Die diesjährige dmexco am 13. und 14. September 2017 in Köln trägt das Motto „Lightening the age of transformation". Die digitale Transformation betrifft jeden und beeinflusst auch die Interaktion und Kommunikation mit Kunden. Mit den Themenschwerpunkten Finanzdienstleistungen und IT-Lösungen sorgt Arvato für ein ganzheitliches Kommunikations- und Shoppingerlebnis und macht E-Commerce und digitales Marketing auf dem Arvato Gemeinschaftsstand C031 in Halle 7 erlebbar.

Immer digitaler, immer einfacher und immer komfortabler wird die Art und Weise, wie Menschen kommunizieren und konsumieren. Damit einhergehend erwarten Kunden ein höheres Level an Servicequalität, schnellere Reaktionszeiten, relevante Inhalte sowie Selbstbestimmung darüber wann, wo und über welchen Kanal Kunden mit einem Unternehmen in Kontakt treten. Passgenaue Dienstleistungen und Lösungen verfügen schon heute über einen hohen Automatisierungsgrad. Wie innovative Lösungen, der Einsatz von künstlicher Intelligenz oder Chatbots Unternehmen bei der Kundenkommunikation helfen können, zeigt Arvato mit folgenden Themenschwerpunkten. L.I.S.A., der humanoide Roboter, der derzeit im Rahmen eines Forschungsprojektes im Unternehmen eingesetzt wird, wird die Besucher am Stand begrüßen und Gelegenheit für Mensch-Maschine-Begegnungen schaffen.

Arvato Financial Solutions – convencience in every transaction
Die Finanzdienstleister von Arvato fokussieren sich dieses Jahr auf Lösungen rund um die Check-out-Optimierung. Beim letzten Schritt im Online-Kauf, dem Check-out-Prozess, brechen viele Kunden ihren Bestellvorgang ab – trotz grundsätzlichem Kaufinteresse und gefülltem Warenkorb. Arvato Financial Solutions hilft Online-Shops mit smarten Finanzdienstleistungen rund um den Check-out-Prozess. Diese erhöhen die Conversion Rate und bieten dem Endkunden ein positives Shopping-Erlebnis. Von Bestellbewertung über Zahlartensteuerung bis hin zu Debitorenmanagement und Inkasso erzielt der Online-Händler maximale Sicherheit, steuert Zahlarten conversion-optimiert und sorgt dafür, dass seine Kasse am Ende auch stimmt.


Mit der neuen Integration in das Computop Paygate bietet die Zahlmethode AfterPay von Arvato Financial Solutions beispielsweise eine länderübergreifende Pay-after-Delivery-Lösung, die sowohl lokale Konsumenten- und Marktanforderungen abbildet, als auch die internationale Expansion vereinfacht.

Arvato Systems
Ob aufgearbeitete Daten für erfolgreiche Marketing-Kampagnen, konsistenter Content über alle Kommunikationskanäle hinweg oder eine verbesserte Leadgenerierung: Arvato Systems präsentiert auf der diesjährigen dmexco, wie Unternehmen durch den Einsatz von innovativen und intelligenten Technologien die Loyalität ihrer Kunden stärken können. Ziel ist es, Daten, die bereits im Unternehmen vorhanden sind, für eine maßgeschneiderte Customer Experience entlang aller Touchpoints zu nutzen und so mit dem Kunden in einen erfolgreichen Dialog zu treten. Dafür bietet Arvato Systems unter anderem ein Experten Review und Expertise in verkaufsfördernden UX-Designs, die eine erfolgreiche Customer Journey und innovative Webauftritte ermöglichen.

Erfahren Sie mehr über Customer Experience, Data Driven Marketing oder die Check-out-Optimierung von Online-Shops. Besuchen Sie uns auf unserem Arvato Messestand C031 in Halle 7 oder auf der Seminar Session 5 „Wie die digitale Transformation Fußball-Deutschland verbindet“ am 14. September um 14 Uhr in Halle 5.1.

Arvato ist ein international agierendes Dienstleistungsunternehmen. Rund 70.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in mehr als 40 Ländern entwickeln und realisieren für Geschäftskunden aus aller Welt innovative und integrierte Lösungen für unterschiedlichste Geschäftsprozesse entlang integrierter Dienstleistungsketten. Diese umfassen CRM-Lösungen wie intelligenten Kundenservice auf allen Kanälen, SCM-Lösungen wie End-to-End-Services für Händler und Marken, Finanzdienstleistungen wie Betrugsprävention und Zahlungsmethoden sowie IT-Lösungen für digitale Geschäftsmodelle in der Cloud. Diese Lösungen entwickelt Arvato mit den Innovationsschwerpunkten Automatisierung und Daten/Analytics laufend weiter.

Auf das Lösungsportfolio von Arvato setzen weltweit renommierte Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen – von Telekommunikationsprovidern und Energieversorgern über Banken und Versicherungen bis hin zu E-Commerce-, IT- und Internet-Anbietern. Arvato ist ein Unternehmensbereich von Bertelsmann.

Arvato Financial Solutions ist ein global tätiger Finanzdienstleister. Rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten in 22 Ländern mit starker Präsenz in Europa, Amerika und Asien flexible Komplettlösungen für ein effizientes Management von Kundenbeziehungen und Zahlungsflüssen. Arvato Financial Solutions steht für professionelle Outsourcing-Dienstleistungen (Finance BPO) rund um den Zahlungsfluss in allen Phasen des Kundenlebenszyklus – vom Risikomanagement über Rechnungsstellung, Debitorenmanagement, Verkauf von Forderungen und bis zum Inkasso. Als Financial Solutions Provider betreut das Unternehmen fast 10.000 Kunden, u. a. aus den Schwerpunktbranchen Handel/E-Commerce, Telekommunikation, Versicherungen, Kreditwirtschaft und Gesundheit und ist damit Europas Nummer 3 unter den integrierten Finanzdienstleistern.

Mehr Informationen unter http://finance.arvato.com

Über die Arvato Systems GmbH

Als international agierender IT-Spezialist unterstützt Arvato Systems namhafte Unternehmen bei der Digitalen Transformation. Mehr als 3.000 Mitarbeiter an weltweit über 25 Standorten stehen für hohes technisches Verständnis, Branchen-Know-how und einen klaren Fokus auf Kundenbedürfnisse. Als Team entwickeln wir innovative IT-Lösungen, bringen unsere Kunden in die Cloud, integrieren digitale Prozesse und übernehmen den Betrieb sowie die Betreuung von IT-Systemen. Zudem können wir im Verbund der zum Bertelsmann-Konzern gehörenden Arvato ganze Wertschöpfungsketten abbilden. Unsere Geschäftsbeziehungen gestalten wir persönlich und partnerschaftlich mit unseren Kunden. So erzielen wir gemeinsam nachhaltig Erfolge. IT.arvato.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Arvato Systems GmbH
An der Autobahn 200
33333 Gütersloh
Telefon: +49 (5241) 80-80888
Telefax: +49 (5241) 80-80666
https://www.arvato-systems.de

Ansprechpartner:
Marcus Metzner
Chief Marketing Officer
Telefon: +49 (5241) 80-88242
Fax: +49 (5241) 80-9568
E-Mail: Marcus.Metzner@bertelsmann.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Verbesserung der OT-Security „in Tagen“ möglich. Jetzt Vor-Ort-Demo anfordern.

Der Ausfall der Produktion durch Schadsoftware und Cyberattacken verursacht hohe Kosten und kann für ein Unternehmen schnell existenzgefährdend werden. Die Vielzahl der Produktionsanlagen, die durch einfache Erpressungstrojaner (Ransomware) stillstanden und nur mit erheblichem finanziellen und Read more…

Allgemein

Geprüfter EHS-Manager im Unternehmen

Vom 19. – 21.11.2019 findet das Seminar „Geprüfter EHS-Manager im Unternehmen“ unter der Leitung von Herrn Dipl.-Ing. Jens-Christian Voss im Haus der Technik in Essen statt. In deutschen Unternehmen bekommen die Themen Umweltschutz, Gesundheit und Read more…

Allgemein

Chemie-Tarifrunde 2019: „Kein Spielraum für ein Lohnplus“

Die Chemie- und Pharmaunternehmen in Ostdeutschland stehen unter großem Druck. Die Industrie befindet sich in der Rezession – Produktion, Umsatz und Gewinne stürzen ab. Der Arbeitgeberverband Nordostchemie sieht Arbeitsplätze in Gefahr. „Die Herausforderungen, vor denen Read more…