Vom 1. Februar bis 3. Februar 2017 öffnete die Industriemesse i+e, die größte Industriemesse im Südwesten mit 360 Ausstellern ihre Pforten.
Der ARNOLD IT Messeauftritt stand unter dem Motto „ Gehen Sie auf Tuchfühlung mit der Welt in 3D“. Im Zentrum des Interesses stand der Fachvortrag „The Future Of Making Things", ein Ausblick, wie wir in Zukunft entwerfen, konstruieren, zusammenarbeiten und fertigen. In Kooperation mit der Firma SolidCAM präsentierte ARNOLD IT außerdem eine Komplettlösung für die Bereiche Konstruktion, Fertigung und Montage, die einen zeit- und kosteneffizienten Weg zum fertigen Bauteil ebnet. Nicht umsonst lautete der Slogan am ARNOLD IT Messestand „Von der Idee bis zum fertigen Werkstück“. Weitere Highlights waren 3D-Brillen, die Mixed-Reality-Brille und ein folgsamer Industrieroboter. Das i-Tüpfelchen bildete ein Gewinnspiel, bei dem eine 3D-Gamemouse der Hauptpreis war.

Messestand und Aktivitäten von ARNOLD IT stießen bei den Messebesuchern auf große Resonanz. Der Fachvortrag „The Future Of Making Things" war ein Publikumsmagnet, der eine Reihe interessanter Fachgespräche nach sich zog. ARNOLD IT freut sich über eine Vielzahl neuer Businesskontakte nach dem rundum gelungenen Messeauftritt.

Über die ARNOLD IT Systems GmbH & Co. KG

Das von Marco Arnold 1997 gegründete Systemhaus für CAD, CAM, EDM/PDM, PLM und Cloud-Lösungen arbeitet mit Kunden in mehr als 20 Ländern. ARNOLD IT Systems ist Autodesk Lösungspartner mit Goldstatus für Manufacturing.
ARNOLD IT Systems deckt die gesamte Bandbreite von Service-Leistungen wie professionelle Schulungen, individuelle Coachings und Systembetreuung ab, führt Installationen vor Ort durch, verfügt über eine kompetente Kunden-Hotline und ist ISO 9001 zertifiziert.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ARNOLD IT Systems GmbH & Co. KG
Tullastraße 70
79108 Freiburg
Telefon: +49 (761) 503637-0
Telefax: +49 (761) 503637-90
https://www.arnold-it.com

Ansprechpartner:
Katrin Leifheit
Marketing
Telefon: +49 (761) 503637-60
E-Mail: k.leifheit@arnold-it.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Wordfence – Wofür wird das Tool genutzt?

Das Plugin Wordfence ist der derzeit populärste Security Scanner für WordPress. Das Tool bietet viele Funktionen, die WordPress Websites optimal vor Malware und Angriffen durch Cyberkriminelle schützen. Stetige Aktualisierungen sorgen für zusätzlichen Schutz. All das macht Wordfence Read more…

Allgemein

Zukunft Personal Europe: HR-Innovationen im 20. Jubiläumsjahr der Messe

Die Zukunft Personal Europe vernetzt bereits seit 20 Jahren Menschen und Märkte im Bereich Software und Dienstleistungen für den HR-Bereich. Schon seit über 35 Jahren entlastet die perbit Software GmbH Personalabteilungen mit innovativen und individualisierbaren Read more…

Allgemein

Qualitätssicherung und Bauteilrückverfolgung gehören zusammen

Von Track and Trace im Transportwesen profitieren Endkunden, denn Sie wissen, wo sich die bestellte Lieferung befindet und wann sie diese entgegen nehmen können. Track and Trace in der Produktion hingegen hilft Produktionsprozesse richtig zu Read more…