Kay Kornatzki ist zum 01.10.2020 zum neuen Geschäftsführer der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH durch den Aufsichtsrat der Akademie berufen worden. Als Sprecher der Geschäftsführung wird der 53-jährige maßgeblich die strategische Weiterentwicklung des Bildungsunternehmens sowie den Ausbau des Produktportfolios verantworten. Die bisherigen Geschäftsführer Matthias Dütschke (Aus- und Weiterbildung, Vertrieb) und Jörg Kuntzmann (Finanzen, Personal und Organisation) bilden zusammen mit dem gebürtigen Greifswalder die gemeinsame Akademiegeschäftsführung.

Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften in Wismar war Kay Kornatzki zunächst in der Führung von Vertriebseinheiten sowie im Personalmanagement von überregionalen Handelsunternehmen in Norddeutschland tätig. Es folgten Stationen in verantwortlichen Leitungs- und Geschäftsführungsfunktionen bei verschiedenen Bildungsträgern im Norden, der Baugewerks-Innung Berlin sowie unter anderem als Geschäftsführer des abc Bau Ausbildungscentrum der Bauwirtschaft Mecklenburg-Vorpommern als auch des Berufsförderungswerks der Fachgemeinschaft Bau Berlin und Brandenburg. Vor seinem Wechsel zur Wirtschaftsakademie trug Kornatzki in Schwerin als Geschäftsführer unternehmerische Verantwortung für eine gemeinnützige GmbH aus der Sozialwirtschaft mit verschiedenen Bildungs- und Projektaktivitäten.

„Wir freuen uns sehr, mit Kay Kornatzki einen ausgewiesenen Bildungsprofi für die Wirtschaftsakademie gewonnen zu haben“, so Dr. Henning Bähren, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Akademie. „Mit seinen vielfältigen Erfahrungen und Kenntnissen wird er wichtige Impulse für die weitere Zukunftsausrichtung der Akademie und ihrer qualitativ hochwertigen Umsetzung von Bildungsaufträgen für die regionale Wirtschaft geben können“, sagt der Aufsichtsratsvorsitzende.


Derzeit ist die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein mit 11 Bildungszentren und sechs Tochtergesellschaften landesweit tätig. Rund 380 Beschäftigte sowie knapp 850 freiberufliche Dozenten sind für den gemeinsamen Unternehmensverbund aktuell tätig.

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH
Hans-Detlev-Prien-Str. 10
24106 Kiel
Telefon: +49 (431) 3016-0
Telefax: +49 (431) 30163-85
http://www.wak-sh.de

Ansprechpartner:
Sven Donat
Geschäftsleitung Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (431) 3016-137
Fax: +49 (431) 3016-386
E-Mail: sven.donat@wak-sh.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

Namensrechte an der GETEC-Arena verlängert

Bereits seit 2011 ist die GETEC Energie Holding GmbH Namensgeber der GETEC-Arena. Die Landeshauptstadt Magdeburg vergab die Namensrechte damals nach einer Ausschreibung an den Energiedienstleister. Im Herbst dieses Jahres wurde die erneute fünfjährige Vertragsverlängerung zwischen Read more…

Firmenintern

Internationales Wachstum und Ausbau des Partnernetzwerks im Fokus: Cryptshare ernennt Ingrid Hagen zur internationalen Vertriebsleiterin

Cryptshare hat erstmals einen Chief Sales Officer: Die neugeschaffene Rolle wird von Ingrid Hagen übernommen, die nun die weltweiten Vertriebs- und Partneraktivitäten verantwortet. Sie berichtet an Dominik Lehr, Gründer und Vorstand des deutschen IT-Sicherheitsanbieters. Das Read more…

Firmenintern

Brenntag und CheMondis geben Zusammenarbeit im digitalen Vertrieb und Marketing von Chemikalien bekannt

Brenntag (ISIN DE000A1DAHH0), der Weltmarktführer in der Distribution von Chemikalien und Inhaltsstoffen, und CheMondis, der führende B2B-Online-Marktplatz für Chemikalien in Europa, geben eine erste Zusammenarbeit bekannt. Die beiden Unternehmen planen, gemeinsam den digitalen Vertrieb und Read more…