Reet ist ein, an Ufern wachsendes Schilfrohr, das häufig auch zur Dacheindeckung verwendet wird. Ein Reetdach stellt eine der ältesten Handwerksformen des Hausbaus dar und hat eine gute Isolierungswirkung.

Diese Handwerksform finden Sie unter anderem auch an der Ostsee, bei der Ferienanlage Reetdorf Geltinger Birk in Schleswig-Holstein. An einem der schönsten Naturstrände der Ostsee sollen 41 stilvolle Reethäuser entstehen, einige davon sind momentan noch in Fertigstellung.


Das Besondere an den Ferienbauten ist die Nähe zur Natur, sowohl durch die Umgebung als auch durch die Baustoffe. Die Verwendung von Reet, Ziegeln und Holz prägen das Ambiente der Urlaubsdomizile. Durch Biokalk in der Wandfarbe wird ein natürlicher Schutz gegen Schimmel geschaffen, außerdem bindet er Gerüche und Schadstoffe und ist resistent gegen Bakterien aller Art. Die Feuchtigkeitsregulierung des Naturkalks sorgt für einen gesunden Schlaf und ein angenehmes Raumklima. Ein Großteil der Möbel im Innenraum wurden aus massivem Holz gefertigt und eigens für das Reetdorf entwickelt. Die Außenwände bestehen aus mineralischen Baustoffen wie Sand, Zement und Blähton und sorgen damit für eine optimale Wärmedämmung. Metalle wie Rohstahl oder Cortenstahl bilden einen interessanten architektonischen Kontrast zu den in regionaler Tradition errichteten Elementen der Häuser. Das Servicegebäude des Feriendorfs ist mit Solarpanelen ausgestattet und sichert somit die Stromversorgung der gesamten Anlage. Außerdem befindet sich dort auch eine E-Ladestation zum Aufladen von Elektrofahrzeugen.

Die Verbindung all dieser Materialien sorgt für die Symbiose von Architektur und Umwelt. Dies zeigt sich bei der Außenfassade als auch in allen Innenräumen.

Besonders naturnah ist auch die Lage direkt an der Ostsee und inmitten des Naturschutzgebietes Geltinger Birk. Die unberührte Natur besticht durch ihre Seegraswiesen und Schilfsümpfe. In den Senken sammelt sich ein Gemisch aus Salz- und Süßwasser, welches Lebensraum für Pflanzen und Tiere schafft. Zahlreiche Vogelarten, Libellen, Wildpferde und Rinderherden sind in der Birk zu Hause.

Die malerische Landschaft zog schon sehr früh viele Künstler an. Daher findet man in der gemütlichen, detailreichen und zugleich geschmackvollen Einrichtung, auch einige Kunstwerke. Die enge Verbundenheit der Region zur Kunst wird schon im Empfangsgebäude erlebbar. Dort erwartet die Gäste eine kleine Ausstellung von Gemälden und Skulpturen.

Auf der 10 Hektar großen Anlage, hat der Gast die Wahl zwischen drei verschiedenen Typen von Ferienhäusern.
Diese drei Typen unterscheiden sich durch Einrichtung, Größe und Kosten.

Gewählt werden kann zwischen dem Atelierhaus, der Künstlerkate und dem Malerhaus. Alle Häuser sind zwischen 110 und 220 m² groß.

Hierbei findet sich für jede denkbare Urlaubskonstellation das richtige Ferienhaus, ob 3 Generationen – Urlaub, befreundete Paare oder Kleinfamilie.

Hochwertige Extras wie Boxspringbetten, luxuriöse Bäder, Saunen, Kamine oder Strandkörbe garantieren höchsten Wohnkomfort auf 5-Sterne Niveau. Denn alle Häuser wurden im Hinblick auf Dekoration und Design mit sehr viel Liebe eingerichtet.

Höchste Qualität und Design verspricht auch der Türgriff Verona ER37 von KARCHER DESIGN auf 3-teiliger Rosette. Durch seine schlichte Eleganz passt er perfekt zur luxuriösen Einrichtung der Reethäuser. Der Edelstahltürgriff verläuft flach und hat eine ovale Form. Die Haptik wirkt dadurch sehr angenehm und verspricht somit schon beim Betreten der Räume hohen Komfort. Die abgerundeten Kanten vermitteln ein harmonisches Bild an der Tür, der Türgriff fügt sich somit stilvoll in das Gesamtbild der ausgewählten Materialien und Elementen im Raum ein. Die 3-teilige Rosettentechnik wurde von KARCHER DESIGN entwickelt und steht für einzigartige Qualität und eine einfache Montage. Die Rosette der Türgriffe und der Schlüsselrosetten besteht somit aus 3 Teilen: der Montageplatte, der Trägerplatte und dem Überschraubring.

Insgesamt ist das Reetdorf ein beispielhaftes Projekt, für die Verbindung von höchstem Verbraucherkomfort und konsequenter Nachhaltigkeit ohne den Verlust von Qualität.

Reetdorf Geltinger Birk
Eckernförder Straße 1
24376 Kappeln (Ostsee)
web: https://www.ostsee-reetdorf.de

Zusatzinformationen

Inneneinrichtung-Möbel: Tischlerei Mau
Inneneinrichtung: Knutzen Wohnen

Fotograf

Norbert Essing Kommunikation GmbH

Über die Karcher GmbH

Über die Grenzen Europas hinaus vertreibt und entwickelt die Karcher GmbH Türbeschläge und Accessoires aus Edelstahl und Zamak mit hervorragendem technischem Know-how und ausgezeichneter Designqualität. Das mittelständische Familienunternehmen mit Hauptsitz in Bad Rappenau wurde 1991 gegründet und konnte seither seine Marke Karcher Design erfolgreich im Premiumsegment positionieren.

Unsere Produkte kommen nicht nur bei den Kunden sehr gut an, sie werden auch von internationalen Architekten wertgeschätzt und häufig verwendet. Renommierte Architekten wie Saguez&Partners, Quadrilatère oder Architecture Studio konnte beispielsweise unsere Produktlinie Kosmos Schwarz von sich überzeugen. Objekte wie Christian Dior Parfum und WeWork Office in Paris oder das Hotel Kimpton DeWitt in Amsterdam zeigen, dass Karcher Design Türgriffe zuverlässig in Objekten mit hohem Publikumsverkehr eingesetzt werden können und so modernes Design und Funktionalität optimal kombinieren.

Eine Vielzahl an Projekten in denen unsere Produkte ebenfalls verbaut wurden finden Sie auf unserer Webseite unter www.karcher-design.de/referenzen

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Karcher GmbH
Raiffeisenstraße 32
74906 Bad Rappenau
Telefon: +49 (7264) 9164-0
Telefax: +49 (7264) 9164-40
http://www.karcher-design.de

Ansprechpartner:
Kim Aichelberger
Marketing
E-Mail: kim.aichelberger@karcher-design.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel