zum Beispiel das Security Incident Management und ein sorgfältig zusammengestelltes Bundle an Funktionen für sicherheitskritische Workflows. Darüber hinaus stellt es eine hochfrequente Plattform zum Erfahrungsaustausch mit der OTRS Cyber Security Community bereit.

„Der Erpressungstrojaner WannaCry hat wieder einmal gezeigt, wie verletzlich IT-Infrastrukturen sein können und dass keine Organisation vor Bedrohungen sicher ist“, erläutert Jens Bothe, Director Global Consulting bei der OTRS AG. „Um Cyber-Angriffe abzuwehren, gilt es zum einen, leistungsfähige Abwehrsysteme wie Firewalls und Antiviren-Tools zu nutzen. Außerdem aber ist es unerlässlich, durchgängige IT-Security-Prozesse im Unternehmen zu etablieren und konsequent umzusetzen. STORM powered by OTRS kommt hier als zentrales Kommunikationssystem zum Einsatz, das das Handling sicherheitsrelevanter Ereignisse im Unternehmen schlagkräftig unterstützt und ihren potenziellen Schaden deutlich reduziert.“


STORM powered by OTRS fungiert als technisches Rückgrat für IT-Security-Prozesse, indem es die Definition spezifischer Abläufe für bestimmte Bedrohungsszenarien und rollenbasierte Freigaben für verschiedene Anwendergruppen ermöglicht. Es unterstützt durchgängig die gesamte Kommunikation zu sicherheitsrelevanten Vorfällen in Unternehmen und Organisationen und dokumentiert sie rechtssicher. STORM powered by OTRS erlaubt die komplett verschlüsselte Kommunikation zwischen klar authentifizierten Nutzern. Es bietet darüber hinaus die Anbindung einer Skripting Engine zur Implementierung eigener Skripte für die effektive Umsetzung individueller Sicherheitsprozesse.

Interessenten finden OTRS auf der it-sa im Messezentrum Nürnberg Halle/Stand: 10.1-515.
Jens Bothe hält dort am 10.10.17 im Technik Forum T10 (Blau) um 11.15 Uhr den Fachvortrag: Effektives Handling von Security Incidents mit STORM powered by OTRS.

Mehr Informationen zu OTRS auf der it-sa:

Über die OTRS AG

Die OTRS AG ist der Hersteller, Source Code-Eigentümer und weltweit größte Dienstleister für die Open Source Service Management Suite OTRS, die cloud-basierte Business-Lösung „OTRS Business Solution™ Managed“ sowie die Help Desk Software „OTRS“ und das ITIL® V3 kompatible IT-Service Management Modul „OTRS::ITSM“. Das Unternehmen besteht aus der OTRS AG und ihren fünf Töchtern OTRS Inc. (USA), OTRS S.A. de C.V. (Mexiko), OTRS ASIA Pte. Ltd. (Singapur), OTRS Asia Ltd. (Hong Kong) und OTRS Do Brasil Soluções Ltda. (Brasilien). Die OTRS AG ist im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet. Zu ihren Kunden zählen u.a. Bayer Pharma AG, BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik), Max-Planck-Institut, Toyota, Huawei, Hapag Lloyd, Lufthansa, Airbus, IBM, Porsche, Siemens und Banco do Brazil (Bank of Brazil). OTRS ist bei mehr als 40 Prozent der DAX 30-Unternehmen im Einsatz und ist in 38 Sprachen verfügbar. Mehr als 170.000 Unternehmen weltweit nutzen OTRS Software. Weitere Informationen: www.otrs.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

OTRS AG
Zimmersmühlenweg 11
61440 Oberursel
Telefon: +49 (6172) 681988-0
Telefax: +49 (9421) 56818-18
http://www.otrs.com

Ansprechpartner:
Annalena von Starck
E-Mail: annalena.vonstarck@otrs.com
Sabine Riedel
Telefon: +49 (6172) 681988-0
E-Mail: pr@otrs.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kategorien: Allgemein

Zusammenhängende Posts

Allgemein

„MyJobs Premium“ – das erweiterte Recruiting Tool der lifePR

Dem Einstellen von Mitarbeitern liegt ein traditionelles Prinzip zugrunde: Personalbedarf trifft Arbeitsuchenden. Wer jedoch heutzutage im Recruiting Bereich tätig ist weiß, dass es neue Hürden zu überwinden gilt. Der Fachkräftemangel ist angestiegen. Es wird zunehmend Read more…

Allgemein

hl-studios auf der EMO 2019: Messeinszenierungen mit Überraschungsmoment

Mit zwei großen Projekten ist hl-studios, Agentur für Industriekommunikation mit Sitz in Erlangen und Berlin, von 16. bis 21.09.2019 auf der EMO, Weltleitmesse der Metallbearbeitung, in Hannover vertreten. Für den Kunden Siemens hat die Agentur Read more…

Allgemein

ILLIG Maschinenbau: Tacton Design Automation unterstützt Variabilität in der Fertigung

Von mehr Variabilität in der Fertigung bei gleichzeitig beschleunigter Werkzeugkonstruktion profitiert jetzt die ILLIG Maschinenbau GmbH. Dafür integrierte die Lino GmbH beim Heilbronner Thermoform-Pionier eine Kombination aus einheitlichem CAD-System für die Bereiche Werkzeug- und Maschinenbau Read more…