Langjähriger Unternehmenserfolg ist gerade im Mittelstand heute eine bemerkenswerte Ausnahme. Rund die Hälfte aller Unternehmen überleben nicht mehr als die ersten drei Jahrzehnte. Nach fünf Jahrzehnten Firmengeschichte kann LogiDataTech Systems deshalb auf eine beeindruckende Unternehmensleistung zurückblicken. Eine Geschichte, die geprägt ist von Innovationsfreudigkeit, Flexibilität und höchstem Qualitätsanspruch.

Am 1. Oktober 1970 beginnen die ersten zwei Jahrzehnte der Geschichte des Unternehmens als J. Dittrich electronic, einem kleinen aber ehrgeizigen Dienstleister in der Elektronikbestückung. In den 1990er Jahren tritt schließlich Jürgen Dittrich, Ehemann der Gründerin, als geschäftsführender Gesellschafter in die neu gegründete GmbH ein, die in neuen Räumlichkeiten, in Baden-Baden, den Betrieb um die Herstellung von Gasmess-Systemen erweitert.


Innerhalb weniger Jahre gelingt es der J. Dittrich electronic GmbH, sich als innovativer Hersteller einen Namen zu machen. Auszeichnungen wie der Dr. Rudolf Eberle Innovationspreis 2002 sowie weitere Preise und Auszeichnungen in den Folgejahren dokumentieren den Entwicklungserfolg des Unternehmens. Mit den ausgezeichneten Geräten zur CO-Überwachung, der neuartigen Luftgüte-Ampel oder der Sauerstoffmessung in der Kompostierung gelingt es dem Unternehmen, sich einen Namen zu machen. Mit der ATEX Zulassung durch den TÜV Süd erfolgt in 2009 die bedeutende Zertifizierung als qualifizierter Hersteller.

2010 erfolgt die Übernahme der J. Dittrich electronic GmbH durch die LogiDataTech electronic GmbH. Das 1992 gegründete Unternehmen entwickelt und produziert bis dahin erfolgreich Simulatoren, Test- und Entwicklungsumgebungen für Steuergeräte und Universal-Steuergeräte für die Automobilindustrie. 46 Jahre nach der Gründung erfolgt in 2016 schließlich die Umfirmierung der J. Dittrich electronic GmbH & Co. KG zur LogiDataTech systems GmbH & Co. KG, ein weiterer Schritt des Zusammenwachsens beider Unternehmen.

In den folgenden Jahren wird die Produktpalette, unter der Leitung von Jörg Schäffer, Gründer der LogiDataTech electronic GmbH, kontinuierlich ausgebaut und verbessert. Heute steht der Name LogiDataTech für langlebige, präzise und zuverlässige Gasmess-Systeme, Made in Germany.

LogiDataTech entwickelt und Produziert am Standort Deutschland, mit automatisierten Fertigungslinien auf dem neuesten Stand der Technik, Gasmesssysteme zur Bestimmung der Konzentration toxischer, explosiver Gase und Dämpfe, Sauerstoff und Kohlendioxid in Gasgemischen. Das Produktangebot umfasst sowohl Universallösungen als auch kundenspezifische Modifizierungen und exklusive Neuentwicklungen. Alle Produkte können auf Wunsch unkompliziert und kostengünstig dem Corporate Design des Kunden angepasst werden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

LogiDataTech Electronic GmbH
Bahnhofstrasse 67
76532 Baden-Baden
Telefon: +49 (7221) 97062-0
Telefax: +49 (7221) 97062-99
http://logidatatech.com

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel