Der Ford Mustang ist eine Legende. Seit über 50 Jahren lässt er die Herzen von Freunden sportlicher Autos höher schlagen. Stoßdämpferspezialist KONI hat jetzt für den aktuellen Ford Mustang ein komplettes Programm im Angebot. Ab sofort sind Dämpfer der Serien STR.T (sprich „street“) und SPORT verfügbar. Ebenfalls hat KONI Komplettfahrwerke mit einer Tieferlegung von 25 Millmetern mit H+R Federn für die Mustang-Modelle ab 2015 auf den Markt gebracht. Erhältlich sind die Teile von KONI im Kfz-Teilegroßhandel und über diverse Sport- und Tuning-Shops.
„Der Ford Mustang ist ein sportliches Fahrzeug. Seine Fahrer haben schon auf Lösungen von KONI gewartet, um den Komfort und die Performance ihrer Autos zu erhöhen“, so Markus Albert von KONI. „Mit unseren Stoßdämpfern der Serien STR.T und SPORT haben sie zwei Systeme zur Auswahl.“

KONI STR.T
Mit STR.T rüsten Mustang-Begeisterte verbesserte Leistung und ein besseres Handling nach, und das zu einem attraktiven Preis. Diese bewährte KONI Qualität gibt es bereits ab 664 Euro pro Satz. Die Dämpfer lassen sich mit den Original-Federn oder auch in Kombination mit anderen Federn verwenden und eignen sich ebenfalls für die Tieferlegung. KONI bietet diese einzeln, als kompletten Satz aus vier Dämpfern und auch als Kit zusammen mit den passenden Tieferlegungsfedern an.

KONI SPORT
Wer die SPORT Serie von KONI wählt, entscheidet sich für noch mehr Performance für seinen Mustang. Die Federbeine und Dämpfer der SPORT Serie bieten straßentauglichen Restkomfort und vor allem eine individuelle Einstellung der Zugstufe auf das gewünschte Fahrverhalten. So können sie sowohl im Alltag als auch auf der Rennstrecke unterwegs sein und müssen dabei auf nichts verzichten.
In Kombination mit den Original-Federn ist die SPORT Serie von KONI eine gute Wahl. Zusammen mit einer Tieferlegung und anderen Performance Upgrades ergibt sich nicht nur ein sportlicheres Erscheinungsbild, sondern auch ein noch besseres Handling des Mustang. Auch die KONI SPORT Dämpfer gibt es als Satz aus vier Dämpfern oder als Kit zusammen mit den passenden Tieferlegungsfedern für den Ford Mustang.
Die UVP für einen Satz (4 Stück) KONI STR.T Dämpfer beträgt € 664,00 inkl. Mwst., einen Satz mit vier KONI SPORT Dämpfern gibt es für € 908,00 inkl. Mwst. Die UVP für das STR.T Kit 1120 8779-1 (4 STR.T Dämpfer und 4 Tieferlegungsfedern) liegt bei € 908,00 inkl. Mwst. Das KONI SPORT Kit 1140 8779-1 (4 SPORT Dämpfer und 4 Tieferlegungsfedern) ist für € 1.117,00 inkl. Mwst. erhältlich.


Über KONI B.V. Vertriebsbüro KONI Deutschland

KONI hat über 150 Jahre Erfahrung mit Lösungen für Stoßdämpfer. So gelingt es dem Unternehmen, das Fahrgefühl und das Fahrverhalten moderner Fahrzeuge zu optimieren. Auf allen Kontinenten liefern lokale Distributoren KONI Stoßdämpfer an ihre Kunden aus. KONI entwickelt, produziert und vertreibt hydraulische Stoßdämpfer und Systeme für Straßen- und Rennwagen, Busse, Lkw, Anhänger, Schienenfahrzeuge, Verteidigung und industrielle Anwendungen. Seit 1972 gehört KONI zu ITT, einem global diversifizierten Industrieunternehmen mit Mitarbeitern in mehr als 35 Ländern und Kunden in rund 125 Ländern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

KONI B.V. Vertriebsbüro KONI Deutschland
Mönchhofallee 9
65451 Kelsterbach
Telefon: +49 (6142) 7953127
Telefax: +49 (6142) 7953123
http://www.koni.de

Ansprechpartner:
Markus Albert
Sales and Marketing Manager D/A/CH/PL/CZ
Telefon: +49 (6142) 7953-121
E-Mail: markus.albert@itt.com
Frauke Weber
Dr. Frauke Weber Kommunikation
Telefon: +49 (6432) 9886-13
E-Mail: info@dr-weber-kommunikation.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Fahrzeugbau / Automotive

Funkstille

Der Komfort der Keyless Go Technologie ist unbestritten. Mit ihr lässt sich das Motorrad einfach in Betrieb nehmen, ohne dass man erst nach dem Schlüssel kramen muss. Erst recht bei Dunkelheit oder wenn man die Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

Wunderlich MOTORSPORT & GERT56: Neue Wege 2020 – EWC, IDM und WorldSBK-Wildcard!

Wunderlich MOTORSPORT und das German Endurance Racing Team 56 (G.E.R.T.56) gehen 2020 gemeinsam neue Wege. Als amtierender FIM Endurance Superstock World Cup Vizemeister, kann es in der Langstrecken-WM nur ein Ziel geben: Den Titel nach Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

Kein Dieselfahrverbot auf der Reuterstraße

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg reagiert mit Erleichterung auf die Nachricht, dass Bonn von Dieselfahrverboten verschont wird. IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Hubertus Hille: „Die Vermeidung des Dieselfahrverbotes ist positiv. Die IHK befürchtet allerdings, dass die geplante Read more…