Der VOI – Verband Organisations- und Informationssysteme e. V. trauert um Engelbert Hörmannsdorfer, der letzte Woche plötzlich und unerwartet verstarb. Als geschätzter Journalist und Meinungsbildner begleitete er über viele Jahre unsere Branche. Zu seinen bekanntesten journalistischen Stationen gehörten »Markt & Technik«, speicherguide.de und später ECMguide.de.

Seine fachlich stets überaus fundierten aber auch immer wieder humorvollen und unterhaltsamen Beiträge zum Informationsmanagement werden uns und der ganzen Branche schmerzlich fehlen.  Engelbert Hörmannsdorfer ist viel zu früh von uns gegangen.

Unsere Gedanken sind in diesen Tagen vor allem bei den Angehörigen und seinen engsten Freunden.


In stiller Trauer und stellvertretend für die Kollegen des VOI-Vorstandes, des VOI-Beirates und der VOI-Geschäftsführung

Harald Klingelhöller, Vorstandsvorsitzender des VOI e.V.

Über den VOI – Verband Organisations-u. Informationssysteme e.V.

Der VOI ist der unabhängige Fachverband für Anbieter und Anwender im Bereich Enterprise Information Management (EIM). Darunter versteht der VOI ein Daten, Informationen und Wissen umfassendes Qualitätskonzept zur Verbesserung der Unternehmensprozesse. Als "voice of information" bildet er die Brücke zwischen Anbietern und Anwendern.

Weitere Infos unter www.voi.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

VOI – Verband Organisations-u. Informationssysteme e.V.
Heilsbachstraße 25
53123 Bonn
Telefon: +49 (228) 90820-89
Telefax: +49 (228) 90820-91
http://www.voi.de

Ansprechpartner:
Peter Schmerler
Geschäftsführer
Telefon: +49 (228) 90820-90
Fax: +49 (228) 90820-91
E-Mail: voi@voi.de
Anke Läßig
Telefon: +49 (228) 90820-89
Fax: +49 (228) 90820-91
E-Mail: voi@voi.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

Marcus Gerlach neuer Divisionsleiter Hardparts

Mit Wirkung zum 1. Februar 2020 hat Marcus Gerlach (48) als CEO die Leitung der Division Hardparts von Rheinmetall Automotive übernommen. Er folgt auf Helmut Freiermuth, der sich neuen Aufgaben außerhalb der Unterneh­mensgruppe widmen wird. Read more…

Firmenintern

PADCON wird Teil der HOCH.REIN Gruppe – HOCH.REIN übernimmt Produktsegment PID Lösungen / Float Controller, samt Namensrecht PADCON

Die Weiterentwicklung von Technologien für den weltweiten PV-Markt ist, neben Weiteren, ein Fokusziel der HOCH.REIN Gruppe. Fortlaufend werden Investitionen für eine nachhaltige Zukunftsgestaltung getätigt. Zuletzt investierte die Beteiligungsholding in die Float Controller-Technologie. Mit der Übernahme Read more…

Firmenintern

professioneller Schrottabholung für Metall Altmetall und Schrott in Iserlohn

Die unkomplizierte Schrottabholung Iserlohn Wir alle haben zuhause viel zu viele Dinge herumliegen, die nicht mehr benötigt werden. Sei es, weil sie defekt sind oder, weil sie nun wirklich nicht mehr dem aktuellen Stand der Read more…