Seit nun mehr als 70 Jahren zählt KLEUSBERG zu den führenden Anbietern flexibler Raumlösungen und modularer Gebäude in Deutschland. Bereits heute verfügt das mittelständische Unternehmen über 6 Produktionsstandorte sowie 3 Vertriebsniederlassungen. Die Kundenbetreuung im Rheinland erfolgte bislang über die Firmenzentrale in Wissen – an der Grenze zwischen Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Um den Anforderungen seiner zahlreichen Kunden noch besser gerecht werden zu können, bezieht das KLEUSBERG Projektteam aus ArchitektInnen und BauingenieurInnen ab März ein Büro in der Landeshauptstadt Düsseldorf. Die genaue Adresse lautet dann Fürstenwall 70, 40219 Düsseldorf.

Ziel ist es, in dieser wichtigen Metropol-Region möglichst kurze Wege zu Projekten, Bauherrn, Planungsbüros und nicht zuletzt auch für eigene Fachkräfte zu gewährleisten. In den nächsten Wochen und Monaten soll das Team in Düsseldorf um weitere bauerfahrene Mitarbeiter in den Bereichen Planung sowie Projekt- und Bauleitung wachsen. 


KLEUSBERG hat bereits zahlreiche Bauvorhaben in der Region realisiert. So entstanden allein in Langenfeld in den vergangenen Jahren drei Modulbauten – zwei Kindertagesstätten mit einer Bruttogeschossfläche von 2.085 Quadratmetern sowie ein Seniorenheim im Ortsteil Richrath für 45 Bewohner. Gerade die Zusammenarbeit mit externen Architekturbüros ist für KLEUSBERG gelebte Praxis. So stammt der Entwurf der Kindertagesstätte in Haan vom ortsansässigen Büro IP Ingenieurplan Siebel, für das im Passivhausstandard realisierte Caritas-Pflegeheim in Mönchengladbach zeichnen Rongen-Architekten aus Wassenberg verantwortlich.

„Wir expandieren, sind näher am Kunden und können so noch schneller agieren,“ betont Volker Johann der das Büro leitet und den Vertrieb für die Region verantwortet.

Über die KLEUSBERG GmbH & Co. KG

Die KLEUSBERG GmbH & Co. KG, Wissen, ist auf den Gebieten Modulares Bauen, Mobile Mietgebäude, Mobile Raumsysteme und Halleneinbauten tätig. Das 1948 gegründete mittelständische Unternehmen beschäftigt 1.000 Mitarbeiter – davon 75 Auszubildende und duale Studenten – und erbrachte 2019 eine Gesamtleistung von 272 Mio. Euro. KLEUSBERG plant, fertigt und errichtet schlüsselfertige Gebäude in modularer Bauweise nach individuellen Planungen und Kundenanforderungen. Im Bereich Mobile Mietgebäude zählt KLEUSBERG zu den leistungsfähigsten Anbietern in Deutschland. Mit dem Mietsystem ModuLine® hat KLEUSBERG sein Lösungsportfolio sinnvoll erweitert. ModuLine® ermöglicht es, individuelle Gebäude auf Langzeit-Mietbasis zu errichten. Neben drei Werksstandorten in Wissen an der Sieg ist KLEUSBERG in Hamburg, München, Remseck, Kabelsketal bei Halle, Berlin sowie ab März in Düsseldorf mit eigenen Niederlassungen und weiteren Fertigungswerken vertreten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

KLEUSBERG GmbH & Co. KG
Wisserhof 5
57537 Wissen/Sieg
Telefon: +49 (2742) 955-0
Telefax: +49 (2742) 955-115
http://www.kleusberg.de

Ansprechpartner:
Anne Reifenrath
Marketingreferentin
Telefon: 02742 955-146
E-Mail: a.reifenrath@kleusberg.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel