Die DEUTZ AG hat die Tochtergesellschaften DEUTZ Austria GmbH, Motorcenter Austria GmbH und Pro Motor Servis CZ s.r.o. der PRO MOTOR Beteiligungsgesellschaft mbH mit Sitz in Wien erworben. Diese sind im Bereich Vertrieb und Wartung von Dieselmotoren in Österreich, der Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn tätig.

„Die Akquisition der drei Gesellschaften eröffnet uns den direkten Marktzugang in den zuvor genannten Regionen. Durch die Erhöhung der Nähe zu unseren dortigen Kunden können wir unser Servicenetzwerk weiter erfolgreich ausbauen und damit zusätzliches Wachstum für unser profitables Servicegeschäft generieren,“ so Michael Wellenzohn, DEUTZ-Vorstand für Vertrieb, Marketing und Service.

DEUTZ bietet mit über 800 Vertriebs- und Servicepartnern in mehr als 130 Ländern ein umfassendes Angebot an Serviceleistungen. Der globale Ausbau des margenstarken Servicegeschäfts ist ein wesentlicher Wachstumstreiber für das Unternehmen.


Über die DEUTZ AG

Die DEUTZ AG mit Hauptsitz in Köln ist einer der weltweit führenden Hersteller innovativer Antriebssysteme. Die Kernkompetenzen des börsennotierten Unternehmens liegen in der Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Service von Diesel-, Gas- und elektrifizierten Antrieben für professionelle Einsätze. Der Motorenspezialist verfügt über eine breite Produktpalette im Leistungsbereich bis 620 kW, die unter anderem in Bau- und Landmaschinen, Material-Handling-Anwendungen, stationären Anlagen sowie Nutz- und Schienenfahrzeugen zum Einsatz kommt. Mit weltweit rund 4.900 Mitarbeitern und über 800 Vertriebs- und Servicepartnern in mehr als 130 Ländern erzielte DEUTZ im Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von 1.840,0 Millionen Euro.

Weitere Informationen finden Sie auf www.deutz.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DEUTZ AG
Ottostraße 1
51149 Köln-Porz (Eil)
Telefon: +49 (221) 822-0
Telefax: +49 (221) 822-5850
http://www.deutz.de

Ansprechpartner:
Leslie Isabelle Iltgen
Senior Vice President
Telefon: +49 (221) 822-3600
Fax: +49 (221) 822153-600
E-Mail: leslie.iltgen@deutz.com
Janina Decker
DEUTZ AG
Telefon: +49 (221) 822-2493
Fax: +49 (221) 822-3278
E-Mail: janina.decker@deutz.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Fahrzeugbau / Automotive

Honda CR-V mit neuer Ausstattungsvariante „Sport Line“

Der Honda CR-V ist in der neuen Ausstattungslinie „Sport Line“ im Handel verfügbar und trägt künftig in allen Varianten den e:HEV Schriftzug, der wie beim neuen Jazz e:HEV auf den serienmäßigen Hybridantrieb hinweist. Innen verfügt Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

IVECO LIVE CHANNEL – die neue Sendeplattform für die Transportbranche

. Der neue IVECO LIVE CHANNEL bietet IVECO-Kunden und Freunden ein virtuelles Zuhause, nicht nur zur perfekten Markenwahrnehmung, sondern auch, um sich zu treffen und auszutauschen. IVECO hat die Gelegenheit in der aktuell herausfordernden Situation Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

Antibakterielle Innenraumfilter bieten neues Schutzniveau

Mit den BacterStop®-Innenraumfiltern stellt Champion eine neue Premium-Filtrationstechnologie vor. Sie neutralisiert mehr als 99 % der Keime und Bakterien, verhindert Schimmelbildung, beseitigt Gerüche und steigert die Effizienz und Zuverlässigkeit der Fahrzeugklimaanlage. Die Luft, die wir Read more…