Das Verpackungsmaschinencluster Packaging Valley hat einen Podcast gestartet, der auf allen gängigen Kanälen zum Anhören bereitsteht. Im Fokus: spannende Themen und Persönlichkeiten der Verpackungsmaschinenbranche. Themen wie Nachhaltigkeit, Digitalisierung, Virtual- und Augmented Reality, Fachkräftegewinnung und diverse Themen rund um die Automatisierung von Verpackungsmaschinen werden ebenso behandelt, wie Aspekte der Marktentwicklung der Branche. Der Packaging Valley Podcast verstärkt die Onlineaktivitäten vom durch die Fusion mit Packaging Excellence (PEC) gewachsenen Clusters für Verpackungsmaschinen und der dazugehörigen Automation. Die übergeordneten Themen Maschinen, Prozesse und Automatisierung werden von Packaging Valley im Kontext des Verpackungsmaschinenbaus auf der eigenen Homepage, in LinkedIn, XING und Facebook sowie nun auch als Podcast online kommuniziert.
Über Packaging Valley e.V

Der 2007 in Schwäbisch Hall gegründete Verein Packaging Valley Germany e. V. ist weltweit das innovativste Cluster der Verpackungsindustrie, das aus einer Verschmelzung der Cluster Packaging Valley Germany und Packaging Excellence Region Stuttgart hervorgegangen ist. Es vernetzt rund 80 Unternehmen mit über 20.000 Mitarbeitern. Dazu zählen Hersteller von Verpackungsanlagen und Verpackungsmaschinen, Anbieter von Software und Automatisierungslösungen, Hersteller von Komponenten, Anbieter von Dienstleistungen rund um die Verpackungsindustrie sowie öffentliche Institutionen.

Die Unternehmen im Packaging Valley sind der Zukunft immer einen Schritt voraus und bieten dem Markt die besten Technologien im Bereich Verpackungsmaschinen. Mit einem Exportanteil von über 80% ist die Technologievielfalt aus dem Packaging Valley auf der ganzen Welt vertreten. Internationale Marktführer aus den Bereichen Food, Getränke, Süßwaren, Pharma und Kosmetik zählen zu den Kunden.


Der Sitz von Packaging Valley Germany e. V. ist in Waiblingen, mit einer weiteren Geschäftsstelle in Schwäbisch Hall. Ein Großteil der Mitglieder ist im Südwesten mit Schwerpunkt in den Regionen Stuttgart und Hohenlohe beheimatet.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Packaging Valley e.V
Stauffenbergstraße 35-37
74523 Schwäbisch Hall / Germany
Telefon: +49 (791) 5801-14
Telefax: +49 (791) 5801-13
http://www.packaging-valley.com

Ansprechpartner:
Martin Buchwitz
Telefon: +49 (151) 168155-98
E-Mail: presse@packaging-valley.com
Regine Rüeck
Assistenz/Projektmanagement
Telefon: +49 (791) 5801-14
Fax: +49 (791) 5801-13
E-Mail: regine.rueeck@packaging-valley.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Medien

TECVERSUM startet heute mit Who is Who der Branche

Ab heute dreht sich bei der Telekommunikationsveranstaltung TECVERSUM, ausgerichtet von der renommierten Telekommunikationsfachzeitschrift connect aus dem Verlag WEKA MEDIA PUBLISHING alles um Trends und Kommunikationstechnologien der Zukunft. Als Partner und Unterstützer konnten zahlreiche namhafte Unternehmen Read more…

Medien

Buch „Supply Management Research 2020“ erschienen

Der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) hat in Kooperation mit dem Springer Gabler-Verlag, Wiesbaden, das Fachbuch „Supply Management Research – Aktuelle Forschungsergebnisse 2020“ veröffentlicht. Die Publikation ist der dreizehnte Band aus der vom Read more…

Medien

Das beliebte ELEKTROPRAKTIKER-FORUM geht Online

Branchen-Insider kennen das: Die Messehallen sind am frühen Nachmittag nur noch spärlich besucht, aber beim ELEKTROPRAKTIKER stehen die Elektrofachkräfte dichtgedrängt und verfolgen aufmerksam das Geschehen. Die renommierte Fachzeitschrift hatte seine Leser zum ELEKTROPRAKTIKER-FORUM eingeladen und Read more…