Was in den 1990er Jahren seinen Anfang fand, ist inzwischen gut erforscht: Wer einen hohen EQ hat, ist erfolgreicher im Leben! Gemeint ist die emotionale Intelligenz, die einen wesentlichen Einfluss auf den Erfolg eines Menschen hat. Was genau der „Emotionale Quotient“ bedeutet und wie man sich diesen antrainieren kann, weiß der Verkaufs- und Persönlichkeitstrainer Marc M. Galal.

Was ist das Besondere am EQ?

„Wenn Sie einen Menschen beschreiben möchten, den Sie besonders mögen, sprechen Sie sicherlich nicht davon, wie toll er Zahlenreihen vervollständigen kann oder wie sehr Sie sein räumliches Denkvermögen bewundern“, sagt Marc M. Galal. „Vielmehr werden Sie davon sprechen, dass Sie jemand zum Lachen bringt, immer für Sie da ist oder einfach eine sympathische Ausstrahlung hat.“


Oder anders ausgedrückt: Ein hoher IQ sagt noch lange nichts darüber aus, ob man beliebt ist und gut mit anderen Menschen auskommt. Zudem hat der emotionale Quotient (EQ) nach heutigen Erkenntnissen eine viel höhere Bedeutung, als viele annehmen. Mittlerweile ist man überzeugt davon, dass die Emotionale Intelligenz wesentlich ausschlaggebender für den beruflichen und persönlichen Erfolg eines Menschen ist als sein IQ. Letzterer beeinflusst den beruflichen Erfolg nur bis zu 20 %, während der EQ einen mindestens doppelt so starken Einfluss hat.

Emotionale Intelligenz: Gedanken und Gefühle lesen

„Menschen mit einem hohen EQ verfügen über viele wertvolle Kompetenzen, die im Berufsleben heute als SoftSkills bezeichnet werden und immer mehr an Bedeutung gewinnen“, erklärt Erfolgsexperte Marc M. Galal. „Aber auch im Umgang in der Partnerschaft, mit Freunden, Familie usw. ist die emotionale Intelligenz ein wesentlicher, um nicht zu sagen der wichtigste Faktor.“ So zählen zum EQ u.a. die Fähigkeit, Situationen und Menschen gut einschätzen zu können, Beziehungen zu knüpfen und aufrechtzuerhalten sowie fremde und eigene Gefühle richtig wahrzunehmen.

„Stellen Sie sich vor, Sie führen ein wichtiges Gespräch – beispielsweise um jemanden etwas zu verkaufen. Da wäre es doch super, wenn Sie ins Gehirn Ihres Gegenübers schauen könnten. Und das ist keine Hexerei, sondern mit einem hohen EQ durchaus machbar“, betont Galal. „Oder denken Sie nur an das ewige Thema zwischen Mann und Frau. Wie oft fühlen sich beide Seiten missverstanden – obwohl sie eigentlich das Gleiche wollen. Man könnte so viele Missverständnisse vermeiden, wenn man die Gefühle des anderen besser verstehen würde.“

Emotionen für den eigenen Erfolg nutzen

Galal ist überzeugt davon, dass jeder dazu in der Lage ist, sich die Fähigkeiten einer hohen emotionalen Intelligenz anzutrainieren. „Dazu braucht es natürlich einiges an Wissen – beispielsweise darüber, wie Menschen ihre Umgebung wahrnehmen“, sagt der Erfolgstrainer. „Wenn jemand visuell orientiert ist, reagiert er auf andere Formulierungen als ein auditiver Mensch. Mit etwas Training erkennen Sie die sinnliche Verarbeitung bei Ihrem Gesprächspartner und können die Begrifflichkeiten verwenden, auf die er am besten anspringt.“

Ähnliches gelte für die Gefühle. „Das Wissen, wie wir Menschen auf bestimmte Informationen reagieren, ermöglicht es uns, eine gewisse Vorhersage über Präferenzen und Abneigungen, über Stärken und Schwächen zu treffen“, weiß Marc M. Galal.

Emotionale Intelligenz beschreibt letztlich den Umgang mit sich selbst und mit anderen. Menschen mit einem hohen EQ können eigene und fremde Gefühle richtig wahrnehmen, verstehen und entsprechend beeinflussen. „Und diese gezielte Nutzung von Emotionen hilft Ihnen in jeder Lebenslage dabei, das gewünschte Ergebnis zu erreichen – und zwar zum Vorteil für alle Beteiligten“, ist Marc M. Galal überzeugt.

Über Marc M. Galal

Marc M. Galal ist als Erfolgstrainer und Experte für Verkaufspsychologie davon überzeugt: "Das große Geheimnis des Erfolgs oder Misserfolgs liegt in der persönlichen Einstellung!" Aufbauend auf umfangreichen Ausbildungen hat er die nls®-Strategie entwickelt. Insgesamt 1,6 Millionen Menschen haben Marc M. Galal gelesen, gehört und live erlebt. Zahlreiche Unternehmen wie Toyota, Bang & Olufsen und Renault setzen bereits seit Jahren auf nls®. In seinen Seminaren löst Marc M. Galal hemmende Glaubenssätze und ermöglicht den Teilnehmern den Neustart in das Leben ihrer Träume. Mehr Informationen unter [url=www.marcgalal.com/nolimits-gratis/?via=Traffic]www.marcgalal.com/nolimits[/url].

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Marc M. Galal
Lyoner Str. 44-48
60528 Frankfurt
Telefon: +49 (69) 74093270
Telefax: +49 (69) 7409327-27
http://www.marcgalal.com

Ansprechpartner:
Christina Vicktorius
PR Referentin
Telefon: +49 (69) 740932716
Fax: +49 (69) 740932727
E-Mail: vicktorius@marcgalal.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Ausbildung / Jobs

Informationsabend der VWA Freiburg am 25. September 2019

Im Dezember startet an der Freiburger Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie (VWA) wieder die berufsbegleitende Ausbildung zum/zur Mediator/in.  Für alle Interessierten findet dazu am Mittwoch, dem 25. September 2019 um 18 Uhr im Haus der Akademien ein Read more…

Ausbildung / Jobs

Überlebenstipps für Berater

Wenn man in einer Branche rekrutiert, der diverse Klischees vorauseilen, bedarf es oft großer Überzeugungsarbeit, um Bewerberinnen und Bewerber für sich zu gewinnen. So auch bei der technologieorientierten Unternehmensberatung Zielpuls. Bestehende Klischees widerlegen, Einblicke in Read more…

Ausbildung / Jobs

Vom Gymnasium ins Handwerk

Die Entscheidung, ob ein Schulabgänger den Weg der dualen Ausbildung oder des Studiums einschlägt, ist eine der wichtigsten Weichenstellungen im Leben von jungen Männern und Frauen. Beeinflusst werden sie dabei von Elternhaus, Schule und gesellschaftlichen Read more…