Für alle, die sich noch in der Entscheidungsphase für ein Studium befinden, bietet die Koordinierungsstelle für Weiterbildung der Hochschule Bremen in Kooperation mit der Studienberatung eine Studienorientierungsmöglichkeit im neuen Blended-Learning-Format mit dem Titel: „Wie finde ich ein passendes Studium?“ an. Denn allein in Deutschland stehen laut HRK-Hochschulkompass über 10.000 Bachelor-Studiengänge zur Auswahl.

Blended-Learning-Format bedeutet, dass ein Teil des Workshops online und eigenständig erarbeitet werden muss und ein zweiter Teil in Präsenz stattfindet. Im vorliegenden Fall ist der Online-Teil verpflichtendes Element des Gesamtkonzeptes.

Der Link zu weiteren Informationen, zum Online-Lernmodul und einer Anmeldemöglichkeit kann unter www.studienorientierung.hs-bremen.de aufgerufen werden.


Die nächsten Termine mit freien Plätzen:
Mittwoch, 19. April 2017, 9 bis 14 Uhr (VANR 9329)
Mittwoch 26. April 2017, 9 bis 14 Uhr (VANR 9330)
Dienstag 9. Mai 2017, 9 bis 14 Uhr (VANR 9331)
Dienstag 13.06.2017 von 9 bis 14 Uhr (VANR 9332)

Die Teilnahme am Online-Teil ist kostenlos, für den Präsenz-Teil werden 15 Euro erhoben. Weitere Informationen auch bei der Koordinierungsstelle für Weiterbildung, Sabine Riemer, Tel. 0421-5905 4131, oder sabine.riemer@hs-bremen.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hochschule Bremen
Neustadtswall 30
28199 Bremen
Telefon: +49 (421) 5905-0
Telefax: +49 (421) 5905-2292
http://www.hs-bremen.de

Ansprechpartner:
Ulrich Berlin
Pressesprecher
Telefon: +49 (421) 5905-2245
Fax: +49 (421) 5905-2275
E-Mail: ulrich.berlin@hs-bremen.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Ausbildung / Jobs

IHK-Beratung zur Existenzgründung

Am 6. November organisiert die Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken im Rathaus Künzelsau einen regionalen Sprechtag für Existenzgründer aus dem Hohenlohekreis. In Einzelgesprächen erörtert dabei ein IHK-Berater mit den Gründern deren Vorhaben sowie Detailfragen. Zudem wird Read more…

Ausbildung / Jobs

6. November, 17:30 Uhr: „Wohnen im Wandel“

„Wohnen im Wandel“ lautet der Titel der öffentlichen Vorlesung, zu der die Hochschule Bremen (HSB) am Mittwoch, dem 6. November 2019, um 17:30 Uhr, einlädt. Referentin ist Prof. Dipl.-Ing. Ulrike Mansfeld, Hochschule Bremen. Ort: HSB, Read more…

Ausbildung / Jobs

Hochschule Bremen empfängt ihre neuen Studierenden in der Oberen Rathaushalle

EINLADUNG ZUM FOTOTERMIN: 28. Oktober, 16 Uhr, Rathaus Am Montag, dem 28. Oktober 2019, ist es um 16 Uhr wieder so weit: Die Hochschule Bremen (HSB) begrüßt die Studienanfängerinnen und -anfänger des Wintersemesters 2018 / Read more…