Die Münchener Kommunikationsberatung Evernine baut die Zusammenarbeit mit Microsoft aus. Mit dem Bereich der Marketing Automation verstärkt die Evernine GmbH das Portfolio der GTM Services von Microsoft. Rund 30.000 Microsoft-Partner haben damit Zugriff auf ausgezeichnete Beratung in Marketing Automation und zugehörigen Einstiegspaketen.

Microsoft und Evernine – die Partnerschaft


Mit seinen Go-to-Market-Services (GTM Services) unterstützt die Microsoft Deutschland GmbH seine Partner mit umfassenden Marketing-Support. Die mehrfach ausgezeichnete Kommunikationsagentur Evernine GmbH, u.a. ausgezeichnet mit dem Deutschen Preis für Onlinekommunikation 2020 (DPOK) und dem German Stevie Award, ist bereits seit längerem erfolgreich mit ihren Services vertreten und unterstützt Partner mit dem prämierten Account-based-Marketing-Ansatz in Kampagnen.

Nun erweitert der Katalog sein Angebot um die Marketing Automation Services der Evernine. Die Marketing-Automation-Unterstützung umfasst einen ganzheitlichen Einblick in das Themengebiet, eine Bewertung unterschiedlicher Anbieter erarbeitet zugeschnittene Konzepte und liefert auch den Einstieg.

Der Einstieg in Marketing Automation

Viele Unternehmen haben bereits das Potenzial von Marketing Automation für sich erkannt, kommen aber beim Einstieg nicht weiter und nutzen nur einen Bruchteil dessen, was ein solches Tool tatsächlich bietet. Zusammen mit Microsoft hat die Evernine drei Pakete für Microsoft-Partner erstellt, die den Einstieg in das Thema Marketing Automation auf unterschiedlichen Ebenen begleiten.

Es gibt zahlreiche Tools am Markt, wie beispielsweise HubSpot, Salesforce Pardot oder Oracle Eloqua. Daher ist es in einem ersten Schritt sinnvoll, die Tools anhand verschiedener Funktionsbereiche und strategischer Zusammenhänge zu bewerten, die technologischen Feinheiten zu unterscheiden und gegebenenfalls Preisfallen sofort zu erkennen. Das gilt auch für das Thema Datenschutz.

Das richtige Marketing-Automation-System auswählen

Evernine bietet im Rahmen des Katalogs drei Pakete an. Eine Einführung in die Welt der Tools, Durchführung eines Marketing-Automation-Assessments sowie die begleitete Einführung ausgewählter Marketing-Automation-Tools. Alle Pakete sind auch einzeln buchbar.

Das erste Paket stellt die wichtigsten Marketing-Automation-Tools im Markt vor und zeigt kurz- und langfristiges Potential für Marketing und Vertrieb in IT-Unternehmen auf. Dabei sind u.a. Systeme wie Eloqua, HubSpot, Marketo und weitere in der Vorstellung enthalten. Auch Raum für Individual-Beratung gibt es ausreichend.

Das zweite Paket bietet ein individuelles Assessment: Entweder als Entscheidungsgrundlage, welches Marketing-Automation-Tool für das Unternehmen am besten geeignet ist, oder einen konkreten Case, wie Unternehmen mit der Marketing Automation eines von ihnen ausgewählten Tools das Verkaufspotenzial am besten ausschöpfen können. Hierbei werden auch mittels eines Ampelsystems die „Low Hanging Fruits“ ihres digitalen Marketing- & Sales-Setups ermittelt, definiert & festgehalten. Für das Sales- und Marketing-Team ergeben sich während der detaillierten Betrachtung der Tools bereits zahlreiche Erkenntnisse, wie sie beispielsweise mit Social Selling und Marketing Automation erfolgreiche Kampagnen aufbauen können.

Im dritten Paket schließlich begleitet die Evernine Unternehmen bei der Einführung eines Tools mit bis zu 15 Personen-Tagen Support, inklusive First-Level-Support vom jeweiligen Tool-Anbieter.

„Partner sollten die Chance für ihr Unternehmen mit Marketing Automation effizienter zu werden, nutzen, um die Verzahnung von Marketing und Vertrieb voranzutreiben“, so Eva Mickler, Head of Campaigns bei der Evernine Group.

Neue Wege zur Leadgenerierung

Eine Krise schweißt zusammen. Dieser Satz gilt im Jahr 2020 auch für Marketing und Vertrieb. Zwei Disziplinen, in denen zuvor in vielen Unternehmen noch Silodenken herrschte. „Durch den Wegfall zahlreicher Messen und Veranstaltungen hat sich die Leadgenerierung stark in die digitale Welt verschoben – eine enge Zusammenarbeit zwischen diesen beiden Fachabteilungen ist daher unabdingbar und erfordert neue Ansätze“, so Alexander Roth, CEO der Evernine Group. „Wir geben Tipps und Expertenwissen und zeigen, wie eine starke Software-Lösung Mehrwerte generieren kann und wie der Einstieg in Marketing Automation gelingt“, so Roth weiter.

Marketing Automation – reif für IT-Unternehmen

Marketing-Automation-Tools bieten verschiedene Möglichkeiten Leads zu generieren, diese zu clustern und entsprechend der eigenen Priorisierung effektiv zu bearbeiten. Die am Markt bestehenden Tools sind mittlerweile auch reif für IT-Unternehmen, und die damit verbundenen besonderen Anforderungen. Best Practices, wie der Einsatz von Mailing-Workflows und Landingpages zeigen auf, wie Unternehmen ihren Vertrieb mit Marketing Automation ankurbeln und deutlich effektiver arbeiten können.

In Anspruch genommen werden kann die Leistung über den GTM Services Katalog, der sich auf dem zugehörigen Online-Portal von Microsoft wiederfindet.

Über die Microsoft GTM Services

Übersichtlich – professionell – schnell umsetzbar. Unter diesem Motto bietet Microsoft Partnern die Leistungen im GTM Service Katalog 2020 an. Aus den Portfolios erfahrener Microsoft Partneragenturen erwartet Partner eine breite Auswahl an Lösungspaketen für Herausforderungen im Marketing.

Über Evernine Group

Die Evernine Group steht als führende deutsche Innovations- und Kommunikationsberatung für effektive Next-Level-Kommunikation. Wir beraten unsere Kunden strategisch, ermöglichen die digitale Transformation von Marketing, Sales & HR und bieten ein großes unternehmenseigenes Portal- & Verlagsnetzwerk für effektive & innovative Kampagnen – gesteuert durch unsere Inhouse-Agentur. Schwerpunkte liegen in unserer Branchen-Kreativität, in unserem großen Technologie-Know-how, in der kosteneffizienten Vernetzung von Kommunikationsdisziplinen sowie dem Angebot, sämtliche Services, Kampagnen & Projekte auch dauerhaft an uns auszulagern.

Gemäß unseres Leitsatzes "Consult. Connect. Create." findet unsere Kundenbetreuung via "One Voice" statt. Gegründet wurde die Evernine 2013 mit Hauptsitz in München, dazu kommen Hamburg und weitere Offices weltweit (via unseren Coworking-Partner WeWork). Unsere Branchenschwerpunkte sind IT & Tech, Life Sciences & Engineering, Corporate & Finance, Sports & Health sowie Lifestyle & Fashion.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Evernine Group
Watzmannstr. 1a
81541 München
Telefon: +49 (89) 9390990-00
http://evernine-group.de

Ansprechpartner:
Kathrin Drechsler
Senior Communication Manager & Head of Communication Services (CMO Evernine Group)
Telefon: +49 (89) 9390990-07
E-Mail: k.drechsler@evernine.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Allgemein

OMN5 wurde mit dem Signet „Best-of-2020“ ausgezeichnet

apollon, führender Software-Anbieter für automatisierte Produktdaten-Kommunikation und Omnichannel-Commerce, hat sich für den INNOVATIONSPREIS-IT der Initiative Mittelstand beworben und wurde für das neue Release der Eigenentwicklung „OMN5“ mit dem Signet „Best-of-2020“ ausgezeichnet. Wie bereits im letzten Read more…

Allgemein

BitHawk erweitert seine Partnerschaft mit KnowBe4

Mit KnowBe4 gehen wir eine neue Partnerschaft ein, die unser Cyber Security Portfolio perfekt erweitert. Für KnowBe4 spielt die Branche keine Rolle. Sie unterstützt weltweit mehr als 10’000 Firmen und Organisationen bei der Verbesserung der Netzwerk- Read more…

Allgemein

TENADO baut Integration von CAD & BIM Katalogen powered by CADENAS aus

Innerhalb der CAD Software TENADO® stehen ab sofort dank des optimierten Add-Ons TENADO PARTS noch mehr Norm- und Kaufteile aus über 800 herstellerverifizierten digitalen Produktkatalogen basierend auf der eCATALOGsolutions Technologie von CADENAS zur Verfügung. Nutzer Read more…