Im Dezember 2020 kann Elsner Elektronik auf eine dreißigjährige Firmengeschichte zurückblicken. Damals war es die Wintergarten-Steuerungstechnik, die bei Jutta und Thomas Elsner die Leidenschaft für das weckte, was heute „Smart Home“ heißt. Heute reicht das Spektrum des soliden Mittelstandsunternehmens von der Markisensteuerung bis zur Smart-Home-Zentrale. Einen festen Platz im Portfolio haben auch Wetterstationen, Innenraumsensoren, Bediengeräte und Aktoren für den internationalen Gebäudebus-Standard KNX.

Der Anspruch ist seit je her hoch: Sowohl bei Technologie und Funktionalität, also auch bei Design, Nutzerfreundlichkeit und Datensicherheit will man Maßstäbe setzen. Im baden-württembergischen Ostelsheim wird die smarte Gebäude-Steuerungstechnik nicht nur entwickelt, sondern auch produziert. Von Produktdesign und Entwicklung über Einkauf und Fertigung bis zu Marketing, Vertrieb und Service arbeiten hier vor Ort alle am gemeinsamen Ziel. Mit Lina und Bastian Elsner ist 2020 die nächste Generation ins Unternehmen eingestiegen. Ein Familienunternehmen also, dass seine High-Tech-Produkte in die ganze Welt versendet.


Auch nach 30 Jahren bleiben Produkte und Ausrichtung am Puls der Zeit. Das zahlt sich im schwierigen Pandemie-Jahr 2020 aus: Keine Kurzarbeit, stattdessen eine stabile Auftragslage, die Elsner Elektronik optimistisch in die Zukunft schauen lässt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Elsner Elektronik GmbH
Sohlengrund 16
75395 Ostelsheim
Telefon: +49 (7033) 30945-0
Telefax: +49 (7033) 30945-20
http://www.elsner-elektronik.de

Ansprechpartner:
Rita Buse
Marketing und Pressearbeit
Telefon: +49 (7033) 30945-12
Fax: +49 (7033) 30945-20
E-Mail: r.buse@elsner-elektronik.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

FCA Heritage feiert fünften Geburtstag

Seit 2015 schützt und fördert die Klassiker-Abteilung von Fiat Chrysler Automobiles (FCA) das Erbe der Marken Alfa Romeo, Fiat, Lancia und Abarth durch spezielle Dienstleistungen und kulturelle Aktivitäten. Enge Zusammenarbeit mit den renommiertesten Kunst- und Read more…

Firmenintern

Social-Day-Einsatz: Die All Service Sicherheitsdienste GmbH transportiert Möbel für das Zwerg Nase-Haus

Die All Service Sicherheitsdienste GmbH engagierte sich am 27.11.2020 bei einem Spendentransport für das ZWERG NASE-Haus in Wiesbaden. Jedes Jahr führt die All Service Sicherheitsdienste GmbH ihren traditionellen Social-Day durch. Trotz der Pandemie engagierten sich Read more…

Firmenintern

FCA BANK S.P.A. und I3P Lancieren die „Digital Factory“ zur Förderung Innovativer Lösungsansätze

„Digital Factory" ist ein Aufruf von FCA Bank S.p.A. und I3P, dem Gründerzentrum für innovative Unternehmen der Universität Turin, innovative Vorschläge mit Blick auf den technologischen Transformationsprozess der Bank einzureichen. Die Teilnahme an der Ausschreibung Read more…