Das SZX-AR1* Augmented Reality System ist eine unkomplizierte Ergänzung für Stereomikroskope der SZX-Serie von Olympus und vereinfacht komplexe mikroskopbasierte Montageaufgaben und Schulungen für Assembler. Handbücher, Montageanleitungen, Bilder und Lernvideos können in das Sichtfeld des Mikroskops projiziert werden, damit Assembler effizienter arbeiten können. Vereinfachte Montage mit weniger Fehlern
Beim mikroskopbasierten Montageprozess kann es erforderlich sein, dass der Assembler mehrmals unterbrechen muss, um Anweisungen zu konsultieren oder diese Anweisungen auswendig zu lernen, bevor er mit seiner Arbeit fortfährt. Das wiederholte Wegschauen vom Okular des Mikroskops ist ineffizient, und das Auswendiglernen von Anweisungen kann zu Fehlern führen.

Das SZX-AR1 System löst diese Herausforderungen, indem Anweisungen direkt in das Sichtfeld des Mikroskops projiziert werden können. Jetzt kann ein Assembler seine Arbeit abschließen, ohne die Augen vom Okular zu nehmen oder sich komplexe Anweisungen aufwendig einprägen zu müssen.

Tritt während des Montageprozesses ein Problem auf, können Assembler eine Kollaborationssoftware von Drittanbietern, wie Microsoft Teams, verwenden, um eine Live-Ansicht über die Okulare mit einem externen Manager oder Ingenieur zu teilen. Die Funktionen zur Bild- und Videoaufnahme des AR1 Systems beschleunigen und vereinfachen die Dokumentation zu allen Problemen.

Effiziente Mitarbeiterschulung
Anstatt einen Ausbilder vor Ort einzusetzen, der neue Mitarbeiter sorgfältig in jeden Schritt des Montageprozesses einweist, können die Bediener eines AR1 Systems geschult werden, während sie durch das Okular des Mikroskops schauen. Das verlängert die Konzentrationsdauer, beschleunigt und optimiert den Lernprozess.

Dank des AR1 Systems müssen Ausbilder und Auszubildende sich nicht mehr am selben Ort befinden, wodurch Reisekosten entfallen. Zudem haben Hersteller die Möglichkeit, Videoaufzeichnungen zu verwenden, um neue Mitarbeiter zu schulen, anstatt einen Ausbilder vor Ort einzusetzen, denn die Anweisungen können durch das Sichtfeld des Mikroskops direkt auf die Probe projiziert werden.

Um mehr über das SZX-AR1 Augmented Reality Mikroskopsystem zu erfahren, besuchen Sie www.olympus-ims.com/de/microscope/szx-ar1/

*Das SZX-AR1-System wird in Japan erst ab Juli 2022 erhältlich sein.

Über die EVIDENT Europe GmbH

Evident lässt sich vom Geist der Wissenschaft leiten, wobei Innovation und Entwicklung im Mittelpunkt stehen. Dem Ziel verpflichtet, das Leben von Menschen gesünder, sicherer und erfüllter zu machen, unterstützen wir unsere Kunden mit Lösungen, die dazu beitragen, ihre Herausforderungen zu überwinden und ihre Fachgebiete voranzutreiben; das gilt für Durchbrüche in der medizinischen Forschung ebenso wie in der Überwachung unserer Infrastruktur oder im Nachweis versteckter Giftstoffe in Verbrauchsgütern.

Evident Industrial umfasst Mikroskope und Videoskope, Produkte für zerstörungsfreie Prüftechniken sowie RFA-Analysatoren. Die Technologien von Evident richten sich an Kunden in den Bereichen Produktwartung und -fertigung sowie Umweltuntersuchungen. Evident Produkte stützen sich auf hochmoderne Technologien und finden weitverbreiteten Einsatz in der Qualitätskontrolle, in der Infrastrukturprüfung und in der Messtechnik.

Evident Life Science unterstützt Wissenschaftler und Forscher durch enge Zusammenarbeit und innovative Life Science Lösungen. Im Bestreben, die Herausforderungen und die wachsenden Anforderungen seiner Kunden zu erfüllen, arbeitet Evident Life Science kontinuierlich an der Weiterentwicklung seines umfassenden Angebots an Mikroskopen in den Bereichen der Pathologie, Hämatologie, IVF, in der medizinischen und Grundlagenforschung sowie im Ausbildungsbereich.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: EvidentScientific.com.

Evident und das Evident Logo sind Warenzeichen der Evident Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EVIDENT Europe GmbH
Caffamacherreihe 8-10
20355 Hamburg
Telefon: +49 (40) 23773-0
Telefax: +49 (40) 23773-4654
https://www.evidentscientific.com

Ansprechpartner:
Hilary Banda
Telefon: +1 (781) 419-3624
E-Mail: Hilary.Banda@olympus.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel