Die derzeitige Umwandlung von Energiesystemen auf Basis von Power-to-Gas benötigt energieeffiziente Verdichter: Anlass genug für die NEUMAN & ESSER GROUP (NEA GROUP), führender Hersteller von Kolben- und Membrankompressoren, den COMPRESSOR DAY 2020 trotz der Corona auszurichten. Die Fachveranstaltung von und für Experten der Wasserstoffverdichtung findet in diesem Jahr in einer Trilogie von Web Sessions statt. Der Auftakt ist am 11. November 2020.

»Im November und Dezember heißt es: ‚The virtual stage is yours‘. Dann sprechen Keynote Speaker jeweils von Shell, Air Liquide und Gasunie über ihre persönlichen Erfahrungen beim Einsatz der neuen H2-Technologien und geben ihre Einschätzungen zur Entwicklung der Energiesysteme von morgen ab«, so Martina Frenz, Head of Corporate Communications bei der NEA GROUP.

Ergänzt werden die Keynotes durch Deep Dives: vertiefende Beiträge von Fachleuten der  NEA GROUP. Expertentalks im Anschluss an die Präsentationen runden die Sessions ab. Um Teilnehmern in anderen Zeitzonen die für sie beste Tageszeit anbieten zu können, werden die virtuellen Veranstaltungen sowohl morgens als auch nachmittags angeboten.


COMPRESSOR DAY 2020

PROGRAMM

WEB SESSION 1:

11. November 2020 | 9.00 – 11.00 Uhr oder 15.00 – 17.00 Uhr

KEYNOTE: "Energy Transformation at the Rhineland Refinery"
Dr. Frithjof Kublik, REFHYNE, Senior Consultant Business Development Shell Rheinland Raffinerie

DEEP DIVES: "Expert Hydrogen Compression Know-how"
Dr. Klaus Hoff, Technischer Geschäftsführer Kompressoren NEUMAN & ESSER 

EXPERT TALK: Q&A-Session mit Hosts und Referenten
Moderation: Jens Wulff, Geschäftsführer Operations NEUMAN & ESSER

WEB SESSION 2:

24. November 2020 | 9.00 – 11.00 Uhr oder alternativ 15.00 – 17.00 Uhr

KEYNOTE: "Global Hydrogen Refueling Stations as Part of Products and Solutions in the H2 Value Chain"
Markus Schewitza, General Manager Engineering & Projects, Air Liquide Deutschland, H2 Mobility und Yannick Bernard, Director Products and Engineering Renewable Energies, Air Liquide Advanced Technologies

DEEP DIVES: "Future High-pressure Hydrogen Applications"
Dr. Klaus Hoff, Technischer Geschäftsführer Kompressoren NEUMAN & ESSER 

EXPERT TALK: Q&A-Session mit Hosts und Referenten
Moderation: Jens Wulff, Geschäftsführer Operations NEUMAN & ESSER

WEB SESSION 3:

8. Dezember 2020 | 9.00 – 11.00 Uhr oder alternativ 15.00 – 17.00 Uhr 

KEYNOTE: "Hydrogen Backbone 2030 and Infrastructure Outlook 2050 in The Netherlands"
Dr. Jarig Steringa, Senior Advisor Gasunie Transport Services

DEEP DIVES: "Condition Management in Connection with TCO: Needs, Features, Benefits"
Ulrich Garde, Sales & Business Development NEA X
René Anke, Leiter Technische Beratung NEAC Compressor Service

EXPERT TALK: Q&A-Session mit Hosts und Referenten
Moderation: Jens Wulff, Geschäftsführer Operations NEUMAN & ESSER

REGISTRIERUNG:

https://www.neuman-esser.de/compressors/wasserstoff kompressoren/registrierung-compressor-day-goes-virtual

Die Veranstaltungssprache ist Englisch, die Teilnahme ist kostenlos.

MEHR INFORMATIONEN:

https://www.neuman-esser.de/unternehmen/media/blog/compressor-day-2020-goes-virtual/

Über die NEUMAN & ESSER GmbH & Co KG

Die NEUMAN & ESSER GROUP (NEA) ist ein führender Hersteller von Kolben- und Membrankompressoren sowie Kompressorsystemen für Prozessgas, Erdgas und alle technischen Gase. NEA Produkte werden in den Bereichen Öl und Gas, der chemischen und petrochemischen Industrie, der Lebensmittelindustrie sowie in den Erneuerbare Energien eingesetzt. Kolben- und Membrankompressoren spielen eine zentrale Rolle in der Infrastruktur der neuen Wasserstoffwirtschaft. NEA verfügt über jahrzehntelange Expertise auf diesem Gebiet. Die NEA GROUP hat ihr Portfolio um alternative Konzepte erweitert, die mit Wasserstoff und Biomethan den Übergang zum Energiesystem der Zukunft vorantreiben. https://www.neuman-esser.de/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

NEUMAN & ESSER GmbH & Co KG
Werkstraße
52531 Übach-Palenberg
Telefon: +49 (2451) 481-01
Telefax: +49 (2451) 481-139
http://www.neuman-esser.de

Ansprechpartner:
Bruno Kloubert
TEMA Technologiemarketing AG
E-Mail: kloubert@tema.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Events

Demokratie und der Kampf um Freiheit

Demokratie ist aktuell ein rundum diskutiertes Thema – nicht nur in Deutschland, sondern auch in Europa und der ganzen Welt. Seit einigen Jahren steht die Demokratie weltweit unter Druck und immer mehr Menschen kämpfen um Read more…

Events

EMPB-Webinar: Automatisiert einen PPAP Prüfbericht erstellen (Webinar | Online)

Wir laden Sie herzlich zu unserem kostenlosen EMPB-Webinar ein Automatisierte Prüfplanung live erleben Thema: Wie erstellen Sie die Ergebnisse der Maßprüfungen eines PPAP Prüfberichts mit InspectionXpert? Inhalte: Wir zeigen Ihnen, wie Sie im Rahmen des Read more…

Events

vivo Go Live in Europa!

Weltweit gehört die chinesische Tech Brand vivo zu den fünf größten Smartphone-Herstellern. Doch in Deutschland war der Name bislang nur Insidern bekannt. Startschuss für die offizielle Marken- und Produkteinführung in Europa gab Ende Oktober ein Read more…