Die Clean Logistics SE (vormals firmierend als SendR SE, ISIN DE000A1YDAZ7) hat ihre am 7. September 2021 bekannt gegebene Kapitalerhöhung mit Bezugsrechtsangebot erfolgreich abgeschlossen. Sämtliche 1.370.793 neuen, auf den Namen lautenden Stückaktien wurden zu einem Bezugspreis von 3,00 Euro je Aktie bei Investoren platziert. Das Grundkapital der Gesellschaft erhöht sich infolgedessen von 12.337.139 Euro auf 13.707.932 Euro, eingeteilt in ebenso viele Stückaktien. Die neuen Aktien sind ab dem 1. Januar 2020 gewinnberechtigt. Die Eintragung der Durchführung der Kapitalerhöhung in das Handelsregister soll in den kommenden Tagen erfolgen. Die Einbeziehung der neuen Aktien in den Handel im Freiverkehr ist voraussichtlich für den 1. Oktober 2021 vorgesehen. Der Mittelzufluss aus der Kapitalerhöhung von brutto 4.112.379 Euro soll für den weiteren Ausbau der Konvertierungskapazitäten sowie der allgemeinen Unternehmensstruktur verwendet werden.
Über die Clean Logistics GmbH

Clean Logistics ist ein Technologieführer bei der Dekarbonisierung des Transportsektors. Busse und Sattelzugmaschinen werden durch den Einsatz moderner Wasserstofftechnologie im Zusammenspiel mit Batteriespeichern zukunftsfähig. Dabei ersetzt Clean Logistics bei Bestandsfahrzeugen den herkömmlichen Dieselantrieb durch emissionsfreie Antriebstechnologie und innovative Steuerungstechnik. Mit dieser Konvertierung führt Clean Logistics den Schwerverkehr und öffentlichen Nahverkehr in eine klimaneutrale Zukunft und leistet so einen erheblichen Beitrag zur Erreichung der Klimaziele.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Clean Logistics GmbH
Trettaustraße 32
21107 Hamburg
Telefon: +49 (4171) 6791300
Telefax: +49 (4171) 6687168
http://cleanlogistics.de

Ansprechpartner:
Sandra Schwarz
edicto GmbH
Telefon: +49 (69) 90550550
Fax: +49 (69) 90550577
E-Mail: sschwarz@edicto.de
Ralf Droz
edicto GmbH
Telefon: +49 (69) 90550554
E-Mail: cleanlogistics@edicto.de
Timo Hinrichs
Clean Logistics
E-Mail: th@cleanlogistics.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel