Für Ethernet notwendige Übertrager in RJ45 Buchsen sind schon lange bekannt – eine IP65/67 geschützte Einheit aus Buchse und Übertrager sind Steckverbinder-Hersteller dem Markt bisher schuldig geblieben. HARTING bietet mit dem neuen M12 Magnetics nun genau dies an. Die M12 Buchse enthält Übertrager und alle anderen notwendigen Komponenten, die sonst Platz auf der Leiterkarte kosten. Und bleibt dabei bei bisheriger Größe der reinen Buchsen.

Integrierte Übertrager, oder auch Transformer genannt, sind in IP20 geschützten RJ45 Buchsen im industriellen Einsatz schon länger bekannt. Damit die Vorteile von Platzersparnis und aufeinander abgestimmten Ethernet-Komponenten nun auch die Feldapplikationen unserer Kunden miniaturisieren können, präsentierte HARTING zur HANNOVER MESSE 2017 den M12 Magnetics.

Eine geräteseitige M12 Buchse die bei gleicher Baugröße schon die für Ethernet benötigte Übertragereinheit beinhaltet. Mussten Übertrager und diverse andere elektronische Bauteile bisher neben der Buchse auf der Leiterplatte untergebracht werden, sind diese nun platzsparend integriert und vereinfachen zusätzlich das Leiterplatten-Layout. Leiterbahnen können wesentlich leichter und direkter geplant werden, da sie nicht um viele Bauteile herum geplant werden müssen. Die Planung wird einfacher und kostengünstiger.


Ein weiterer Vorteil für Kunden ist eine deutlich größere Zuverlässigkeit. Bisher wurden Buchsen und Übertrager verschiedener Hersteller kombiniert, was nicht immer problemlos war. Die HARTING Lösung ist eine aufeinander abgestimmte Einheit für mehr Prozesssicherheit in Ihrer Anwendung. Mit 10Gbit und max. PoE+ ist M12 Magnetics die passende, miniaturisierte Schnittstelle für Power und Daten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HARTING Stiftung & Co. KG
Marienwerderstr. 3
32339 Espelkamp
Telefon: +49 (5772) 47-0
Telefax: +49 (5772) 47-400
http://www.HARTING.com

Ansprechpartner:
Michael Klose
Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (5772) 47-1744
Fax: +49 (5772) 47-400
E-Mail: michael.klose@harting.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Elektrotechnik

bda connectivity auf der IWCS in Charlotte

Das internationale Symposium IWCS in Charlotte, USA, ist der Anlaufpunkt für neue Technologien im Bereich der Kabel und Verbindungsmaterialien, für Produkte, Prozesse und Anwendungen. Neueste Technologien werden in Form eines Symposiums präsentiert, neueste Entwicklungen im Read more…

Elektrotechnik

Zur Prüfung befähigte Person von kollaborierenden Robotern (Assistenzrobotern)

Vom 18.- 19.11.2019 findet das Seminar „Zur Prüfung befähigte Person von kollaborierenden Robotern (Assistenzrobotern)“ im Haus der Technik in Essen statt. Bisher waren beim Einsatz von Robotern meist trennende Schutzeinrichtungen notwendig, um Personen, die sich Read more…

Elektrotechnik

Sequid präsentiert neues Messmodul für sein TDR-System DTDR-65

Aktuell halten digitale Systeme mit hohen Taktraten in vielen Anwendungsgebieten wie beispielsweise Automotive Einzug. Entsprechende Schaltungen lassen sich allerdings nicht mehr einfach mit Prüfspitzen testen. Vielmehr müssen dazu Hochfrequenz-Messgeräte wie z.B. Zeitbereichsreflektometer (TDRs) oder Netzwerkanalysatoren Read more…