.
Der griechische Aluminiumhersteller ElvalHalcor S.A. hat der SMS group (www.sms-group.com) die Endabnahme für die neue viergerüstige Hochleistungs-Warmbandstraße am Standort Oinofyta, nahe Athen, erteilt.

Mit der technologisch hochmodernen Warmbandstraße wurden während der Inbetriebnahme erfolgreich Aluminiumbänder in Dicken zwischen 1,8 und 12 Millimetern sowie in Breite über 2,6 Metern gewalzt. ElvalHalcor nutzte die flexible Anlage bereits nach wenigen Wochen, um in einer Produktionsschicht rund 70 Coils mit exzellenter Qualität für ein breites Spektrum industrieller Anwendungen zu walzen.


In einer durch die besonderen Herausforderungen der COVID-19-Pandemie geprägten Zeit leisteten die Fachleute von ElvalHalcor und SMS unterbrechungsfrei Besonderes während der Inbetriebnahme der Anlage. Durch die verstärkte Nutzung digitaler Kommunikationskanäle wurden in Zeiten eingeschränkter Reisemöglichkeiten umfangreich auch Experten in Deutschland eingebunden.

Folgerichtig fand die formale Erteilung der Abnahme durch die Unterzeichnung des „Final Acceptance Certificate“ im Rahmen einer virtuellen Feier zwischen den beiden Vertragspartnern statt. Michael Schäfer, verantwortlich für Aluminiumwalzwerke bei SMS, und Lampros Varouchas, Managing Director von ElvalHalcor, bestätigten: „Grundlage für den Erfolg waren exzellente Fachleute auf beiden Seiten, die den besonderen Herausforderungen mit enger Kooperation und großem Einsatz begegneten. Das hat unser langjähriges Vertrauensverhältnis weiter gestärkt.“

Über die SMS group GmbH

SMS group ist eine Gruppe von international tätigen Unternehmen des Anlagen- und Maschinenbaus für die Stahl- und NE-Metallindustrie. Rund 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschaften weltweit einen Umsatz von über 2,9 Mrd. EUR. Alleineigentümer der Holding SMS GmbH ist die Familie Weiss Stiftung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SMS group GmbH
Eduard-Schloemann-Straße 4
40237 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 881-0
Telefax: +49 (211) 881-4902
http://www.sms-group.com

Ansprechpartner:
Thilo Sagermann
Fachpresse
Telefon: +49 (211) 881-4449
Fax: +49 (211) 881-774449
E-Mail: thilo.sagermann@sms-group.com
Birgit Dyla
Corporate Communications
Telefon: +49 (211) 881-4758
Fax: +49 (211) 881-774758
E-Mail: Birgit.Dyla1@sms-group.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel