Die Münchener Performance-Marketingagentur netzeffekt GmbH (www.netzeffekt.de) baut den Bereich Digital Analytics und Business Intelligence weiter aus und gewinnt Jenny Ruhland, die ab sofort als Consultant Digital Analytics/ Business Intelligence tätig ist. Sie verantwortet u.a. die Bereiche Kundenberatung, Entwicklung von Digital Analytics Strategien und Analyse von Insights zur Ableitung von Handlungsempfehlungen.

Jenny Ruhland (Dipl. Kauffrau) unterstützt ab sofort die netzeffekt Mannschaft als Consultant Digital Analytics/Business Intelligence. Zuvor war sie bei der FELD M GmbH im Bereich der Kundenberatung und dem Projektmanagement tätig. Bei der netzeffekt GmbH verstärkt Jenny Ruhland die Business Intelligence Unit und baut diese mit dem gesamten Team weiter aus. „Wir freuen uns sehr, dass wir Jenny Ruhland für uns gewonnen haben. Ich bin mir sicher, dass wir mit ihr spannende Projekte erfolgreich realisieren werden“, sagt Werner Kubitscheck, Geschäftsführer der netzeffekt GmbH.

Über die netzeffekt GmbH

netzeffekt ist als Performanceagentur der Jung von Matt Gruppe Teil eines starken unabhängigen Netzwerks und vereint Markenexpertise mit Absatzzielen. Unser erfahrenes Team unterstützt namhafte Kunden bei Strategie, Produkt, Prozess und der Vermarktung Ihrer Produkte und Dienstleistungen im Internet.


Das Leistungsspektrum reicht dabei von der Analyse und Beratung in allen digitalen Fragestellungen, über ein professionelles Kampagnenmanagement bis hin zur Konzeption, Kreation und der technischen Umsetzung. Mit Hilfe aller relevanten Disziplinen im Performancemarketing, wie SEA (Search Engine Advertising), SEO (Search Engine Optimization), Affiliate Marketing und Programmatic Advertising verhelfen wir unseren Kunden nachweisbar und transparent zu neuen Interessenten und Endkunden. Selbstverständlich finden unsere Maßnahmen im Einklang mit der Gesamtstrategie unserer Kunden statt und berücksichtigen dabei auch die Wechselwirkungen zwischen den traditionellen Offlinekanälen und der digitalen Welt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

netzeffekt GmbH
Theresienhöhe 28
80339 München
Telefon: +49 (89) 4161464-0
http://www.netzeffekt.de

Ansprechpartner:
Benedikt Bereuter
Projektleiter
Telefon: +49 (221) 348038-28
Fax: +49 (221) 348038-41
E-Mail: bereuter@siccmamedia.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

Delta verkündet die Grundsteinlegung für das neue Bürogebäude auf dem Automotive Campus im niederländischen Helmond

Delta, einer der weltweit führenden Anbieter von Energie- und Wärmemanagementlösungen, hat heute den ersten Spatenstich für den Bau eines neuen Gebäudes auf dem Automotive Campus in Helmond, Niederlande, vorgenommen. Der Campus wird die Basis bilden Read more…

Firmenintern

Mahr EDV Fuhrpark wächst

Am vergangenen Freitag hat Mahr EDV eine nicht ganz gewöhnliche Lieferung erhalten. Ein Sattelschlepper bog in die pittoreske Paulinenstraße des Berliner Standortes, um dort insgesamt sieben Fahrzeuge von VW und Seat für neue IT-Systemadministratoren im Read more…

Firmenintern

Berufsinformationen auf Augenhöhe

Eine Prise Unternehmensluft schnupperten 23 Mädchen und Jungen beim „Schnuppertag“ der Remmers Gruppe AG am Hauptsitz in Löningen. Morgens um halb neun wehte den jungen Leuten aber zunächst der Duft von Kaffee und frischen Brötchen Read more…