Mittlerweile ist die Planung und Verlegung einer Flächenheizung zum Tagesgeschäft geworden. Doch noch immer bergen Baustellen Besonderheiten, die keine Standardlösung zulassen und den Bauablauf beeinträchtigen. Betrachtet man die Fußbodenkonstruktion, so erkennt man die Komplexität. Dabei stellen sich Fragen nach den Anforderungen für Wärme- und Trittschallschutz, welcher Estrich zum Einsatz kommt oder welche Flächenlasten gebraucht werden. Aber auch direkt die Flächenheizung betreffende Fragen müssen geklärt sein, um einen reibungsarmen Bauablauf sicherzustellen.

REHAU greift dieses Thema auf und veranstaltet das kostenlose, einstündige Webinar „Flächenheizung mit System für Neubau und Sanierung“ am 09. März 2017 um 10:30 Uhr. Eine Anmeldung ist möglich unter:

https://attendee.gotowebinar.com/register/8715247410779469569


Materialauswahl bei erdverlegten Heizungsrohren

Die Auswahl des richtigen Rohrsystems ist eine Entscheidung mit Tragweite. Bauzeit, Installations- und Tiefbaukosten sowie Langlebigkeit und die Möglichkeit nachträgliche Erweiterungen vorzunehmen, hängen von dieser ersten Entscheidung ab. In diesem Webinar lernen die Teilnehmer welche Materialien allen Anforderungen am besten gerecht werden und auf was bei der Auswahl des Gesamtsystems zu achten ist. Zusätzlich werden ihnen Tipps für die Verlegung und das Handling auf der Baustelle mitgegeben.

REHAU veranstaltet ein kostenloses Online-Seminar zum Thema „Nahwärme – Materialauswahl bei vorisolierten Heizungsrohren in der Erdverlegung“. Es findet am 09. März 2017 um 17:00 Uhr statt und dauert etwa eine Stunde. Interessierte können sich über folgenden Link anmelden:

https://attendee.gotowebinar.com/register/8277988129357100289

Wie funktioniert die Teilnahme?

Für die Teilnahme an den REHAU Webinaren muss lediglich eine kleine Gratis-Software heruntergeladen und ausgeführt werden. Außerdem wird die Benutzung eines Headsets empfohlen. Die Anmeldung ist ebenso einfach wie die Teilnahme: Einfach auf den Link klicken – fertig! Die Zugangsdaten erhalten die Teilnehmer in der Bestätigungs-Email. Bei Fragen steht die REHAU Akademie Bau gerne unter webinar@rehau.com zur Verfügung.

Über REHAU AG + Co

REHAU bietet zukunftsorientierte und ganzheitliche Lösungen für nachhaltiges Bauen und Modernisieren. Dabei stehen Themen wie energieeffizientes Bauen, die Nutzung regenerativer Energien sowie Wassermanagement im Fokus. In den Bereichen Fenster, Gebäudetechnik und Tiefbau ist REHAU seinen Kunden ein starker Partner mit ausgereiften Systemlösungen und umfassenden Serviceangeboten. Mit rund 20.000 Mitarbeitern an über 170 Standorten sucht das unabhängige Familienunternehmen weltweit die Nähe zu Markt und Kunde.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

REHAU AG + Co
Otto-Hahn-Str. 2
95111 Rehau
Telefon: +49 (9283) 77-0
Telefax: +49 (9283) 77-7756
http://www.rehau.de

Ansprechpartner:
Tonia Smolinski
Telefon: +49 (9131) 925311
Fax: +49 (9131) 92-515311
E-Mail: tonia.smolinski@rehau.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Bautechnik

Studie: private Modernisierer investieren zwar Milliarden – doch Wärmewende geht anders

Einer aktuellen Studie von BauInfoConsult zufolge betrug das gesamte Modernisierungsvolumen 2019 im privaten Wohnungsbestand ca. 116,3 Milliarden Euro. Wie die Studie zeigt, treiben vor allem Komfort- und Wertsteigerung die deutschen Modernisierer an. Im engeren Sinne Read more…

Bautechnik

Modernisierungsmarkt im Detail: Studie analysiert Marktgröße, Prognose und Trends in 13 Segmenten

Der Markt für Modernisierung und Sanierung dominiert das Wohnungsbauvolumen. Trotzdem ist anders als im Fall des Neubaus nur wenig über den Markt bekannt. Die neue Studie "Der deutsche Modernisierungsmarkt 2020" von BauInfoConsult ermöglicht erstmals Einblick Read more…

Bautechnik

Grüne Symbiose am UNESCO-Welterbe

Eine respektvolle Schnittstelle von Kultur- und Naturlandschaft am Welterbe-Ensemble schaffen – diesem Anspruch werden ein neues Parkhaus und ein benachbarter Verwaltungsneubau der RAG-Stiftung und RAG AG auf dem Gelände der Zeche Zollverein in Essen gerecht. Read more…