Endlich Schluss mit den Angeboten von Teilkomponenten für einen rechtssicheren IPTV-Dienst und dem Alleinlassen der Netzbetreiber! Die purtel.com, DNS:NET und Foxxum haben die Lösung geschaffen, Glasfaser-Netzbetreibern das Fernsehangebot auf Basis der zukunftsweisenden IP-Technologie in das Produktportfolio aufzunehmen, ohne dass der Netzbetreiber noch „dies und das“ berücksichtigen muss. Geschäftsführer der purtel.com Markus v. Voss bekräftigt: „Jetzt kommen erstmalig technische Streams, Rechteklärung, innovative Oberflächen und fertige Endkunden-Produkte aus einer Hand! Das nenne ich IPTV 2.0, obwohl eigentlich doch so selbstverständlich!“

Rechteklärung


Die DNS:NET stellt mit ihrer IPTV-Plattform im Backend eine Vielzahl an Streams zur Verfügung, sodass diese für die unterschiedlichsten Oberflächen und Bildschirmgrößen zum Einsatz kommen. Die DNS:NET verfügt über die Rechte zur linearen Aufbereitung der HD-Programme sowie für die nicht-linearen Funktionen der privaten Sendergruppen. Diese Rechte werden um die PayTV-Rechte wie bspw. FamilyHD und verschiedene Fremdsprachen-Pakete ergänzt. Die von den Verwertungsgesellschaften wahrgenommenen Weitersenderechte bleiben davon natürlich unberührt und müssen separat erworben werden. Die DNS:NET unterstützt im Bedarfsfall beim Abschluss der notwendigen Verträge. Das Unternehmen platziert sich damit als zentraler Ansprechpartner für Netzbetreiber. „Unsere Kunden müssen sich keine Sorgen um die Programmaufbereitung der HD-Signale und die neuen Premium-Funktionen im FreeTV inkl. der PayTV-Sender machen“, so Gerald Plischke, Leiter TV der DNS:NET. Er ergänzt: „Wir stellen sowohl die technische Plattform und bereiten die Nutzung der HD-Signale der privaten Sendergruppen und den Premium-Funktionen aus einer Hand vor. In Folge können die Netzbetreiber ihr Programm flexibel und auf Wunsch konfigurieren. Damit haben zugleich die Unsicherheit bei der Rechteklärung und Komplikationen bei der Rechteabwicklung sowie damit verbundene Störfaktoren im Tagesgeschäft ein Ende!“

“best in class” SmartTV-APP mit enormer Reichweite dank Positionierung in den in den Fernsehhersteller Stores

„Sehr gerne haben wir den Auftrag übernommen eine SmartTV-App zu entwickeln, die es jedem Netzbetreiber ermöglicht, seinen Kunden einen eigenen IPTV Dienst zur Verfügung zu stellen“, so Ronny Lutzi Geschäftsführer der Foxxum GmbH. „Unsere langjährige Erfahrung in der Entwicklung von Benutzeroberflächen und entsprechender Integration auf allen Plattformen spiegeln sich in der purTV App wider und trägt somit zur Vereinfachung und Weiterentwicklung des IPTV-Markts bei“.

Neben den Stores für Samsung, LG, Android TV und Amazon Fire TV wird die purTV App in Kürze auch auf Geräten, die einen Foxxum Store nutzen, wie Sharp, Telefunken, Hisense, Medion und Toshiba verfügbar sein. Lutzi weiter: „Damit erreicht die purTV SmartTV-App eine noch nie dagewesene Reichweite und hat somit ein absolutes Alleinstellungsmerkmal gegenüber Mitbewerbern auf dem deutschen TV Markt“.

Maximale Erfahrung in allen Bereichen – wie Technologie, IPTV-Rechte, White-Labeling, IPTV-Produktbildung

Die drei versammelten Player sind höchst erfahren in Ihren Schwerpunkten und jeweils „best in class“. Gerald Plischke verfügt über 20 Jahre TV-Erfahrung und großer technischer Expertise und gilt als ausgewiesener Marktexperte – ein echtes Schwergewicht aus dem Fernsehmarkt. Ronny Lutzi von Foxxum betreibt die App-Shops für Fernsehgeräte-Hersteller– ein internationaler Geschäftsansatz, der sich auch für Deutschland auszahlt.  Seit es SmartTV-Apps gibt, entwickelt Foxxum diese für ihre Kunden, so auch für die purtel.com. Die neue Architektur der purtel.com SmartTV-App Inhalte, die Aufteilung mit ihrer Ergonomie in der Bedienung wiederum kommt aus der Feder von Volker Belz, Berater der Goldmedia und ebenfalls ein Mann der ersten Stunde aus dem deutschen wie internationalen TV-Markt.

Die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass die Vielfalt der IPTV-Technologie, die Komplexität der IPTV-Rechte, also die gebotene Flexibilität die Basis für White-Label IPTV-Produkte darstellen. Purtel.com begleitet daher den Produktbildungsprozess und überlässt ihn nicht allein seinen Kunden, den regionalen Netzbetreibern. Markus v. Voss: „Ein charmanter Nebeneffekt ist der entstehende Erfahrungsaustausch für alle unsere Kunden, denn wir bündeln die Überlegungen aus den vielen Kundenkontakten und bringen sie für jeden neuen Kunden wieder mit ein und teilen es mit unseren bestehenden Kunden. So stellen wir sicher, dass unsere Kunden immer die neusten Informationen und somit Ansätze für ihr Fernsehprodukt präsent haben!“

Offene Technologie – endlich keine „sunk costs“ für proprietäre Set-Top-Boxen mehr

Die purtel.com hat sich bewusst für eine offene Technologie als Grundlage für die IPTV-Produkte entschieden. Wir sind überzeugt, dass Kundenbindung nicht durch Investitionen in Set-Top-Boxen geschaffen werden kann, die bei Unzufriedenheit mit dem Lieferanten einer IPTV-Plattform den Wechsel zu einer IPTV-Plattform eines innovativeren Dienstleisters unnötig erschweren sollte. Denn genau das ist bei vielen Anbietern noch heute der Ansatz und damit das Problem. Ein Wechselwunsch zieht den Ersatz von zig Tausend Set-Top-Boxen für hunderttausende von Euros nach sich, bzw. behindert ihn. Die purtel.com bietet auch Set-Top-Boxen an, allerdings Boxen, die auch aus dem Handel kommen können und damit sowohl weiteren Pay-Content anbieten oder aber den Einsatz für andere IPTV-Plattform ermöglichen.

Über die PURtel.com GmbH

Die purtel.com GmbH ist der führende 3-Play Anbieter im Bereich der IP-White-Label-Plattformen. Alle drei Kerndienste – Telefonie, Internet-Service-Providing und IP-Fernsehen – werden aus einer Hand angeboten. An derzeit acht in Deutschland verteilten PoPs (Point of Presence) werden die Dienste übergeben. Die Purtel.com wurde 2004 gegründet und verfügt über tiefgehendes Wissen und Erfahrungen aus dem Netzbetrieb, RZ-Betrieb, IP-Diensten, CRM-Systeme und ihre Integration in dynamische Prozesse, wie die der Telefonie und deren Abrechnung. Die Purtel.com ist ein „Partner zum Anpassen“ und strebt langjährige Geschäftsbeziehungen an. Kunden der Purtel.com werden so selber zu zuverlässigen Endkunden-Service-Providern. Mehr Informationen zu purtel.com: https://www.purtel.com

Über die DNS:NET Internet Service GmbH

Das Brandenburger/Berliner Telekommunikationsunternehmen wurde 1998 gegründet und gehört zu den Full-Service Netzbetreibern in Deutschland. Das Dienstleistungsportfolio bildet das gesamte Spektrum von Rechenzentrumsdienstleistungen und IP-basierten Services für Geschäftskunden, Full-Service-Lösungen für die Immobilienwirtschaft sowie Highspeed Internet (Telefonie, Internet- und TV-Anschlüsse) für Privatkunden ab. Die Kunden der DNS:NET profitieren aufgrund der HighClass Breitbandpakete von DNS:NET auf Glasfaserbasis von höchsten Geschwindigkeiten und digitalem Fernsehen in brillanter HD-Qualität. Die DNS:NET ist Spezialist für den Glasfaserausbau, betreibt eigene Glasfaserringe und -netze und investiert seit 2007 gezielt und in hohem Maße eigenwirtschaftlich in den Infrastrukturausbau in unterversorgten Regionen, zahlreichen Städten und im ländlichen Raum.
Infos www.dns-net.de

Foxxum ist ein führendes Unternehmen in der Entwicklung, dem Betrieb und der Vermarktung von innovativen Smart TV Lösungen. Als Pionier der Branche arbeitet Foxxum eng mit führenden Unternehmen aus allen Phasen der globalen Wertschöpfungskette der Unterhaltungselektronik zusammen, von SoC- und TV-Herstellern bis zu Netzbetreibern. Durch weltweite Partnerschaften mit TV Sendern und Video-on-Demand-Diensten, Videoproduzenten und -vermarktern kann Foxxum ein erstklassiges Contentportfolio bereitstellen, das die wichtigsten globalen Player sowie länderspezifische lokale Contentanbieter enthält. Die Entwicklungs- und Plattformkompetenz von Foxxum bietet den Zuschauern die bestmögliche Smart-TV-Benutzererfahrung mit innovativer Smart-TV-Technologie, einem globalen unterhaltsamen Contentportfolio und einem herausragenden Design. Foxxum bietet seinen Kunden maßgeschneiderte Lösungen, einschließlich der Möglichkeit, gemeinsam profitable Einnahmequellen in einem Technologiesektor mit enormem Wachstumspotenzial zu erschließen. Weitere Informationen finden Sie unter www.foxxum.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

PURtel.com GmbH
Clarita-Bernhard-Straße 25
81249 München
Telefon: +49 (89)2000 77 160
Telefax: +49 (89) 200077131
https://www.purtel.com

Ansprechpartner:
Marlene Blenk
Marketing und Kommunikation
Telefon: +49 (89) 200077160
E-Mail: mb@purtel.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Dienstleistungen

ITZBund leistet bei der elektronischen Rechnungsstellung Pionierarbeit

Das ITZBund bietet seinen Kunden, insbesondere Behörden der Bundesverwaltung, die passgenaue Infrastruktur zum Empfang von elektronischen Rechnungen gemäß der E-Rechnungsverordnung (ErechV) und nutzt diese auch selbst. Damit wird ein weiteres Etappenziel auf dem Weg zu Read more…

Dienstleistungen

Zertifizierte Coaching Ausbildung

In schwierigen Zeiten ist Aus-und Weiterbildung besonders wichtig. Damit das auch unter erschwerten Bedingungen, wie Beschränkungen und Hygiene-Regeln in Corona-Zeiten, zu einem vollen Erfolg wird, braucht man einen kompetenten Partner. Die dehner academy mit Firmensitzen Read more…

Dienstleistungen

Jobbörse Jobware liefert beste Bewerberqualität

Deutschlands Personaler haben Jobware zur Nummer 1 in puncto Bewerberqualität gewählt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage der auf Kundenorientierung spezialisierten ServiceRating GmbH. Auf die offene Frage, welche Jobbörse die besten Kandidaten liefert, weist Jobware Read more…