Der TECHNIFANT funktioniert ohne komplizierte Erstinstallation, ohne die Einbindung in ein Netzwerk oder Abo-Modell. Er kann Lieder und Hörspiele über Bluetooth abspielen. Aber die schönsten Geschichten und die beste Musik verbergen sich in seinem Hütchen.

Bunte Hütchen für den ganz großen Hörspaß


Das Hütchen wird dank Magnetkontakt kinderleicht auf den TECHNIFANTEN aufgesetzt und bietet mit 2 GB Speicher reichlich Platz für viel Unterhaltung. Ein Hütchen mit 60 Minuten sorgfältig ausgewählter Entspannungsmusik ist bereits im Lieferumfang enthalten. Weitere Hütchen mit themenbezogenen Audioinhalten können optional erworben werden. Zudem kann jedes Hütchen zusätzlich mit eigenen oder mit Inhalten aus dem TECHNIFANT Audio-Shop bespielt werden.

Mit tausenden Audioinhalten sorgt der TECHNIFANT Audio-Shop für reichlich Abwechslung

Im ganz neuen TECHNIFANT Download-Shop finden Eltern und Kinder über 6.000 Audioinhalte, die ausschließlich für Kinderohren bestimmt sind. Hierzu zählen Hörspiele und Hörbücher. So können Kinder die tollsten Geschichten von z. B. Astrid Lindgren sowie „Conni“ oder „TKKG Junior“ genießen.

Die Bedienung ist ein Kinderspiel

Der TECHNIFANT ist für Kinder gebaut und daher intuitiv bedienbar. Jedes Hütchen hat einen Magnetkontakt, der das einfache Auf- und Absetzen ermöglicht. Wird ein Hütchen abgesetzt, merkt sich der TECHNIFANT die Stelle und spielt beim Aufsetzen genau da weiter. Die bunten Knöpfe für die wichtigsten Funktionen geben Kindern gute Orientierung bei der Bedienung.

Ein treuer Begleiter bei Tag und Nacht

Für noch mehr Farbakzente sorgt der im TECHNIFANTEN integrierte LED-Ring, der in verschiedenen Farben leuchtet. Dieser kann als Nachtlicht wahlweise zum Einschlafen oder als permanente Lichtquelle für die ganze Nacht eingestellt werden. Und damit der TECHNIFANT immer dabei ist, wurde ein leistungsstarker Akku eingebaut, womit er bis zu zehn Stunden auskommt. Ist der Akku leer, kann der Audio-Player ganz einfach auf die mitgelieferte Ladestation aufgesetzt werden.

In der Heimat gebaut

Der TECHNIFANT wurde in Daun in der Vulkaneifel entwickelt. Er besteht aus thermoplastischem Polyurethan, das besonders widerstandsfähig und gesundheitlich absolut unbedenklich ist. Der TECHNIFANT wird am TechniSat Standort in Schöneck im Vogtland/Sachsen unter strengen Qualitätskontrollen produziert. Deshalb erhalten Kunden auf ihren TECHNIFANTEN Made in Germany bis zu drei Jahren Garantie.

Der TECHNIFANT wird zur Markteinführung über den TechniSat OnlineShop und weitere Online-Partner für 89 € erhältlich sein. Im zweiten Quartal folgt die Markteinführung bei weiteren Handelspartnern und Elektronikfachgeschäften. Alle Infos und die spannende Welt vom TECHNIFANTEN entdecken Sie unter www.technifant.de.

Über die TechniSat Digital GmbH

Die TechniSat Digital GmbH wurde 1987 von Peter Lepper mit dem Ziel gegründet, hochwertige Satellitenempfangstechnik für den Endverbraucher anzubieten. Heute ist TechniSat einer der führenden deutschen Hersteller von Produkten der Unterhaltungselektronik. Inzwischen gehören Fernseher, Digitalradios, Smart-Home-Produkte und weitere Lifestyle-Elektronikgeräte zum Angebot. Seit 2020 produziert TechniSat am Standort in Schöneck/Vogtland (Sachsen) Alltagsmasken, medizinische Masken wie auch Masken der Schutzklassen CPA oder FFP2. In Kürze folgt die Produktion von FFP2-Masken am Standort Staßfurt.

Um seine Kunden immer wieder mit innovativen, qualitativ hochwertigen Produkten und Lösungen zu begeistern, arbeitet TechniSat seit über 30 Jahren nach vier elementaren Maximen: Langlebigkeit und Nachhaltigkeit; Innovation zum Nutzen der Kunden; Intuitive Bedienkonzepte; Service und Kundennähe.

Mit über 1.300 Mitarbeitern und insgesamt acht Standorten, von denen sich fünf in Deutschland befinden, setzt TechniSat auf eine sehr hohe Fertigungstiefe sowie auf ein umfassendes Serviceprogramm, mit dem Ziel, den hohen Erwartungen seiner Kunden stets gerecht zu werden.

TechniSat ist ein Unternehmen der LEPPER Stiftung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TechniSat Digital GmbH
Julius-Saxler-Str. 3 (TechniPark)
54550 Daun
Telefon: +49 (6592) 712600
Telefax: +49 (6592) 4910
http://www.technisat.de

Ansprechpartner:
Stojanka Danisch
Ansprechpartnerin Presse international
Telefon: +49 (6592) 712-2839
Fax: +49 (6592) 712-2819
E-Mail: s.danisch@technisat.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel