Spätestens wenn ein überdimensionaler 2 Meter großer Hahn in Ankum im Osnabrücker Land mit imposanten Fanfaren empor fährt, sich räkelt und dann mit einem satten Hahnenschrei für Aufmerksamkeit sorgt – dann weiß jeder vor Ort: das „Onkel Otto“ hat geöffnet.

Im dem beschaulichen Ankum in direkter Nachbarschaft zum imposanten Artländer Dom wurde mit viel Liebe für Historie und Details in, am und um das Gebäude des alten Hotel Schmidt eine aufregende Einkaufs- und Gastroeventlocation realisiert. Herzstück des neuen place-to-be ist das „Onkel Otto“, welches eine Symbiose aus Luxus-Hähnchenbraterei und modernster Event/Lifestyle-Gastronomie darstellt.


Innovativ….Event….Lifestyle…. das sind die Stichpunkte bei denen Ledcon ins Spiel kommt. Für einen Teilbereich des großangelegten Gastro-Außenbereich wurde für den Inhaber Georg Dobelmann (der Herr über fast 100 „Postenbörse“ Ladengeschäften) eine LED Wand realisiert, die den Besuchern neben guten Tipps für die nächsten Events von jetzt an auch Bundesliga, Champions League, Formel 1 etc als Unterhaltung bei einem selbstgezapften Bier bietet.

Dabei ist der 3,5m x 2,0m große Screen optimal positioniert und bis zum gut frequentierten Domvorplatz deutlich sichtbar. Mit einem Pixelpitch von 3.9mm bietet die LEDCON SPix-Serie ein beeindruckendes Bild um bei einem Kaltgetränk die aktuellen Rundenzeiten von Hamilton zu diskutieren oder seinen Fußballverein anzufeuern.
Bei der Festinstallation hat LEDCON neben der finalen Realisierung des SPix Screens auch die gesamte Unterkonstruktion sowie das umlaufende Passepartout gestaltet. Hier wurde in Zusammenarbeit mit unserem Partner LS&IT Media aus Leer eine aktive Soundbar für die nötige Beschallung installiert, damit bei Bedarf das richtige Stadion-Feeling aufkommt.
Gerade die günstige Positionierung des Screens an der Gebäudeseite der zum Onkel Otto zugehörigen Premiumburger-Institution „Georgetown“ in Kombination mit dem SPix-typischen kontraststarken Bild auch bei breitem Sichtkorridoren wird in Zukunft zahlreiche Besucher des gut frequentierten Ortes anlocken und begeistern, sich selber im Onkel Otto verwöhnen zu lassen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

LEDCON Systems GmbH
Jacksonring 12
48429 Rheine
Telefon: +49 (5971) 80052-0
Telefax: +49 (5971) 80052-66
http://www.ledcon.de

Ansprechpartner:
Bijanca Wirtenberger
Head of Marketing
Telefon: 059718005211
E-Mail: bijanca.wirtenberger@ledcon.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Medien

VAUNET begrüßt die Absicht der EU-Aktionspläne, europäische Medien zu stärken – nun müssen regulatorische Taten folgen

Die EU-Kommission hat mit den beiden aktuell vorgelegten Aktionsplänen für Medien sowie für Demokratie die hohe Bedeutung der Medien für Wirtschaft, Gesellschaft und Demokratie ins Spotlight gebracht. Der VAUNET begrüßt ausdrücklich das Anliegen der beiden Read more…

Medien

STIHL prämiert junge Talente mit dem „STIHL CUTTING EDGE AWARD“

Die ANDREAS STIHL AG & Co. KG zeichnet bereits zum zweiten Mal junge Talente mit innovative Ideen und zukunftsweisende Konzepte mit dem „STIHL CUTTING EDGE AWARD“ aus. Mehr als 350 Studentinnen und Studenten aus rund Read more…

Medien

Kabelfernsehen: Vodafone macht Standort Kerpen zu TV-Sendezentrum

. Vodafone kauft Technik-Standort in Kerpen und investiert mehrere Millionen Euro für neue Technik Standort Kerpen wird zu einem der TV-Sendezentren für die Verteilung des TV-Signals im Kabelnetz TV-Signal gelangt über fünf verschiedene Netz-Ebenen zum Read more…