Der ehemalige General Manager von Microsoft Deutschland, Gregor Bieler, wechselt zu Aparavi, dem Schweizer Anbieter von Data Mastery. Dort übernimmt er ab sofort als CEO EMEA das Steuer. In seiner neuen Rolle wird er das Europageschäft ausbauen und Unternehmen jeder Größenordnung dabei helfen, die volle Kontrolle über ihre unstrukturierten Daten zu erlangen, damit sie das Beste aus ihnen herausholen und ihren Geschäftserfolg nachhaltig steigern.

Gregor Bieler war zuletzt als General Manager bei Microsoft tätig. Dort zeichnete er für den Ausbau des Partner Business verantwortlich, das einen Umsatzanteil von über 90 Prozent hat. Zuvor hatte er Managementposten bei PayPal und Logitech Europe inne und leitete den Mobile-Payments-Anbieter Unwire als CEO. Bieler sitzt in mehreren internationalen Advisory Boards, etwa beim IT-Dienstleister Dustin in Stockholm, beim Workforce-IT-Anbieter ATOSS in München und bei GlobalLogic, einem Product-Development-Experten im Silicon Valley.

„Unternehmen benötigen Kontrolle über ihre Daten, um verborgene Potenziale zu heben. Aparavi gibt ihnen diese Kontrolle zurück – das ist unsere Mission“, sagt Adrian Knapp, Gründer von Aparavi. „Wir freuen uns sehr, Gregor Bieler als CEO EMEA gewonnen zu haben. Seine globale Marktexpertise, seine Erfahrung mit Partnern, dem Channel und Unternehmen – vom Mittelständler bis hin zum DAX-Konzern – ist der ideale Mix, um unsere Mission umzusetzen. Ich freue mich, dass Gregor diese Aufgabe mit Aparavi angeht.“

„Ich bin stolz darauf, bei diesem starken Unternehmen einzusteigen“, sagt Gregor Bieler und fügt hinzu: „Jedes Unternehmen sollte seine Daten kennen und gewinnbringend für sich nutzen, um Wettbewerbsvorteile zu sichern. Ich freue mich sehr darauf, sie hierbei zu unterstützen.“

Über die APARAVI Software Europe GmbH

Aparavi verschafft Unternehmen die volle Kontrolle über ihre unstrukturierten Daten. Mit der Data Mastery Platform stellt Aparavi ein intelligentes Werkzeug bereit, mit dem Unternehmen ihre Daten schnell und einfach aufdecken, optimieren, klassifizieren und auswerten können. Dadurch minimieren sie nicht nur ihre Kosten und Risiken, sondern generieren aus diesen Informationen auch gleichzeitig einen echten Mehrwert für ihr Geschäft. Für weitere Informationen über Aparavi und die Data Mastery Plattform besuchen Sie https://aparavi.eu/de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

APARAVI Software Europe GmbH
Baierbrunnerstr. 25
81379 München
Telefon: +49 (89) 5404-3992
http://aparavi.eu

Ansprechpartner:
Michaela Marsch
Hotwire Public Relations Germany GmbH
Telefon: +49 (89) 2555255-61
E-Mail: michaela.marsch@hotwireglobal.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel