Ausgezeichnete Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der ASAP Gruppe: Der Entwicklungspartner der Automobilindustrie gehört dieses Jahr bereits zum zweiten Mal zu den familienfreundlichsten Arbeitgebern Deutschlands. Die Preisträger haben die Medienmarke freundin und die Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu aus rund 200.000 Unternehmen ermittelt.

Die ASAP Gruppe kann sich dieses Jahr bereits zum zweiten Mal über eine Platzierung im Arbeitgeber-Ranking von Deutschlands familienfreundlichsten Unternehmen freuen. Mit der Auszeichnung würdigen die Medienmarke freundin und die Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu die Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei Arbeitgebern. Mehr als zwei Millionen Bewertungen zu rund 200.000 Unternehmen sind in die Studie eingeflossen: Aktuelle und ehemalige Mitarbeitende haben die Unternehmen dabei hinsichtlich Faktoren wie Gleichberechtigung, Work-Life-Balance, flexible Arbeitszeiten, Kinderbetreuung und betriebliche Altersvorsorge bewertet. „Die Auszeichnung als einer der familienfreundlichsten Arbeitgeber Deutschlands freut uns ganz besonders“, so Michael Neisen, CEO der ASAP Gruppe. „Denn für unsere Mitarbeitenden sind uns bei ASAP neben herausfordernden und zukunftsorientierten Projekten auch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf seit jeher sehr wichtig. Neben einem umfangreichen Benefit-Programm und individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten bieten wir deshalb beispielsweise auch Mobiles Arbeiten oder flexible Arbeitszeitmodelle. Die Auszeichnung bestätigt uns darin, diesen Weg konsequent weiterzugehen.“

Über die ASAP Holding GmbH

Am 01. Januar 2010 startete die ASAP Gruppe als Zusammenschluss bereits am Markt bestehender und neu gegründeter Unternehmen. Aktuell ist der Dienstleister mit über 1.250 Mitarbeitern an zehn Standorten vertreten. Als Partner der Automobilindustrie bietet die ASAP Gruppe umfassende Entwicklungsleistungen mit Fokus auf Megatrends wie E-Mobilität, Autonomes Fahren und Connectivity. Den strategischen Schwerpunkt legt ASAP auf die zukunftsorientierten Technologiefelder der Elektronikentwicklung wie der Systemintegration, dem Softwareentwicklung, der Fahrzeugsimulation, der Erprobung und der Entwicklung von Prüfsystemen. Auch in den Bereichen Fahrzeugbau, Bordnetzentwicklung und CAD-Engineering unterstützt ASAP seine Kunden. Ergänzt wird das Portfolio um Querschnittsthemen aus dem Projekt-, Prozess- und Qualitätsmanagement sowie globale technische Dienstleistungen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.asap.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ASAP Holding GmbH
Sachsstraße 1A
85080 Gaimersheim
Telefon: +49 (8458) 3389-0
Telefax: +49 (8458) 3389-199
http://www.asap-com.eu

Ansprechpartner:
Annika Fuchs
Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (8458) 3389132
Fax: +49 (8458) 3389199
E-Mail: annika.fuchs@asap.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel