Das Sächsische Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Neurologie Altscherbitz in Schkeuditz verfügt über 343 Betten, 73 tagesklinische Plätze sowie eine Institutsambulanz. Das Krankenhaus in Arnsdorf bietet 372 Betten, 70 tageskliniksche Plätze und eine Institutsambulanz. Rund 1280 Mitarbeiter
beider Häuser kümmern sich um die Gesundheit und das Wohl der Patienten.

Das traditionsreiche Unternehmen in Altscherbitz mit 140-jähriger Geschichte bietet Patienten, als moderner Klinikbetrieb, Medizin und Pflege auf höchstem Niveau.

Um die Personalabteilung des Krankenhauses bei der Verwaltung des wertvollsten und kostenintensivsten Kapitals, den Mitarbeitern, zu unterstützen, suchte das Sächsische Krankenhaus Altscherbitz mittels Ausschreibung ein neues Personalmanagementsystem.


Der Geschäftsbereich Personal, Recht und Organisation hat sich für die Implementierung einer auf Standardlösungen basierenden SAP-IT-Lösung entschieden. Bei der Auswahl des Anbieters hat es eine Rolle gespielt, auf ein im Gesundheitswesen erfahrenes Unternehmen zu setzen, das für das Personalwesen auch Non-SAP-Lösungen anbietet, die mit SAP über Schnittstellen kommunizieren. NEXUS erhielt den Zuschlag und realisierte eine KIDICAP-Anbindung an das Entgeltabrechnungssystem des Landes Sachsen.

Die Personalabteilungen der Häuser in Altscherbitz und Arnsdorf schaffen sich hiermit freie Ressourcen, um sich intensiver auf die Kernaufgaben der Abteilung konzentrieren zu können. Das integrierte Berichtswesen erhält durch die Integration der Lohndaten und Personalstammdaten eine höhere Qualität. Dies führt zu mehr Transparenz und Sicherheit in den Geschäftsprozessen.

Aus dem Portfolio von NEXUS kommen folgende Module zum Einsatz, die zahlreiche Vorteile bieten: SAP-Personaladministration und -management, Dienstreisenverwaltung, Bewerbermanagement, Personalkostenplanung, SAP-gestützte für den Kunden hergestellte Auswertungen und Statistiken, Schnittstelle in die Rechnungswesensysteme, Abbildung von Rückstellungen.

Die Sächsischen Krankenhäuer Altscherbitz und Arnsdorf profi tieren durch den Einsatz der NEXUS-Lösung mit nachvollziehbaren, zeitnahen Prozessen. Die Mitarbeiter erhalten Unterstützung bei der Steuerung und Planung der Personalkosten und bekommen ein zuverlässiges Berichtswesen mit allen relevanten Personal- und Lohndaten sowie Support bei führungsrelevanten Themen (Personalbeschaffung, Personalentwicklung).

Über die NEXUS AG

Die NEXUS AG ist ein auf E-Health-Lösungen spezialisiertes Softwareunternehmen. NEXUS-Lösungen helfen Krankenhäusern, Psychiatrien und Rehabilitations-Einrichtungen ihre Patienten effi zienter und sicherer zu behandeln. Mit rund 890 Mitarbeitern entwickelt NEXUS Lösungen für ca. 189.300 Anwender in 19 Ländern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

NEXUS AG
Irmastraße 1
78166 Donaueschingen
Telefon: +49 (771) 22960-0
Telefax: +49 (771) 22960-999
https://www.nexus-ag.de

Ansprechpartner:
Katja Starke
Marketing Manager
Telefon: +49 (7721) 8482323
E-Mail: katja.starke@nexus-ag.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

PIDAS gründet Technologie-Startup für Chatbots, Business Automation und Künstliche Intelligenz

Die PIDAS-Gruppe gründet mit der swiss moonshot AG ein neues Technologie-Unternehmen. Das Schweizer Start-up lanciert unter dem Brand «aiaibot» bereits diesen Herbst eine Conversational AI Plattform aus der Cloud. Die On-Premise Variante von aiaibot ist Read more…

Allgemein

Abschied vom iTAN-Verfahren

In wenigen Wochen ändern sich im gesamten EU-Raum die Sicherheitsverfahren für das Online-Banking. Ab dem 14. September schaffen die Banken nicht nur die TAN-Liste auf Papier ab, viele legen auch die mTAN ad acta. Da Read more…

Allgemein

Erster Transparenz-Report zum Thema „Dokumenten-Management & Dienstleistung in Deutschland“ veröffentlicht

Der Markt boomt, die Softwarehersteller dürfen sich über großen Zuspruch freuen. Die führenden DMS-Anbieter haben ihren Umsatz um knapp 18 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gesteigert. Weltweit setzten sie mehr als drei Milliarden Euro um. Read more…