Die Photovoltaikanlage, die sich wirklich jeder leisten kann. Eine Solaranlage die auch kinderfreundlich ist. Pro Kind bekmmen Sie nämlich 100 Euro Kinderbonus.

Ein Solarpaket für junge Familien – Photovoltaikanlage die im Jahr rund 2.500 kWh erzeugt und damit den kompletten Strom zu 100 % abdecken kann.

Mit 25 Jahren voller Garantie werden SunPower-Module und SMA Wechselrichter komplett bei Ihnen installiert.

Die Vorteile:


  • Komplette SunPower Photovoltaikanlage für bis zu 2.500 kWh Strom jährlich
  • SunPower Hochleistungs Module mit 327 Wp und 25 Jahren Voll Garantie, schwarzer Rahmen
  • Geringster Platzbedarf (nur ca. 10 m² Fläche erforderlich)
  • Die SunPower für junge Familien PV-Anlage ist steuerlich absetzbar
  • Kinderbonus – pro Kind gibts von iKratos 100 Euro Nachlass
  • iKratos übernimmt die Formalitäten mit dem Stromversorger
  • Die SunPower für junge Familien – Photovoltaikanlage liefert Eigenstrom und verkauft den Strom an den Energieversorger
  • Die SunPower für junge Familien – Photovoltaikanlage die auch von Arbeitgebern steuerlich unterstützt werden kann
  • SunPower für junge Familien – Online abrufbar mit Verbindung zum Internet
  • Die SunPower für junge Familien PV Anlage wird komplett betriebsfertig bei Ihnen installiert

SunPower für junge Familien – zum Festpreis in Bayern 5.990 € inkl. Mehrwertsteuer

++++ Pro Kind gibt es nochmal 100 Euro Nachlass ++++ Mehr

Über die iKratos Solar und Energietechnik GmbH

Ikratos arbeitet bayernweit im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen "Sonnencafe" mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

iKratos Solar und Energietechnik GmbH
Bahnhofstrasse 1
91367 Weißenohe bei Nürnberg
Telefon: +49 (9192) 99280-0
Telefax: +49 (9192) 99280-28
http://www.ikratos.de

Ansprechpartner:
Willi Harhammer
Telefon: +49 (9192) 992800
Fax: +49 (9192) 9928028
E-Mail: kontakt@ikratos.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

Umstellen auf die ISO 50001:2018 – die Uhr tickt!

Gemäß Übergangsregelung des IAF (International Accreditation Forum) und der DAkkS (Deutschen Akkreditierungsstelle) dürfen EnMS-Audits nur noch nach der Revision ISO 50001:2018 durchgeführt werden. Am 20.08.2021 verlieren die Zertifikate der ISO 50001:2011 ihre Gültigkeit. Die Umstellungswelle Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Referenzprojekt Remda – eine kommerzielle PV-Aufdachanlage

Projektierer GreenRock Energy hat auf den Dachflächen dreier landwirtschaftlich genutzter Gebäude eines Bauernhofes in Remda, zwischen Jena und Weimar in Thüringen gelegen, insgesamt rund zwei Megawatt PV-Leistung installiert. Mit der Solarstromanlage will der Landwirt des Read more…

Energie- / Umwelttechnik

„Ready for Future“: E3/DC stellt neue Entwicklungen auf zwei Messen vor

Auf gleich zwei großen Fachmessen wird E3/DC im März unter dem Motto „Ready for Future“ innovative Lösungen vorstellen. Es geht sowohl um wichtige Weiterentwicklungen des Hauskraftwerks als auch um neue Perspektiven für solare E-Mobilität und Read more…