S2MedPrint – 3D-Druck für zukunftsweisende Stereotaxie-Systeme

Mit dem Start des vom BMWi (Bundesministerium für Wirtschaft und Energie) geförderten Forschungsprojektes S2MedPrint am 01.05.2021, arbeitet die inomed Medizintechnik GmbH in Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA an der Entwicklung neuartiger mittels additiver Fertigungsverfahren (3D-Druck) produzierter Stereotaxie-Systeme. Ziel ist es, eine neue Generation von Stereotaxie-Systemen für Weiterlesen…