Mit Tobias Dietz wechselt ein Experte an die Spitze des Vertriebsteams beim Kältetechnikspezialisten in Mannheim. Er folgt damit auf Erhard Sepp, der sich einer neuen beruflichen Herausforderung widmet.

Zum 1. Oktober 2020 übernimmt Tobias Dietz die Leitung des Vertriebs bei der Epta Deutschland GmbH. In dieser Funktion verantwortet er alle Vertriebsaktivitäten für das gesamte Neuanlagengeschäft des Unternehmens. Der Diplom-Ingenieur für Verfahrenstechnik kann für seine neue Tätigkeit auf eine langjährige Erfahrung im Bereich der Kältetechnik zurückgreifen: Zu seinen Stationen gehörten Tätigkeiten bei der Carrier Kältetechnik GmbH sowie internationale Führungspositionen bei der Danfoss GmbH. Bei Carrier verantwortete der 48-Jährige unter anderem den Business Development Central Sales Food & Beverages und war als International Key Account Manager tätig. Beim dänischen Hersteller von Frequenzumrichtern hatte er während seiner 12-jährigen Laufbahn verschiedene Positionen inne. Unter anderem war er Verkaufsleiter und dort zuletzt als Senior Director Sales, After Sales und Marketing tätig. „Mit Herrn Dietz gewinnen wir einen sehr erfahrenen Vertriebsleiter, für den der Kunde immer im Mittelpunkt steht“, sagt Bernd Haller, Geschäftsführer der Epta Deutschland GmbH. „Von der Zusammenarbeit werden alle Seiten profitieren und wir werden so die Weiterentwicklung unseres Unternehmens voranbringen können.“

Über die Epta Deutschland GmbH

Die Epta Deutschland GmbH ist eines der führenden Vertriebs- und Serviceunternehmen im Bereich der gewerblichen Kältetechnik für den deutschen Lebensmitteleinzelhandel. Die Produktpalette reicht von Kühlmöbeln, -zellen und -räumen bis hin zu Kälte- und Klimaanlagen. Das Unternehmen ist Teil der Epta Gruppe mit Sitz in Mailand und deckt damit den kompletten Produktlebenszyklus ab: von der Entwicklung über die Fertigung und die Installation vor Ort bis hin zum begleitenden Service.


In Deutschland beschäftigt das Unternehmen über 400 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von mehr als 100 Millionen Euro. Weltweit sind bei der Epta Gruppe rund 6.000 Mitarbeiter beschäftigt, bei einem Umsatz von über 900 Millionen Euro im Jahr.

Als etablierter Partner bedient Epta in Deutschland alle namhaften Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel und mittelständische Betriebe des Kältefachhandwerks. Ebenso zum Kundenkreis gehören Mineralölgesellschaften, die Systemgastronomie und Logistikunternehmen. Den Kunden steht ein 24/7-Servicecenter in Mannheim zur Verfügung, bei dem rund um die Uhr Ersatzteile bestellt und Servicetechniker angefordert werden können. Die Serviceverfügbarkeit ist in ganz Deutschland flächendeckend.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Epta Deutschland GmbH
Ludolf-Krehl-Straße 7-11
68167 Mannheim
Telefon: +49 (621) 1281-0
Telefax: +49 (621) 1281-100
http://www.epta-deutschland.com

Ansprechpartner:
Nina Kassen
Agentur Callies & Schewe
E-Mail: info@contista.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

Neuer Name, neues Gesicht, neue Ausrichtung: Aus VfW wird vedec

Die Energiedienstleistung Contracting ist schon lange keine reine Wärmelieferung mehr. Moderne Contracting-Projekte zeichnen sich durch eine hohe Effizienzsteigerung aus und tragen durch den Einsatz von hocheffizienter Kraft-Wärme-Kopplung in Kombination mit Erneuerbaren Energien und E-Mobilität einen Read more…

Firmenintern

apollon expandiert und gründet apollon Nord

apollon, führender Software-Anbieter für Marketing-Automatisierung und Produktdaten-Kommunikation, hat zum 15. Oktober 2020 die apollon Nord GmbH gegründet und einen neuen Standort in Hamburg geschaffen. Die Gründung steht in Verbindung mit einer anteiligen Übernahme des Software- Read more…

Firmenintern

Valentin Kahl und Roman Zantl unter den Top 25 Healthcare Technology CEOs Europa 2020

ibidi freut sich bekannt zu geben, dass ihre CEOs, Dr. Valentin Kahl und Dr. Roman Zantl, gemeinsam in der Rangliste der „Top 25 Healthcare Technology CEOs of Europe 2020“ ausgezeichnet wurden. Der Healthcare Technology Report Read more…